Westküste und Hawaii - günstig nach Deutschland telefonieren mit Smartphone oder Telefonkarte?

  • Reisegern67
    Dabei seit: 1181606400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1364835384000

    Hallo, wir fliegen in 5 Wochen nach den USA (Busrundreise Westküste & Hawaii). Kann uns jemand aktuelle Info´s zum günstig nach hause telefonieren geben.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2841
    geschrieben 1364836347000

    Immermit Prepaid Phonecards vom Hotel aus telefonieren! Das ist billig und einfach!

    Es gibt Telefonkarten (Prepaid Phonecards), die man überall (an Automaten, in großen und kleinen Geschäften, Tankstellen etc.) ab 6 $ bekommt (man bezahlt die Telefonkarte an der Kasse) . Vorsicht:Keine Karten mit dem Aufdruck „wireless“ oder „mobil“ oder„cellular“ kaufen, die sind für Handys!

     Die Telefonkarten enthalten eine kostenfreie Service-Telefonnummer und eine Geheimnummer, die man frei rubbeln muss. Man ruft dann die Service-Nummer an, gibt mit der Telefontastatur des Zimmertelefons im Hotel die Geheimnummer ein und kann nun günstig telefonieren, natürlich auch mehrmals. Und das von jedem Tastentelefon aus, selbstverständlich insbesondere auch vom Hotelzimmer! Einige Hotels berechnen für die Verbindung einmalig eine kleine Gebühr von ca. 75 Cent. Man sollte mit der Telefonkarte immer vom Hotel aus telefonieren, da von den Betreibernöffentlicher Fernsprechapparate z.T. hohe Zuschläge (für die Nutzung des Telefonapparats) genommen werden. Da sind zwanzig Minuten verbliebene Sprechzeit oft schon nach gut fünf Minuten um...

    Man wählt vom Hotelzimmer aus:

    • Eine Amtsleitung, oft die 9 (steht am Telefon),
    • die kostenfreie Service-Nummer auf der Telefonkarte (beginnt in aller Regel mit 1800),
    • die frei gerubbelte Geheimzahl,
    • die Vorwahl für Deutschland: meist mit Prepaid-Cards 49, manchmal auch 011 49 (011 aus den USA und Kanada, sonst ja meist 00),
    • die Ortsvorwahl ohne die führende Null, also 30 für Berlin,
    • die gewünschte Anschlussnummer.

     

    Das klappt prima, ist sehr bequem und billig.

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1364839413000

    Ich kann cellion.de empfehlen. Die SIM-Card fürs Handy kostet nix und gezahlt wird nur nach tatsächlichem Verbrauch (nach D 39ct/min, innerhalb der USA 29ct/min). Die Karte kommt natürlich mit einer US-Telefonnummer (Achtung, in den USA ist auch der Empfang von SMS kostenpflichtig). Vorteil der Karte ist, dass man kein Guthaben kaufen muss (das bei US Prepaid-Karten immer verfällt). Man kann auch mittels einer kostenlosen Servicenummer vom Festnetz aus zu denselben Konditionen telefonieren (also beispielsweise von einem Hotel aus).

    Gruß

    Carmen

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2841
    geschrieben 1364942263000

    Wenn ihr mit einer Prepaid Phonecard vom Hotelzimmer telefoniert, seid ihr viel billiger dabei als mit dem Handy. Die letzte Phonecard, die wir uns 2012 für 10 $ in einer Tankstelle  gekauft haben, bietet laut Ansage 160 Minuten Telefonat nach Deutschland. Das sind unter 7 US-Cent pro Minute. Davon haben wir bisher etwa 60 Minuten vertelefoniert.

    Die Phonecard davor hatten wir drei Jahre, bis wir sie abtelefoniert hatten.

  • Reisegern67
    Dabei seit: 1181606400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1365100031000

    Vielen Dank an alle die mir bisher Info´s zum Thema zur Verfügung gestellt haben. Mein Sohn fliegt mit und möchte nun gern noch wissen, ob man freies WLAN nutzen kann oder ob dies prinzipiell was kostet.

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1365100982000

    "Freies WLAN" intendiert, dass es kostenlos ist ;) ! In den USA gibt es generell viele WiFi Hotspots, die in der Regel auch kostenlos sind, sei es Fast Food Ketten oder Kaffee-Läden. Bei den Hotels hängt es davon ab, je teurer das Hotel desto wahrscheinlicher ist es, dass WiFi extra kostet. Die günstigen bis mittleren Motel-/Hotel-Ketten haben in der Regel kostenloses WiFi.

    Beim Smartphone das Datenroaming im Ausland generell deaktivieren!!

    Gruß

    Carmen

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2841
    geschrieben 1365107370000

    Es ist genauso, wie Carmen schreibt.

    Ich buche möglichst nur Hotels mit freiem W-LAN.

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1295
    geschrieben 1365153115000

    Gratis-WLAN ist zum Glück mittlerweile Normalität in den üblichen Motelketten. Beim Check-In nach dem Passwort fragen. Oft schreiben sie es schon von alleine auf die Unterlagen.

  • ToasT01
    Dabei seit: 1241395200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1367160912000

    Hallo,

    wenn ihr über WLAN verfügt, schau mal die App "Poivy" an (hab nur für Android getestet). Damit kannst du kostenlos nach Deutschland Telefonieren (ins Festnetz, auf Mobil 7 cent).

    Funktioniert über Internet deswegen WLAN! Die Sprachqualität ist hervorragend.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!