• Tanjaa
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1318008422000

    Hallo leibe Gemeinde :)

    Alltours hat nun endlich meine Vorausbuchung freigeschaltet und wir freuen uns, dass es ende Juli wieder in den Urlaub geht.

    Im letzten Jahr haben wir noch eine kleine Nachzüglerin bekommen. Nun stellen wir uns die Frage, was man mit einem fast 2jährigem Kind so an Auflügen machen kann.

    Ich bin da völlig unerfahren, da wir mit unseren großen Jungs bisher immer die Ausflüge der Veranstalter gebucht haben.

    Wir haben allerdings nicht ans Aqualand oder sowas gedacht, eher an ein Piknik am Wasser, See oder Fluß. Gibt es schöne Spielplätze? Tierparks?

    Ein Auto haben wir bisher auch noch nie gemietet. Gibt es da Kindersitze für so Kleine?

    Freue mich schon auf eure Erfahrungen :)

    Juli 2012 Royal Atlantis wir kommen :o)
  • xenaares
    Dabei seit: 1254614400000
    Beiträge: 1998
    geschrieben 1318017406000

    Im "passenderen AUSFLUG...-Thread" findest du evtl. auch schon Tipps.

     

    Leider hast du ja deine "Urlaubsregion" nicht genannt, aber falls du in der Umgebung v. Side bist, mache doch evtl. "vormittags" eine "Schildkrötenfahrt am Hafen mit", falls noch nicht vorab geschehen ;)

     

    Einen schönen "Spielplatz" hast du doch hoffentlich auch in deinem Hotel...Warum denn dann einen suchen? :frowning:

     

     

     

     

     

  • Tanjaa
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1318029804000

    Vielen Dank für deine Antwort :)

    Ich bin ja was blöde. Ja wir sind in Gündogdu/Side.

     

    Warum einen schönen Spielplatz ausserhalb? Damit wir auch mal was anderes sehen.

     

    Den Ausflugsthread bin ich schon am durchstöbern. Doch da stehen ja selten Atlersempfehlungen dabei.

     

    Schildkröten hört sich aber gut an. Da werde ich mich mal informieren!

    Juli 2012 Royal Atlantis wir kommen :o)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41921
    geschrieben 1318031866000

    Im Juli ist es gnadenlos heiß. Ich mutmaße, jeder Ausflug würde zu einer Prüfung für alle Beteiligten und - insbesondere in der Region! - jegliches Angebot für "verzichtbar" halten.

    Bestenfalls ein Trip in die Berge, ohne jedoch den Anspruch, für das Kind besonders erbaulich zu sein.

    Die organisierte Anfahrt dauert mindestens 1h, je nach Tageszeit kann das zur Plage geraten.

     

    Mietwagen müssen ggf. einen altersgemäßen Sitz bevorraten, ohne spezifische Ortskenntnisse würde ich aber mit Blick auf das Alter des Kindes und die Reisezeit von der Investition eher abraten.

    Wer andern eine Bratwurst brät hat meist ein Bratwurstbratgerät
  • Tanjaa
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1318034710000

    Vielen Dank für deinen Post.

     

    Wir waren bereits im Juli/August 2007 im gleichen Ort und damals war es unsagbar heiß. So heiß, dass wir uns geschworen haben niewieder zu der Zeit zu Reisen.

     

    Aber alle versicherten uns, dass es ein extrem heißer Sommer war und da wir auf die Ferien angewiesen sind, haben wir keine andere Wahl.

     

    Naja, dann werden wir wohl keine Ausflüge machen und viel im Meer planschen. :D

    Juli 2012 Royal Atlantis wir kommen :o)
  • monkfish
    Dabei seit: 1282435200000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1318070075000

    @Tanjaa sagte:

    im Juli/August 2007 im gleichen Ort und damals war es unsagbar heiß. ......

     .......da wir auf die Ferien angewiesen sind, haben wir keine andere Wahl.

     

    Wie wäre es denn mit einem Kurzurlaub ( ca.7/9 Tage) in den Herbstferien ?

    Dann sind die Temperaturen dort sicher schon wesentlich angenehmer !

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2212
    geschrieben 1318071212000

    Spontan hätte ich gesagt: Gar keine! Aber man will ja auch mal was anderes sehen.  Und so habe ich meine dieses Jahr mitgebrachten Prospekte nach Halbtagsausflügen durchstöbert. Vielleicht wäre noch die Delphinshow was, aber dann hört es fast schon auf. Ich habe aber einen anderen Vorschlag (selbst ausprobiert, da war unser Junge aber schon 4), den man notfalls auch schneller beenden kann. Fahrt mit dem Dolmus nach Manavgat und lasst euch in der Nähe der Schiffe für die Bootsfahrt absetzen. Wir wurden damals vor irgendeinem Geschäft von einem Bootsführer angesprochen ob wir Lust auf eine Fahrt hätten. Eigentlich mag ich es gar nicht wenn man mich sozusagen wegen irgendwelcher Ausflüge nervt. Aber meine Kinder haben mich überstimmt. Und im Nachhinein muss ich sagen es war super. Wir hatten ein ganzes großes Boot (die üblichen Ausflugsschiffe) für uns alleine. Der Bootsführer hat ein taxi bestellt das uns zu den Wasserfällen brachte. Wir haben mit dem Fahrer ausgemacht wann wir wieder zum Boot wollen und genauso und super pünktlich hat das auch alles funktioniert. Für den Notfall hatten wir die Handynummer vom bootsführer - wir wären also auch jederzeit eher abgeholt worden. Na und dann ging es mit dem dolmus zurück.

     

    Fazit es ging nur nach unseren Wünschen und alle waren glücklich und zufrieden,

     

    Birgit

  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1318073477000

    Delphinshows sollte man sich aber eigentlich aus den bekannten Gründen nicht ansehen!!!

    Und Ausflüge mit einem solch kleinen Kind im Sommer? Da ist es doch besser am Meer / Pool im Schatten aufgehoben, oder? Das Kind hat sowieso nichts von dem Ausflug und Mama und Papa evtl. nur Streß!

  • Tanjaa
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1342368536000

    Vielen Dank für eure Antworten!

    Nun ist es bald soweit und wir haben uns für folgende Ausflüge entschieden:

    Dank dem Reisetipp von Hanni werden wir uns den Elvis mit seinem Taxi mieten und zwei Ausflüge unternehmen. 

    Der Erste wird zum Zoo nach Manavgat gehen mit anschließendem plantschen am Stausee.

    Der Zweite wird zum Hochseilgarten in Manavgat gehen und anschließend wieder etwas baden. Mal sehen, welche Vorschläge unser Fahrer dann so hat.

    Juli 2012 Royal Atlantis wir kommen :o)
  • vpuwe
    Dabei seit: 1130976000000
    Beiträge: 285
    geschrieben 1342390202000

    @Tanjaa,

    nimm es mir bitte nicht übel, aber wie kann man mit einem fast 2-jährigem Kleinkind Ende Juli/August an die Türkische Reviera reisen.

    Es sind momentan dort gefühlte 51 Grad (!!!), eher noch zunehmend.

    Es gibt viele andere Urlaubsgebiete, die für euer Kind zu dieser Jahreszeit erträglicher wären.

    Auch wenn ich jetzt persönlich werde:

    Ich finde euer Verhalten unverantwortlich!

    Uwe

    "Sechs Jahre habe ich keinen Alkohol getrunken, nicht geraucht, keinen Sex gehabt, ...doch dann kam ich in die Schule!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!