• Jickyjicky
    Dabei seit: 1230768000000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1408132890000

    Hallo

    Wir sind über Silvester in Dubai und wissen noch nicht, wo wir feiern können.

    Wo gibt es das schönste Feuerwerk? Von wo aus hat man die beste Aussicht?

    Wie sieht es mit Taxis aus?  Hat jemand einen Tipp?

    Viele Dank und lieben Gruß

    Heike

  • Amouage
    Dabei seit: 1138320000000
    Beiträge: 856
    geschrieben 1408608036000

    Hi,sehr gute Aussicht auf das Feuerwerk hatten wir letztens 13/14  vom Majestic Tower Hotel. Auch das Palace, gegenueber dem Burj Khalifa hat beste Aussicht.

    es gibt genug Hotels mit super Aussicht. Wenn Du ein Zimmer in den oberen Etagen hast, ab 20 aufwaerts, kannst Du auch sehr gut das Feuerwerk am Burj Al Arab und vom Strand sehen. Das war letztens gigantisch, weil Dubai Weltrekord aufgestellt hat.Allerdings war ab ca. 18.00 kein Zugang mehr zum Burj Khalifa. Alle Metros waren total verstopft und mit Taxi ging auch nix. ab 23 ging garnix mehr.

    Wir waren auch auf dem Weg, sind aber zum Glueck zurueck zum Hotel und sassen in der 1. Reihe. es war super.

    Gruss und viel Spass

    Mai 2018-Reunion-Mauritius- Dubai
  • Schneeglitzern
    Dabei seit: 1068508800000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1409505672000

    Wir sind auch über Silvester dort. Bin auch für Tips dankbar.

    Hat schonmal jemand einen Tisch zum Frühstück im Atlantis The Palm reserviert ?

    Problem ist dass es am 01.01.2015 wäre.

    Gruß

    Schneeglitzern

  • Roli77
    Dabei seit: 1301529600000
    Beiträge: 524
    geschrieben 1409513950000

    Hi,

    wir haben auch 2013 auf 2014 in Dubai verbracht. Das Feuerwerk war gigantisch, glaube nicht das es in nächster Zeit wieder sowas geben wird (vielleicht dann zur Expo 2020).

    Ich zitiere mal meine Eindrücke von Silvester, aus "meinem" Forumsbeitrag:

    http://www.holidaycheck.at/thema-1+Woche+Dubai+Meine+Planung+Verbesserungsvorschlaege-id_248553.html?page=2#paginateAnchor

    Silvester war dann Ausnahmezustand, jedoch war es für uns sehr entspannt. Wir suchten uns am Vortag ein Plätzchen, wo wir das Megafeuerwerk genießen konnten. Ich fand da einen unverbauten großen Strandabschnitt an der Al Sufouh Road (grob gesagt zwischen The Palm und dem Madinat Komplex). Von der Metro-Station "Dubai Internet City" sinds gut 30 Minuten Fußmarsch.

    Zuvor begaben wir uns jedoch schon am frühen Nachmittag zur IBN Battuta Mall, wo wir noch locker leicht essen gehen konnten. Gegen 19 Uhr machten wir uns dann auf den Weg zum Strand. Die Metro warschon deutlich gefüllter, jedoch waren die Schlangen vor den Ticket-Schaltern länger, als die vorm Einsteigen in die Metro.

    Der Strand entpuppte sich dann nicht als Geheimtipp, denn der war sehr sehr gut gefüllt. Jedoch Platz genug für jeden. Tolle Stimmung, tlw. Lagerfeuer, kleine Zelte,... Da muß ich echt sagen, es warvon Vorteil, das Alkohol in der Öffentlichkeit verboten ist. Denn selten habe ich solch eine entspannte und fröhliche Stimmung erlebt.

    Das Feuerwerk selbst war ein Traum. Die Videos selbst kann sich ein jeder zB auf Youtube ansehen. Die sequentielle Abfolge des Feuerwerks war auch genial. Dh es wurde mit dem Burj Khalifa begonnen,danach mit dem Burj al Arab weitergemacht und zum Schluß kam The Palm dran (konnte man alles von diesem Strand sehen).

    Nachdem das Spektakel vorbei war, gings wieder in Richtung Metro. Mit dem Auto/Taxi wäre man nicht weit gekommen, denn alle Zufahrtsstraßen waren schon gegen 20 Uhr komplett dicht. Nach Mitternachtging dann gar nichts mehr.

    Mein Plan ging auf, dh bei der Metrostation war so gut wie nichts los (da diese ja doch etwas außerhalb des Ballungszentrum lag).

    Ab einer Station vor dem Burj Khalifa (Business Bay) gings jedoch los. Menschenmassen das es ärger nicht geht (zum Glück wurden die Leute immer nur in Gruppen zu den Bahnsteigen gelassen).

    Die nächsten beiden Stationen fuhr die Metro durch. Was sich rund um den Burj Khalifa abgespielt hat, sucht jedoch seinesgleichen (was wir nur von der Metro aus gesehen haben, war schon ein Wahnsinn).

    Glücklicherweise hielt die Metro dann bei der Station Emirates Towers (wo unser Hotel war). Auch dort Menschenmassen... Unser Problem war nun aus der Metrostation rauszukommen, denn die Massendrängten sich durch (zum Glück sorgte die Polizei für Ordnung). Da kann man sich lebhaft vorstellen, wie die Drängerei bei einer Massenpanik aussehen könnte.

    Zunächst gaben wir auf und wollten, auf der anderen Seite rausgehen, aber dann hätten wir die komplette Sheikh Zayed Road überqueren müssen um zu den Emirates Towers zu gelangen -> Ein Ding derUnmöglichkeit.

    Somit habe ich entschlossen meinen Bauch auszustrecken und mich entlang der Mauer entgegen der Menschenmasse durchzuquetschen, was auch gelang.

    War irgendwie dann witzig, als wir die Stufen alleine runtergingen und die anderen unten alle auf Einlaß warteten. Wir wurden dann von den Securitys freundlich gefragt ob wir rauswollten, diese habendann Platz geschaffen.

    LG

    Roli

  • Duessellady
    Dabei seit: 1301961600000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1412974881000

    Danke Rolli77 für den tollen Bericht :-) Sehr hilfreich.

    Also kann man eigentlich sagen, dass Auto und Taxi am Silvesterabend keinen Sinn machen und man eher die Metro nehmen sollte?

    Gibt es Hotels, von wo aus man eine gute Sicht hat, wo aber keine Zimmerreservierung notwendig ist? Wir haben schon ein Hotel und würden evtl. ganz gerne von einer Bar/einem Restaurant aus das Feuerwerk schauen.

    Ist denn schon was bekannt geworden, wo dieses Jahr Silvester das Feuerwerk stattfinden soll?

  • Damien_Thorn
    Dabei seit: 1234828800000
    Beiträge: 469
    geschrieben 1412984820000

    Feuerwerk ist immer am Burj Al Arab , dem Burj Khalyfa und dem Atlantis Hotel.

    Sylvester ist überall voll , d.h. die nehmen Geld oder Reservierung mit Verzehr.

    Gute Punkte wären z.b. die Neos Bar im Adress Downtown Dubai , oder einfach davor ( ist aber früh schon voll ) .

    Oder Jumeirah Beach Residence z.b. in der Nähe vom Ritz Carlton oder Le Royal Meridien Hotel mit Blick auf die Palm Jumeirah.

  • Duessellady
    Dabei seit: 1301961600000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1413228865000

    Ah, das ist gut zu wissen :-) Das heißt, wenn man sich z. B. an den Strand in der Nähe vom Burj Al Arab stellt, kann man ja sozusagen 2 Feuerwerke gucken (Atlantis + Burj Al Arab). Oder? wenn man am Burj Khalifa steht, kann man sicherlich nur das eine Feuerwerk sehen. Hab irgendwo gelesen, dass das am Burj Khalifa nur 5 min dauern soll. Stimmt das??? Bei uns dauert ja sogar das Kirmes Feuerwerk schon 25 min ;-)

    Na ich befürchte bei den vornehmen Lokalitäten wird es ein teures Unterfangen sein ne Reservierung für den Abend zu bekommen. Ich glaube dann begnügen wir uns doch lieber mit ner Feier auf der Straße :-D

  • Roli77
    Dabei seit: 1301529600000
    Beiträge: 524
    geschrieben 1413230197000

    Wir konnten damals sogar alle 3 Feuerwerke vom Strand aus sehen (wie bereits geschrieben), obwohl der Burj Khalifa doch etliche km weg war.

    Wenn man allerdings beim Burj Khalifa ist, dann sieht man die anderen beiden Feuerwerke mit ziemlicher Sicherheit nicht. Müsste direkt nachsehen (am Video), wie lange da Feuerwerk gedauert hat.

    Ja, billig ist in den Lokalen die Silvesterfeier nicht. Sogar kleinere Restaurants haben zT eine schöne Pauschale verlangt, deshalb haben wir auch auf der "Straße" gefeiert.

    LG

    Roland

  • marikaschattschneider
    Dabei seit: 1374624000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1414524041000

    Hallo an alle Holidaychecker !

    Ich werde dieses Jahr Silvester in Dubai verbringen.

    Trotz meiner langen Recherche über den Silvesterabend sind die Informationen welche man bekommt, ziemlich dünn gesät.

    Ich möchte den Abend am Burj Khalifa verbringen.

    Allerdings schrecken Berichte über ein 3 Minuten Feuerwerk oder 400 Euro Rechnungen in zweit klassigen Restaurants(Steak House) etwas ab.

    Hat jemand Erfahrungen?!

    Das die Metro vor und nach dem Feuerwerk überfüllt ist, habe ich schon mitbekommen.

    Mein "Plan":

    Gegen 17 Uhr in der Mall schlendern

    Auf 20 Uhr etwas Essen gehen

    ab 23 Uhr ins "Getümmel" stürzen

    Würde mich über Erfahrungen oder Tipps rund um den Silvesterabend am Burj Khalifa freuen.

    Vielen Dank !

  • Roli77
    Dabei seit: 1301529600000
    Beiträge: 524
    geschrieben 1414569603000

    Hi,

    die Mall ist an normalen Tagen in den Abendstunden sehr sehr gut besucht, sodaß man sich schon zu den Fountains raus- und reindrängen muß.

    Wir haben uns bewußt gegen das Feuerwerk beim Burj Khalifa entschieden, denn die Drängerei wollten wir uns einfach nicht antun. Das was wir beim vorbeifahren mit der Metro bzw. auf den Videos gesehen haben, gab uns recht.

    Die Restaurants werden wohl um diese Uhrzeit schon randvoll sein bzw. ohne Reservierung wird man keinen Erfolg haben. Der (Fast)food Court wäre wohl die beste Alternative.

    Ich denke wenn Du ab 23 Uhr rausmöchtest, wirst Du keine Chance mehr haben.

    LG

    Roland

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!