• KleineManu
    Dabei seit: 1091577600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1190201788000

    Hallo zusammen,

    wir sind demnächst zum ersten mal 3 Tage in San Diego. Habe schon von vielen gehört, dass es eine sehr schöne Stadt sein soll.

    Nun möchte ich auf jeden Fall eine der beiden Attraktionen Sea World oder den Zoo besuchen, die Entscheidung fällt jedoch schwer, für beides sind mir 3 Tage zu wenig Zeit.

    Was würdet ihr empfehlen ?

    Von Orlando kenne ich es so, dass man dort an fast jeder Ecke von Promotern recht günstig Tickets kaufen kann. Ist das in San Diego auch so ?

    Und wo befindet sich Busch Garden? In Sea World oder ist das ein eigenständiger Park ??

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Manu

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1190208605000

    Hallo Manu,

    eine schwierige persönliche Entscheidung :frowning:

    ei unserem 1. Besuch in San Diego waren wir mit einer Kombikarte in Seaworld und LA in den Filmstudios. Des Zoo haben wir dann 2 oder 3 Tage später gemacht. Wir fanden den auch wirklich sehr schön. Aber als wir zum 2. Mal in Kalifornien Urlaub machten haben wir uns nochmal für Sea World entschieden. Es einfach toll und super sehenswert.

    Aber wie gesagt - schwierige Entscheidung. Aber egal wie ihr euch entscheidet, es ist beides seeehr schön.

    Auf jeden Fall solltet ihr auch mit dem Wagen über die Coronado Bay Bridge fahren und zum Point Loma. Fanden wir auch sehr sehenswert.

    VIel Spaß in einer tollen Stadt.

    Gruß

    Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1027
    geschrieben 1190209641000

    Hallo,

    wir sind auch bald in San Diego und stehen auch vor der Wahl Zoo oder Sea World.

    Ich habe mich jetzt für den Zoo entschieden. In Sea World war ich letztes Jahr in Orlando und sooo anders soll das Sea World in SD nicht sein. Es ist glaube ich älter. Da wir auch nur für 3 Tage in SD sind, schauen wir uns dann den Zoo an. Soll ja der größte Zoo Nordamerikas sein und wohl auch sehr schön.

    Bush Gardens ist bei Tampa, Florida. Auch ein richtig toller Park.

    Wann seit ihr denn in SD? Wir vom 11.10. - 14.10.07

  • artusundluna
    Dabei seit: 1108512000000
    Beiträge: 411
    geschrieben 1190211682000

    Hallo,

    Schwer zu sagen, der Zoo ist wirklich sehr schön (vor allem das Orang Utan Gehege), aber Zoos gibt es natürlich auch woanders (der von Hannover ist toll...), Sea World ist da ungewöhnlicher. Was mich an Sea World genervt hat, sind die dauernden Andenken- und Süßigkeiten-Verkäufer, die überall herumwuseln und dauernd die Reihen bei den Shows durchgehen. Also mit kleinen Kindern dürfte das ein Manko sein....

    Viel Spaß, Karin

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1190218406000

    Hallo,

    für einen Erstbesuch würde ich auch eher Seaworld empfehlen, denn auch wenn der Zoo natürlich sehr berühmt ist, ist Seaworld die ausgefallenere Sehenswürdigkeit. An den Shows muß man natürlich Gefallen finden können, manche mögen das ja auch nicht so sehr.

  • KleineManu
    Dabei seit: 1091577600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1190218718000

    Hallo und vielen Dank schon mal,

    also ich denke auch, wir entscheiden uns für Sea World. Habe Sea World in Orlando nicht gesehen und das in SD soll ja auch viel schöner sein. Mit dem Kombiticket SW und Universal hab ich auch schon geliebäugelt, kostet im Internet 99 $, oder gibt es das günstiger vor Ort ?

    Sea World bietet ja auch einen 2-Tages Pass zu Preis von einem Tag, also 54 $, was sich bestimmt lohnt.

    Aber was kostet der Eintritt vor Ort ? Das gleiche oder gibt es Promos?

    @LadyLuck, fast hätte es gepasst, wir sind vor Euch in SD, vom 8.-10.10. Am 10. fahren wir weiter nach L.A.

    Viele Grüße, Manu

  • KleineManu
    Dabei seit: 1091577600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1190218991000

    @LadyLuck sagte:

    Bush Gardens ist bei Tampa, Florida. Auch ein richtig toller Park.

    Wann seit ihr denn in SD? Wir vom 11.10. - 14.10.07

    Dann meine ich wahrscheinlich den San Diego Wild Animal Park, oder gibt es etwas in der Art in Sea World direkt ?

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1190219076000

    Das spezielle am Sea World San Diego ist bestimmt die Lage mitten in Mission Bay. Wie Susanne schon sagt, sind die Shows Geschmacksache, mir haben Sie gefallen. Ausserdem ist der Park wirklich schön angelegt und nach dem Besuch ist man mit dem Auto in 5 Minuten am Mission- oder Pacific Beach, um noch etwas zu relaxen. Ganz sicher ins Pflichtprogramm gehört die Fahrt nach Coronado Island mit dem Coronado Hotel (Some like its hot!) und dem weissen Strand davor. Am Abend ist ein Bummel in La Jolla entlang dem Prospect Drive empfehlenswert. Viele kleine Restaurants und Boutiquen reihen sich in dem Nobelvorort von San Diego. Auch das Gaslamp Quartier ist ganz hübsch für einen Bummel runter zum Seaport Village.

    Preisermässigungen für die Vergnügungsparks in Californien finden sich oftmals in den Katalogständern in den Hotels/Motels, auf Einkaufstüten zum Ausschneiden und in Touristenbrochuren. Bei sandiego.org kriegt man das Visitormagazin kostenlos zugesandt (hat viele Gutscheine drin). So kommt der Besuch bis zu 5$ pro Person billiger.

    Viel Vergnügen

    Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • KleineManu
    Dabei seit: 1091577600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1190219980000

    Hallo Markus,

    das sind ja tolle Tipps, danke.

    Reicht denn ein Tag für Sea World aus oder doch lieber zwei ?

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1190221505000

    Wir sind jeweils bei Öffnung um 9 oder 10 Uhr an den Kassen gewesen und haben die Besichtigungen nach den Shows ausgerichtet. Dazwischen etwas getrunken und so richtig schön "Junkfood" gegessen. Aber im Verlaufe des Nachmittages wurde es langsam wirklich heiss und die vielen Leute stressten plötzlich ein wenig. So sind wir jeweils vor 16 Uhr raus und noch zum Pacificbeach gefahren. Etwas am Strand gelegen und dann zum Apero in ein tolles Restaurant mit Garten. Ich glaube 2 Tage würden mich eher stressen und zudem besteht San Diego nicht nur aus den Parks. Wie gesagt, es gibt sehr viel Schönes hier. In welcher Region habt ihr denn das Hotel/Motel? Dann kann ich vielleicht für den Abend noch etwas mehr sagen.

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!