• motte52
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1171649742000

    Hallo Christof, tut mir leid was mit Jutta passiert ist.

    Also ich an deiner Stelle würde im Fernsehen einen Aufruf machen, des gleichen auch im türkischen Fernsehen.

    Ich drücke beide Daumen für Jutta.

    LG Jutta

  • puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1171650554000

    Sorry, wollte hier niemanden runterziehen, da ja die Geschichte nicht glücklich ausging.

    Ich meinte nur, daß aus dem Bericht hervorgegangen ist, daß die türk. Behörden wirklich mithelfen zu suchen (die spätere Vorgehensweise war nicht ok).

    Man braucht sicher jemanden, der sehr gut türkisch spricht, dann könnte man da sicherlich überregional etwas bewegen.

    Ein Fernsehaufruf, das wäre sicher eine gute Idee, vor allem, da man ja viele Menschen damit erreichen kann. Es wäre ja gut, Urlauber zu finden, die was beobachtet haben könnten. Toller wäre natürlich, wenn Jutta inzwischen auftauchen würde!

    Glaubt Ihr, wäre es möglich, das "flächendeckend" am Flughafen in Antalya auszuhängen? Das wäre ja auch ein Punkt, wo viele Menschen aus allen Landesteilen zusammentreffen. Viell. weiß ja jemand was, oder hat sie zumindest wo gesehen...???? In den umliegenden Hotels, falls Ihr das noch nicht getan habt, könnte man auch Fotos aufhängen...

    Eine bedauerliche Geschichte, hoffen wir, daß alles noch gut ausgeht!!!!!!!

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1171651240000

    Hallo Dylf,

    ich weiß ja nicht, ob Du Dich schon mal mit dem türkischen Ehemann von Jutta auseinandergesetzt hast. Gerade er könnte doch was mit dem Verschwinden von Jutta zu tun haben, da ihm eine Trennung nicht recht war. Das geht mir die ganze Zeit nicht mehr aus meinem Kopf.

    LG

    Elke

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5230
    gesperrt
    geschrieben 1171654621000

    Dylf, wenn Jutta mit einem Reiseveranstalter unterwegs war, könntest Du diesen evtl. auch kontaktieren. Vielleicht ist es möglich, daß Du ein paar Handzettel zum Veranstalter schickst, dieser sie an die Reiseleiter im Zielgebiet weiterleitet und die Reiseleiter die Zettel am Flughafen (vorausgesetzt, das ist erlaubt) aushängen?

  • irahaz
    Dabei seit: 1142467200000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1171654858000

    Ich glaube auch, dass man bei der angeheirateten Familie forschen muß. Aber das wird die örtliche Polizei wohl tun, hoffentlich

    LG Angelika

  • TurkishDreamBabe
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1171656102000

    Hi ihr... :disappointed:

    Sowas zu hören das finde ich einfach schrecklich, sowas nimmt mich auch immer sehr mit...

    ich kann deshalb auch nicht verstehen wie man auf sowas so schlimm reagieren kann...

    ich wünsche euch vom ganzen herzen viel glück, damit ihr jutta wiederfindet...

    ich fand es genau richtig dies bei HC zu schreiben, hier sind ja sehr viele Menschen und vielleicht findet sich ja noch hilfe...

    liebe grüße, TurkishDreamBabe

    Askim? Seni Seviyorum...<3
  • sindarella****
    Dabei seit: 1137110400000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1171657652000

    hallo

    ich hoffe auch das ihr sie findet und drück ganz fest die daumen. das ist ja wirklich total schrecklich. mir läuft total gänsehaut.

    lg und viel glück

  • tommytulpe01
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 198
    geschrieben 1171658436000

    Hallo Dylf

    vielleicht könnte man was mit der Fernsehsendung "Aktenzeichen XY ungelöst" vom ZDF erreichen.

    Ansonsten wünsche ich Euch einen glücklichen Ausgang bei der Suche nach Jutta.

    MfG

    Thomas

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5230
    gesperrt
    geschrieben 1171664871000

    Was mir am meisten Sorge bereitet, ist die Zeit, die verrinnt :shock1: Alle hier gegebenen Tipps sind gut (und richtig - in einer solchen Situation zählt jede Info, auch wenn sie noch so klein und unbedeutend erscheinen mag) - aber jede Sekunde, jede Minute, jede Stunde und jeder Tag der Ungewissheit und der Sorge müssen für die Angehörigen, denen mein ganzes Mitgefühl gilt, eine unerträgliche Qual sein.

    Dylf, um der hier angesprochenen Fotoproblematik zu entgehen, könntest Du evtl. eine Homepage mit Infos, Fotos, Kontaktdaten, etc. für Jutta basteln (lassen) - in deutscher, türkischer, englischer und möglichst auch russischer Sprache und sie zusätzlich zu Deinen Postings in den verschiedenen Foren verlinken.

  • mari.142
    Dabei seit: 1148774400000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1171672519000

    Lieber Dylf,

    das ist ja total schrecklich, was da passiert ist. :( Es tut mir ganz doll leid. Und ich hoffe, dass alles gut geht und Jutta wieder gesund und munter nach Hause kommt.

    Ich wünsch euch alles gute. Und denk an euch.

    Viele liebe Grüße maria

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!