• matthias.breschke@freenet.de
    Dabei seit: 1191715200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1276978061000

    Hallo,

    habe vor den Elberadweg von Hamburg bis Dresden mit dem Fahrrad zu fahren.

    Oder ist es besser, dies in der anderen Richtung zu tun, denn eine Strecke will ich mit der Bahn fahren. Vielleicht habt ihr schon Erfahrungen, vor allem mit Übernachtungsmöglichkeiten.

    Besten Dank  Matthias

    MB
  • JoAnchro
    Dabei seit: 1233792000000
    Beiträge: 350
    geschrieben 1276982712000

    Hallo Matthias,

    eine bessere Plattform für Dein Anliegen gibt es hier: Rad-Forum .

    Gruß Josh.

    Ich fliege irgendwo in den Süden - vielleicht nach Kanada oder so. (Mehmet Scholl)
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1276988254000

    Die gewählte Richtung ist gut, denn meist weht der Wind von West nach Ost und du hast keinen Gegenwind. Ich weiß von mehreren Leuten, die den Elberadweg abgeradelt haben, dass man überall problemlos eine Unterkunft findet. In Dresden würde ich evtl. vorreservieren.

  • Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1277074853000

    wir sind von HH gestartet und das war bei den Windverhältnissen die richtige Entscheidung.Da der Radweg -noch-wenig frequentiert ist bekommst Du ohne weiteres Quartier,es empfiehlt sich gegen Mittag zu überlegen wo man übernachten möchte und einfach mal anzurufen(ein Quartierverzeichniss findet sich im Internet oder im Bikeline Radtourenführer).In der Gegend zwischen HH und Magdeburg sollstest Du auch frühzeitig überlegen wo Du essen möchtest,da ist manchmal direkt am Radweg wenig Möglichkeit.

    Hier nicht mehr
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!