• Engel0909
    Dabei seit: 1237248000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1237293503000

    Hallo liebe Leute,

    wir fliegen nach San Francisco über Newark und haben dort knapp 5 h Aufenthalt.

    Google Maps sagt mir, dass es nur 30 Min nach Manhatten sind.

    Meine Frage, lohnt sich das? Wie lange brauche ich für das einchecken.

    Werden meine Koffer direkt weitergegeben oder muss ich diese abholen und wieder beim Check In abgeben?

    Will ja nicht mit Koffern nach New York.

    Komme ich überhaupt bei einem Zwischenstopp raus aus dem Flughafen???

    Vielen Dank schonmal im Vorraus.

    Liebe Grüße

    Engel 09

  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1237304150000

    Hatten hier schon mal das Thema bei 6 1/2h Stunden Aufenthalt in San Francisco, ob es machbar wäre, die Golden Gate Bridge anzusehen.

    Hier klicken und Du kannst Dir die Antworten ansehen.

  • Hugo-Habicht
    Dabei seit: 1207526400000
    Beiträge: 23
    gesperrt
    geschrieben 1237304527000

    Geht nicht - unter 8-10 Stunden keine Chance.

  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1237372476000

    Auch ein klares NEIN von mir. Auch wenn das Gepäck an den Zielflughafen durchgeht, dauert es mit Einreise und Fahrt hin- und zurück zu lange. Wird Euch leider nichts anderes übrig bleiben, als den Flughafen zu erkunden. Allerdings hat man an manchen Stellen vom Flughafen einen guten Blick auf die Skyline von Manhattan, ist doch wenigsten etwas :-)

  • peho
    Dabei seit: 1163203200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1240857046000

    Hallo,

    die Zeit ist für einen Kurztripp nach Manhattan definitiv zu kurz.

    Als Alternative, um nicht die ganze Zeit am Flughafen zu sitzen, könntet Ihr mit dem Bus in die Jersey Garden Outlet Mall fahren. Diese Mall ist nur wenige Meilen von Airport entfernt.

    Oder mit dem Taxi ( bestimmt gibt es auch die Möglichkeit mit öffentl. Verkehrsmitteln zu fahren) zum Liberty State Park am Hudson River auf New Jersey Seite zu fahren.Von dort hat man einen tollen Blick auf die Skyline von Südmanhattan und die Freiheitsstaue von hinten.

    Oder aber mit dem Airport-Shuttle-Train vom Airport zur Penn-Station in Newark ( ca. 5 $ p.P. und Strecke) und von dort weiter mit dem Path-Train bis Newport/Pavonia Station (1x Umsteigen am Journal Square, 1,75$ p.P.). Dann am Hudson-River entlang bummelm mit schönem Blick auf die West-Seite von Manhattan inkl. ESP. Gleich um die Ecke ist auch die Newport-Shopping Mall.

    Man ist dann zwar nicht in Manhattan, hat aber einen tollen Blcik auf die Skyline.

    Petra

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3525
    geschrieben 1240901168000

    Würde ich auf keinen Fall machen, den Flughafen zu verlassen.

    Schöne Reise!
  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1240995218000

    Ich würde erstmal gucken wie die Situation wirklich aussieht, Verspätungen, Einreise etc. Und meist bleibt dann nicht mehr wirklich viel Zeit.

    Von den 5 Stunden musst man ja einmal die Zeit abziehen bis man aus dem Flugzeug ist, durch die Immigration und den Koffer geholt und wieder abgegeben hat. Das kann tlw. auch länger dauern.

    Zudem müsst ihr ja auch etwas vor der Abflugszeit am Gate sein, also so 30-40 Minuten. Das reduziert den Aufenthalt wieder um einiges. Durch die Sicherheitskontrolle muss man ebenfalls nochmal.

    Ich würd den Flughafen nicht verlassen, ganz entspannt was Essen gehen und mich dann auf San Francisco freuen.

    Weltenbummler
  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1241094968000

    Leider muss auch von mir ein Nein kommen, das geht sich ganz bestimmt nicht aus und es zahlt sich keinesfalls aus, dann den Anschlussflug zu verpassen. Besser einmal gesondert wiederkommen!

    LG, Dani

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • Horst 1
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1241631973000

    Kann man locker machen.

    Wir haben folgende Erfahrung gemacht. Wenn die Maschine pünktlich ankommt, muss man für die Einreise, mit Koffer abholen, Koffer abgeben, zwischen 30 und 40 Minuten rechnen.

    Dann ist man schon im Nationalen Bereich. Hier schnell zur Air Train. 10 Minuten Fahrt und Umsteigen in die Metro. Fahrzeit ca. 35 Minuten. Aus der Metro. Und schon ist man am Broadway. Zeit zum Umsehen 60 Minuten. Dann in die Metro. Achtung, die Richtige zum JFK nehmen. Fahrzeit 35 Minuten. Umsteigen in die Air Train. Zum Terminal 10 Minuten. Durch die Sicherheitskontrolle braucht man nur 15 Minuten einzuplanen. Bording 30 Minuten vor Abflug. Und ab geht es nach San Francisco.

    Geht also locker. Die Wartezeiten zwischen den Anschlusszügen dürfen aber nicht zu lange sein.

    Aber mir wäre das Risiko zu groß. Ich würde die Finger davon lassen.

    Wir hatten im März auch 5 Stunden Aufenthalt. Da haben wir uns den Flugplatz angesehen. Die Zeit ging (***)schnell rum.

    Ps. Man kann auch das Taxi nehmen. Kosten ein Weg ca. 40 Dollar. Spart an Fahrzeit bestimmt 10 Minuten. Wenn man nicht in einen Stau kommt.

    Gruß Horst

    Horst1
  • Horst 1
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1241632180000

    Nachtrag.

    Von Newark müsste man schon ein Taxi nehmen. Kosten ein Weg 60 Dollar. Fahrzeit ein Weg, ohne Stau, auch 50 - 60 Minuten. Also auch hier die Finger weg. :?

    Horst1
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!