• Ella_1
    Dabei seit: 1208131200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1208187123000

    Hallo zusammen,

    Wir haben letztes Jahr Ende August zum 1. Mal Urlaub mit unerer 2 jährigen Tochter in der Türkei gemacht (Defne Star in Side). Es hat uns so gut gefallen dass wir in diesem Jahr gerne die letzten 2 Juni Wochen dort verbringen möchten. Diesmal haben wir aber noch unsere 2. Tochter (am Abflugtermin wäre sie 3,5 Monate alt !) dabei.

    Meine Frage wären

    1.) ist das Klima zu heiss

    2.) gibt es gesundheitliche Bedenken

    3.) würdet ihr abraten mit so einem kleinen Baby in die Türkei zu reisen?

    wäre dankbar um ein paar Antworten da wir gerne noch diese Woche buchen möchten

    liebe Grüsse

    Ella

  • Lara 1001
    Dabei seit: 1154736000000
    Beiträge: 248
    geschrieben 1208189241000

    Hallo Ella

    Du wirst hier vemutlich viele unterschiedliche Meinungen lesen, wissen und entscheiden musst Du das selbt. Ich für mich würde mit so einem kleinen Baby um die Zeit nicht in die Türkei fliegen, weil es einfach zu heiss ist für so ein kleines Wesen.

    Es gibt andere schöne Orte wo es nicht so heiss ist. Oder wähl eine andere Reiseziet, wenn das möglich ist.

    Gruss

    Lara

  • caline
    Dabei seit: 1206403200000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1208194003000

    ;) Hallo,ich würde Euch abraten! Das Klima in der Zeit ist zu heiß. Besonders über die Mittagszeit,da brennt die Sonne.....

    Wir waren im März und wir hatten schon über 20 Grad! Unseren Sohn(helle Haut) mußten wir sehr schützen! Euer Baby hat eine sehr zarte Haut,überhaupt die Kinder (und natürlich auch wir Erwachsene müssen uns schützen)!!! Die Frühjahrszeit oder der Herbst ist besser!

    Wartet lieber,aber das ist meine Meinung,entscheiden müßt Ihr selber!

  • Susi26
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1208198644000

    Also generel habe ich ja auch keine Bedenken, wir waren ja mit unserem 5 1/2 monatigem Spröösling auch gerade, aber wenn ihr Pech habt ist es im Juni wirklich einfach zu heiß für den Zwerg!

    Vielleicht wäre die Reisezeit um OKtober dann doch entspannter!

    Ansonsten urlaub mit Baby immer wieder! es war echt phantastich!

    LG

  • HDR44
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 1274
    gesperrt
    geschrieben 1208200411000

    :frowning: :frowning: :frowning: Ich ,kann so Eltern nicht verstehn.Warum wollen Sie ,dem Kind das antun?Sie haben ihren spass aber das arme Kind kämpft mit 45 oder mehr grad rum.Da, kann man wohl warten bis es was älter geworden ist.Aber unter 2 Jahren,auch das ist im grunde noch zu früh.Würde ich es keinem Kind wünschen,Eltern zu haben die mit ihnen ,Reisen in so heiße Länder macht machen wollen.Es gibt auch in Deutschland schöne Ecken,man muss nicht schon mit klein Kindern umbedingt Fliegen.Wenn es nicht sein muss aus anderen gründen.Denken Sie an Ihr Kind und nicht an sich selber.Habe selten gesehn das Kleinkinder spass im Flugzeug hatten.Nein im gegenteil, oft weinen sie die ganze Zeit durch.Und das wollen sie ihrem Kind zumuten.Glaube kaum,wenn sie sich richtig in ihr Kind reinversetzten.ODER :frowning:?

  • Anja Q.
    Dabei seit: 1085702400000
    Beiträge: 309
    geschrieben 1208209954000

    Ich würde generell schon abraten! Wir waren 2001 erstmalig im Juli in der Türkei und hatten unser 1 1/2 jährigen mit und hatten keine Ahnung, wie heiß es werden kann! Er hat es ganz gut verpackt, allerdings nur unterm Sonnendach, regelmäßige Abkühlung im Wasser (im Schatten) und 3 Stunden aus der Mittagshitze raus!

    Aber ganz ehrlich, versuchs mit einem Baby lieber Ende Mai und ab Ende September wieder! Ist einfach auch stressfreier für Euch!

  • Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1208215292000

    @ ella 1

    Hallo Ella,

    grundsätzlich hätte ich keine Bedenken, mit einem Baby in die Türkei zu fliegen. Allerdings kann ich dir das unter keinen Umständen für Ende Juni empfehlen.

    Ich bin beruflich seit vielen Jahren von Anfang Mai bis Ende Juni vor Ort und erlebe mit, wie es von Tag zu Tag wärmer wird. Im Juni steigt das Thermoter mittags auf deutlich über 30 Grad und die Sonne brennt. Das kannst du deinem Kind nicht antun!

    Viele Grüße von der Nordseeküste - vielleicht sind die Inseln eine Alternative? Bei schönem Wetter - aber auch sonst! - ist es wunderschön dort .. und für ein Kleinkind eindeutig gesünder!

    Andreas

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2246
    geschrieben 1208249606000

    Mit Baby um diese Zeit - ganz klar nein! Wir waren auch schon immer Juni/Juli in der Türkei. Es war selbst uns Erwachsenen viel zu heiß (wir hatten weit über 40 Grad - im Schatten! Die Klimaanlage auf den Zimmern geht, wenn ihr Pech habt, nur wenns der Hotelchef will...

    Selbst am Abend konnten wir unseren Jüngsten noch "auswinden" d. h. er war klitschenass geschwitzt. Also dann lieber im Herbst, da ist euer kleiner Spatz auch noch ein bißchen älter, und nicht mehr ganz so krankheitsanfällig wie es oftmals in den ersten Monaten ist. Und zuviel Chenie in Form von Unmengen Sonnenschutzmittel - wie sie ja immer nötig ist, belastet die Haut ganz kleiner Kinder stärker, als wenn sie etwas älter sind..

    Birgit

  • iranea
    Dabei seit: 1170460800000
    Beiträge: 3212
    geschrieben 1208250317000

    Hallo Ella,

    eigentlich ist es kein Problem mit einem so kleinen Baby in den Urlaub zu fliegen nur, Ende Juni ist wirklich zu heiß. In diesem Alter haben sie noch keine Möglichkeit Ihre Temperatur über die Haut z.B. durch Schwitzen selbst auszugleichen, die Epidermis ist noch viel zu dünn. Lieber im Mai oder Mitte/Ende September. Da ist euer "Püppi" schon ein bisschen größer und die Hitze ist um diese Jahreszeiten auch erträglicher. Oder ihr sucht euch, wie von Andreas angepriesen, eine Destination die um eure Wunschurlaubszeit nicht diese Hitze zu bieten hat.

    Viel Glück beim Grübeln

    :kuesse: Christine

    "Waren wir gestern noch lange?" - "Nööö, aber zum Blamieren hat's gereicht!"
  • moody
    Dabei seit: 1170115200000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1208253718000

    Hallo!

    Auch ich bin der Meinung, dass es im Juni in der Türkei viel zu heiß für so einen kleinen Wurm ist. Selbst wir haben's kaum aushalten können!

    Außerdem würde ich mit so Kleinen auch noch nicht fliegen.

    Ist doch 'ne Quälerei.......jedenfalls für viele.

    Oder würdet ihr eurem Schätzchen, das während des Fluges nicht aufhört zu weinen etwa, wie schon miterlebt, mal schnell ein Beruhigungszäpfchen einschieben????? ( Echt wahr: Hose runter, Zäpfchen rein, Kind schläft

    sofort wie ein nasser ****!) :(

    Andreas hat schon recht: Nordsee ist gesünder, entspannter und wunderschön, auch wenn die Sonne nicht garantiert ist. ;)

    Und gemeinsam in die Sonne fliegen könnt ihr später noch Jahre lang!

    Viele Grüße

    Moody

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!