• BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1221510422000

    Hallo liebe Wandersleute,

    wer von Euch hat schon mal eine Alpenüberquerung zu Fuß gemacht?

    Ich kenne zwar einige, die mit dem Mountainbike über den E5 von Oberstdorf nach Meran gefahren sind, aber gewandert ist noch keiner aus meinem Bekanntenkreis.

    Mich würden einfach Eure Erfahrungen interessieren, wie weit seid Ihr am Tag gekommen, wo habt Ihr übernachtet und wie fühlt man sich?

    Da ich leider keinerlei Erfahrungen mit Mehrtagestouren habe, weiß ich auch nicht, ob mir diese Art von "Urlaub" liegt. :D

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1221639020000

    Hallo Petra, guten Morgen :D

    Wir haben bisher immer nur Tagestouren gemacht und sind wieder ins gleiche Hotel zurück. z.B. Schenna bei Meran oder Grindelwald in der Schweiz. So ca. 5-6 Std. Wanderung - das reichte uns dann. Und sind auch in D schon einige Wege wie Rheinsteig ect. als Teilabschnitt gelaufen.

    Ich habe einen Link gefunden, und hoffe das es für die Admis o.k. ist - wenn ich ihn reinstelle.

    Leider nicht, da es sich um ein Reiseportal handelt.

    Gruß Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1221645962000

    Sorry, tut mir leid - ich fand nur die Beschreibung so gut - dann muß Petra mal selbst im WWW surfen.

    LG Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1221672625000

    Hallo Bine,

    ich habe den Link schon noch rechtzeitig gesehen und gespeichert. ;)

    Allerdings habe ich natürlich selbst auch schon fleißig gegoogelt und alles mögliche gelesen - was mir fehlt, sind ECHTE Erfahrungsberichte, denn wie in einem anderen Thread schon erwähnt ... Papier ist geduldig, das gilt meines Erachtens auch für alle elektronischen Berichte. :D

    Wir machen hier natürlich auch öfters mal Tagestouren, aber seit ich "Ich bin dann mal weg" gelesen habe, bin ich unbedingt der Meinung, daß ich auch mal zu Fuß in den Urlaub gehen muß. :p

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4433
    Verwarnt
    geschrieben 1221724621000

    Vom hörensagen weiß ich das die Weitwanderwege zum Teil sehr schlecht markiert sind.

    Habe schön öfters auf Hütten mit Leuten geplaudert die auf Weitwanderwegen unterwegs waren.

    ( Ich selbst mache nur 1-2 Tagestouren.)

    Gutes Kartenmaterial, guter Orientierungssinn, gute Ausrüstung, gute Kondition und viel Erfahrung in den Bergen sollte man unbedingt mitbringen.

    Lg

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1221756078000

    Das ist schon klar, wiener-michl, ich bin auch keine Flachlandtirolerin, die aus einer Laune heraus mal loslaufen will. ;)

  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1221756661000

    Hallo,

    Verwandte haben die Alpenüberquerung dieses Jahr von Oberstdorf aus mit einem Wanderanbieter in der Gruppe gemacht. Es war wohl anstrengend aber auch wahnsinnig schön, vor allem über die Gletscher. Sie würde es wieder in der Gruppe mit einem Führer machen (er kennt sich aus und in der Gruppe läßt man sich auch nicht so hängen wenns mal nicht so läuft). In Oberstdorf gibt es wohl einige Anbieter die die Alpenüberquerung im Programm haben.

    Gruß Barbara

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1222201395000

    Hallo Ihr zwei,

    Barbara, weißt Du zufällig, wie groß die Gruppe war? Ich kann mir gar nicht so recht vorstellen, daß man sich auf die Dauer nicht auf den Geist geht, wenn es kein gut eingespieltes Team ist.

    hohbrugg, wenn ich das richtig sehe, handelt es sich um Trekking-Touren hoch zu Roß und nicht zu Fuß. :frowning:

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • moritzsurfs
    Dabei seit: 1225670400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1225731860000

    Hi Blackcat,

    Genau die Route (Oberstdorf-Meran) bin ich diesen Sommer gewandert. Sehr schöne Tour, auch für (konditionell halbwegs fitte) Anfänger geeignet.

    Du warst ja schon mit dem Mountainbike da und weißt wie schön das auch landschaftlich ist. Gibt da einige Seiten im Netz, die den E5 in teilabschnitten sehr gut beschreiben. Auf meiner Seite gibts noch Anregungen zu Varianten zum Normalweg und Moglichkeiten der "Würzung" des normalen E5-Wanderweges. Die Tour ist auf jeden Fall empfehlenswert, wünsch dir viel Spaß dabei!

    coole-alpenueberquerung.de
  • mannyb
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1237823867000

    @ moritzsurfs -

    habe mir gerade deine Seite angesehen. Bericht ganz gelesen, Bilder geguckt...toll gemacht! So habe ich einen guten Vorgeschmack auf meine Tour im August bekommen. Freue mich schon sehr darauf.

    Manny

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!