• Mamamaus1
    Dabei seit: 1140912000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1156782968000

    In einer Woche geht es endlich los (Hotel Meninx) :D - vorher hätte ich noch schnell eine Frage: was muß man auf Djerba unbedingt gesehen/gemacht haben? Was ist eher Geldschneiderei und lohnt nicht wirklich?

    Bin für jeden Tip dankbar!

    Viele Grüße

    Mamamaus

  • Andrea27
    Dabei seit: 1150848000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1156845502000

    Wir sind vor 1 Woche aus Djerba zurück gekommen. Leider kann man in Djerba nicht sehr viel machen. Wir haben eine Quadtour gemacht, hat uns auch sehr gut gefallen und waren auf der Krokodilfarm. Mit Kindern ist das ganz nett, ansonsten ist da nicht viel zu sehen. Abraten können wir dir von der Wüstentour, haben einige aus unserem Hotel gemacht. Viel zu teuer und die Jeeps sind kaputt usw. Ansonsten kann man sich, wer mag, die Märkte in Midoun oder Houmet Souk (weiß nicht wie mans schreibt) angucken. Abends lohnt es sich nicht nach Midoun zu fahren. Die Geschäfte machen schon so um 20 Uhr zu und somit kann man gar nicht mehr bummeln. Aber man kann viel Wassersport machen, Katamaran, Kite surfen, surfen, Banane fahren, Parasailing usw. Ich weiß nicht, wieviele Ausflüge ihr machen wollte, aber stellt euch mal eher auf einen ruhigen Strandurlaub ein.

    Wünsche euch viel Spaß

  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1156850118000

    die wüstentour kann ich wiederum sehr empfehlen...wir sind zwar nicht mit jeeps in die wüste, sondern auf dromedaren, aber ich fand die tour erstens günstig (45€ für einen tag inkl. tollem mittagessen) und zweitens wunderschön! ein erlebnis, das ich nicht missen möchte.

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • hf40
    Dabei seit: 1102636800000
    Beiträge: 598
    geschrieben 1157101711000

    Das sind aber alles Dinge, die du überall machen kannst. Bis auf die Wüstentour. Eine Wüste hat nicht jedes Urlaubsland zu bieten *g*

  • Mamamaus1
    Dabei seit: 1140912000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1157117978000

    Frage zur Wüstentour: kann man sowas auch schon mit Kindern machen? Unsere Tochter ist fünf und absolut pflegeleicht, mir geht es eher darum, wie strapaziös diese Touren sind, auch von den Temperaturen her.

    Danke und LG

    Mamamaus

  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1157132196000

    wenn deine tochter nicht allzu empfindlich ist, kannst du die tour schon mit ihr machen. man rennt ja nicht den ganzen tag durch die gegend, sondern hat auch immer wieder zeit sich im bus auszurasten.

    wenn ich mich richtig erinnere, habt ihr das meninx gebucht, das heißt ihr würdet sicher um 6.30 bzw. noch etwas früher abgeholt werden, dann fährt man richtung ajim zur fähre. da habt ihr dann je nach "stau" vor der fähre ein weilchen wartezeit. es ist aber um diese zeit in ajim schon einiges los und man kann gemütlich durch den ort bummeln oder frühstücken gehen...je nach stau halt.

    die fährüberfahrt dauert 10-15 min (achtung - augen auf - ich konnte am hafen von ajim im wasser spielende delphine sehen...kommt dort öfters vor), danach gehts weiter richtung matmata und douz. gegen mittag ist man dann in douz, danach kamelritt in die sahara, anschließend mittagessen in einem guten hotel (buffet), dann wieder zurück nach matmata, besichtigung der höhlenwohnungen und über el djorf wieder zurück nach ajim (fähre) und dann über guellala zum hotel (= zw. 19 und 20 uhr)

    grad für kinder wichtig: es gibt genug möglichkeiten toiletten aufzusuchen oder etwas zu trinken (und essen) zu kaufen.

    von den temperaturen...du brauchst im landesinneren jetzt sicher keine jacke oder so....schätze mal, dass es um die 35 grad haben wird, aber der bus ist angenehm klimatisiert (nicht zu kalt, nicht zu warm). wir haben das ganze mitte august gemacht, schätzungsweise 40 grad oder mehr, aber trotzdem gut auszuhalten, da immer wind weht.

    also meiner meinung nach ist die tour auf alle fälle empfehlenswert!

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • Mamamaus1
    Dabei seit: 1140912000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1157132982000

    Uiii, das klingt ja prima!!! Ich habe mit meinem Mann vor Jahren (damals noch ohne Kind) eine ähnliche Tour von Sousse und später nochmal von Hammamet aus gemacht (allerdings mit Übernachtung, war auch traumhaft), da saß man Ewigkeiten im Bus, das würde ich mit Kind nicht unbedingt machen, aber von Djerba aus ist es scheinbar gar nicht sooo schlimm. Weißt du zufällig, was der Ausflug kostet?

    Dann hätten wir ja schon etwas, woraus wir uns neben dem Strand noch freuen könnten.

    Danke und LG!!!

    Mamamaus im Kofferpack-Wahn ;o)

  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1157133719000

    45€ pro person inkl. essen, kinder zahlen die hälfte.

    das kamelreiten in douz ist freiwillig (dauert ca. eine stunde) und kostet 15 dinar.

    man fährt insgesamt ca 500km mit dem bus (=hin und zurück).

    die tour zahlt sich wirklich aus, vor allem auch mit pflegeleichtem kind.

    das essen im hotel war spitze! (hotel sun palm oder so ähnlich)

    unser reiseleiter (samir) war übrigens spitze...er sprach fließend deutsch und hatte eine beachtlichen wortschatz. er hat uns sehr viel über tn usw. erzählt. einfach toll!!

    als wir wieder zurück nach jerba fuhren, gab es in el djorf einen mega-stau. wir hätten 2h-wartezeit auf die fähre gehabt. der reiseleiter hat uns aber einen neuen bus auf der insel organisiert, sodass wir zu fuß auf die fähre gingen. 15min später waren wir in ajim. dort wartete schon der neue bus. perfekt organisiert! nur der arme busfahrer vom ersten bus stand noch ewig im stau :(

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • kaktus63
    Dabei seit: 1133740800000
    Beiträge: 800
    geschrieben 1157190014000

    Dein Reisebericht hört sich gut an, vielleicht bekomme ich meinen "faulen" Mann dazu mit mir in die Wüste zu fahren. Von welcher Reisegesellschaft habt ihr den Ausflug gemacht?

    LG Tina

    Noch 9 mal schlafen ;) ;) ;)

    Wir lieben die Berge
  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1157203717000

    gebucht über tui, durchgeführt von tunisie voyages.

    :disappointed: :sad: :sad: *schluchz* wie gerne würde ich auch noch mal schreiben "noch 9 mal schlafen" :sad: :sad: :? bei mir gibts die nächsten 4 monate keinen einzigen tag urlaub :sad:

    lg, lara

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!