• TDSCC
    Dabei seit: 1136505600000
    Beiträge: 1123
    geschrieben 1154875865000

    Hallöchen,

    nun mal meine Frage zum Reiten, bisher bin ich in den meisten Reitställen ausserhalb Deutschlands OHNE Reitausrüstung geritten...da ich ja nun älter werde :D und ev. auch vorsichtiger ;) möcht ich doch gern von euch wissen, wer nimmt denn seine Reitausrüstung zum Strandausritt mit in Urlaub oder leiht sich dort was aus? Oder reitet ihr auch alle ohne?

    Vielen Dank.

    "Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn ihren Standpunkt."
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1154878750000

    oben ohne?

    oder meinst du ohne sattel? :D

    ich werde doch bei 40° keine stiefel anziehen, vor allem nicht mitschleppen, bei nur 23 Kg. Freigepäck

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Leska
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1154953172000

    Hallo!

    Nein, in den Urlaub nehme ich meine Ausrüstung nicht mit!

    Das würde die Freigepäckgrenze doch allzuschnell sprengen!

    Für die paar Stündchen tun's Jeans u. Turnschuhe auch mal.

    Vergewissere mich aber immer vorher ob es ordentliche Helme gibt. "Oben ohne" wurde ich nicht reiten.

    ...und am Strand fällt man nicht unbedingt weicher als auf anderem Gelände (erprobt!!! ;))

    In diesem Sinne: Hals und Beinbruch!

    Viele Grüße

    Leska

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben. Alexander von Humboldt
  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1989
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1155067882000

    Ich habe meistens nur eine Reithose dabei, aber das reicht auch. Letzendlich muß das jeder selbst wissen, ist ja auch eine Sache der BEquemlichkeit :D

  • TDSCC
    Dabei seit: 1136505600000
    Beiträge: 1123
    geschrieben 1155757637000

    Stimmt, ich hab nur gestaunt, da ich doch zuvor von sehr vielen hier im Forum gelesen habe, welche nach Reitausrüstung "Vor Ort" fragen. Dann nehm ich doch richtig an, dass diejenigen, welche KEINE Reitausrüstung vor Ort vorfinden ihre mit in den Urlaub nehmen - oder? Nur irgendwie antwortet nun hier keiner davon ;)

    "Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn ihren Standpunkt."
  • Brigit
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1155767107000

    Einfach nur mal so zur Info

    auch Reitausrüstung zählt zum Sportgepäck (zählt dadurch extra und nicht zum normalen Freigepäck) und wird von den meisten Fluglinien zumindest innereuropäisch akzeptiert. Infos dazu gibts bei den Homepages der jeweiligen Fluglinien.

    Als Reiterin mit eigenen Pferden, kann ich Gott sei Dank auf einen Reitausflug im Urlaub verzichten. Wenn ich aber mehr als einen kurzen einmaligen Ausritt einplanen würde, hätte ich mit Sicherheit meinen Helm dabei, sowie eine strapazierfähige Hose, deren Innennähte mir nicht nach 2 Std am Bein Schmerzen. Auch wer gewöhnt ist mit Jeans zu reiten sollte daran denken, dass er im Urlaub auf ungewohnte Pferde und mit Sicherheit auf einen ungewohnten, meist liederlichen Sattel trifft.

    LG Brigit

  • Cascaya86
    Dabei seit: 1157673600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1160685297000

    Hallo,

    da ich auch im Urlaub nur sehr ungern aufs reiten verzichte, nehme ich immer meine Reithose und die Handschuhe mit (die nehmen ja nicht viel Platz weg), pack meinen Helm mit rein (der nimmt auch nicht viel Platz weg - man kann ihn ja so in den Koffer legen, dass man ihn noch "ausstopfen" kann) und meine Chaps. Reitstiefel sind mir erstens zu sperrig und Lederstiefel bei knapp 40°?! Naja, nicht so mein Ding ;). Und Turnschuhe hab ich eh dabei...

    So löse ich immer mein "Gepäckproblem".

    Mit Jeanshosen hab ich es das erste Jahr versucht - und kann davon nur abraten!

    So, dann mal viel Spaß beim ausreiten *g*!

    Grüße aus Unterfranken,

    Sonja

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Birgit Stieglitz
    Dabei seit: 1160179200000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1162138399000

    @'rolf rugullis' sagte:

    Wir fliegen am 04.11.06 für 4 Wochen nach Tunesien zum "REITERURLAUB" ins Hotel LE SULTAN nach Hammamet. Nehmen wegen der "HIGGENIE" (zu deutsch Hygiene) und "PASSGENAUIGKEIT" immer EIGENE REITBEKLEIDUNG mit, auch die STIEFEL.

    Da Linienflug, nur 20 kg + 10-15% als FREIGEPÄCK, auch nach RÜCKFRAGE bei der FLUGLINIE (TUNIS AIR) ist die REITAUSRÜSTUNG KEIN SPORTGEPÄCK, also wenn ALLES mitgenommen wird, den KLEINEN KOFFER ALS HANDGEPÄCK!!!!!!! DER WIRD FAST NIE GEWOGEN !!!!!!!!!

    VIELE GRÜSSE VON DER

    NORDSEE = FRISCHE LUFT

    MIT NORDDEUTSCHEM GRUSS

    MOIN MOIN

    ROLF

    Hallole...war Mitte Juni bis Anfang Juli im Hotel Le Sultan...Hotel war vollkommen in Ordnung...bischen kleiner Strandabschnitt... Die Hitze war schrecklich...über 40 Grad und ohne Wind...da ich aber keine Reiterferien mache klinke ich mich auch gleich wieder aus...

    Schöne Ferien wünscht Birgit :D

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!