• bibberle
    Dabei seit: 1169251200000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1170092712000

    Ganzkörper-Röntgen nach versteckten Waffen aller Art (auch Biologische)

    röntgen nach biologischem

    viren und bakterien auf den röntgen gerät

    Das möchte ich sehen,wo es so ein Gerät gibt ;)

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1998
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1170101379000

    Tja, also in MIA war das im Herbst noch nicht der Fall

  • bibberle
    Dabei seit: 1169251200000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1170101528000

    MIA

    Missing In Action ;o)

    Sachen gibts

  • Der_im_Norden
    Dabei seit: 1169337600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1170105412000

    Hallo,

    1.) In Miami seit mind. 2005 längst in Betrieb !!

    2.) Ganz aktuelle Meldung : http://www.heise.de/newsticker/meldung/84454

    Also, Big Brother is watching everywhere and anytime !!

    Aber ..... wie schon Millionen andere es schon immer sagen : Wer nichts verbrochen, hat nichts zu verbergen !

    In dem Sinne : Nichts für Ungut, haltet die Ohren steiff :D ;)

    Allzeit Gute Reise !!

    P.S. Mein Beitrag sollte eigentlich nur sensibilisieren ....

  • bibberle
    Dabei seit: 1169251200000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1170108395000

    heise verlag als verkünder der reinen lehre und wahrheit

    also bitte ;o)

    es wird ja keiner gezwungen in die dunkle seite der macht ooops

    usa zu reisen ;o)

  • Der_im_Norden
    Dabei seit: 1169337600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1170117618000

    @'bibberle' sagte:

    heise verlag als verkünder der reinen lehre und wahrheit

    also bitte ;o)

    es wird ja keiner gezwungen in die dunkle seite der macht ooops

    usa zu reisen ;o)

    Naja .... wer lesen kann ist klar im Vorteil !!

    Bibberle, Sie sind doch so bewandert im "googlen" , googlen Sie doch mal den Personen-Scannern ..... komisch das da nicht nur Berichte von heise auftauchen :shock1:

    Aber wieder einmal sei gesagt : Wir lieben es selber nach Amerika zu reisen, nur irgendwann wird es zuviel..... wann dieser Punkt erreicht ist, wissen wir nicht ... aber es scheint so, das es bald ist.

    Und zum wirklich letzten Abschluss : mein scheinbar doch "in den Hirnwindungen" hängender Beitrag, sollte nur sensibilisieren.

    Wenn Sie diesen Beitrag so scheinbar ins lächerliche ziehen möchten, haben Sie doch vor irgend etwas Angst.

    Aber vor was ?

    Möge die Reiselust sie ewig küssen und Fortuna Sie ewig begleiten ....

    ;) :D ;) :D ;) :D

  • sandy
    Dabei seit: 1052438400000
    Beiträge: 624
    geschrieben 1170150269000

    Also in Bezug auf diese Scanner: Ich musste vor 2 Jahren am JFK auch durch einen dieser Glaskästen gehen, nachdem ich den Sicherheitsbereich noch einmal verlassen hatte um vor der Abflughalle eine Zigarette zu rauchen (das war offensichtlich, denn ausser den Zigaretten, Pass und Ticket hatte ich nichts in der Hand). Passagiere wurden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Auf Nachfrage erklärte mir das Personal damals, dass der Passagier in diesem Glaskasten mit Luft abgepustet wird, diese wird abgesaugt und auf Rückstände von Drogen bzw. explosivem Material untersucht (oder so ähnlich). Von irgendwelchen Röntgenstrahlen war nie die Rede, und kann ich mir auch nicht vorstellen. Ich wurde z.B. nicht gefragt, ob ich evtl. schwanger bin (und bei meiner Figur ist das wahrlich nicht so ohne weiteres mit nur einem Blick festzustellen :( ). Glaube nicht, dass man einfach nach dem Zufallsprinzip Passagiere röngt, ohne ihnen dies mitzuteilen.

    Sandy

    PS: Dieser Glaskasten war mir vorher auch noch nie aufgefallen, stand etwas abseits und, wie gesagt, es wurden nur einige Passagiere zur Seite gebeten.

  • bibberle
    Dabei seit: 1169251200000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1170152036000

    @der_im_norden

    vor was soll ich angst haben,ich ziehe es deshalb an den rand der ironie,

    weil die furcht vor dem bösen spionage america unter herrn bush einfach formen annimmmt die nur,soweit es mich betrifft lachanfälle auslösen.

    bei der letzten reise in die usa wurde ich votr allen dingen von kleinen deutschen her oberwichtig zoll beamten genervt in frankfurt

    in den usa bei der einreise ging es ruckzuck

    vom aussteigen aus dem flugzeug bis mit dem koffer vor dem

    flughafen stehen hat es keine halbe stunde gedauert.

    was soll es

    ich brauche eh keine angst zu haben in den usa

    da ich dort wirklich gute freunde habe ;o)

  • george
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 593
    geschrieben 1170172067000

    @'george' sagte:

    Wenn man diese ganzen "Verhaltensregeln" für freie Bürger bei der Einreise in die USA liest, kann ich nur sagen:

    Die spinnen die Amis !!![/b]

    Freiwillig bringt mich dort keiner hin !!!

    Gruß

    Kurt

    "[b]Der im Norden" spricht mir aus der Seele !

    Auch wenn ich noch nicht in den USA war, kann ich mir trotzdem eine Meinung bilden, schließlich habe ich Augen und Ohren!!! ;)[/b]

    Als freier und unbescholtener Bürger fahre ich nur in Länder wo ich auch so und nicht wie ein ********** behandelt werde !!!

    Und, daß es soweit in den USA kommen mußte, haben diese sich selbst, bzw. ihrem Weltverbesserer in eigener Sache und Kolonialisten George W. Bush zu verdanken, den sie letztendlich ja gewählt haben!!!

    Also warum sollte ich Urlaub in einem Kriegstreiberischen Land machen? Wenn doch, darf man sich nicht über die dortigen Methoden beschweren, zumal es genug Länder gibt wo man als Tourist gerne gesehen ist und sich keinerlei Schikanen unterziehen muß !

    Gruß

    Kurt

  • bibberle
    Dabei seit: 1169251200000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1170186151000

    ach ja und unsere grünen habe öko bomben nach dem balkan geschickt damals 90er jahre

    kinners

    ich war schon in vielen ländern

    hatte noch nie probleme

    warum ?

    ganz einfach

    ich mische mich grundsätzlich nicht in dinge ein im urlaubsland

    dazu gehören (auch unterhalte ich mich in den ländern nicht darüber)

    politik,sport,religion

    unsere angie regierung ist noch schlimmer als bush mit ihrer bürger bespitzelung

    freiheitsrechte und freie meinungsäußerung darf ich heute in den usa

    mehr als hier

    oder kann sich jemand einen deutschen micheal moore vorstellen

    der würde vor klagen nicht mehr froh werden

    oder einen radio sprecher wie howard stern

    nada nix

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!