Tim (36-40)
Verreist als Familieim Oktober 2018für 1 Woche

Gutes Hotel mit fehlender Atmosphäre

5,0/6
Ruhiges Hotel, sehr gute Verpflegung, gute Lage, nicht zwingend für kleine Kinder, Zimmer sind renoviert, Personal überwiegend freundlich

Lage & Umgebung5,0
Relativ ruhig. Zur Cala Literas 2 Minuten, zur Cala Agulla 10, zum Hafen nen Tick länger

Zimmer5,0
Renoviert. Alles in Ordnung. Schöne, große Terasse. Größe des Zimmers auch in Ordnung. Flachbildschirrme in Schlaf- und Wohnzimmer.

Service3,0
Eher das Manko des Hotels. Grad am Tresen hatte man nicht wirklich das Gefühl, dass man die Leute abends im Hotel haben wollte. Bei einer weiblichen Servicekraft hat man sich sehr lästig gefühlt. Durch die unterschiedlichen Verpflegungsarten musste man beim Essen und auch am Tresen immer die Zimmerkarte vorzeigen und dort wurde dann jedes Getränk verbucht, was an sich ja auch nicht problematisch ist aber wenn man beispielsweise Freunde im Hotel hatte, musste die an der Theke bestellen, dann mit dem Bon zur Rezeption, um zu bezahlen und dann wieder zur Theke. Nicht grad sehr komfortabel, vor allem dann nicht für die aufgerufenen Preise. Sind deshalb trotz AI abends oft mit den Kindern rausgegangen, da für die auch nichts geboten wurde.

Gastronomie6,0
Das Essen war sehr gut. Jeden Abend ein Motto (Sushi, Pizza, Burger, Deutsch,....), Auswahl nicht so groß wie man es vielleicht aus großen Hotels in der Türkei kennt aber das fand ich eher angenehm. Es wurde meist alles frisch nachgefüllt, wodurch man ab und zu auf Pfannkuchen beim Frühstück oder auf Fleisch beim Abendbrot warten musste aber dafür war es dann halt auch frisch. Mittag war dann immer ein abgespecktes Abendessen. Habe ich nur 1x in Anspruch genommen. Getränke habe ich nur die Basics gehabt und die waren gut. Zum Beispiel Sangria oder der Espresso an der Bar. Gin Tonic eher minderwertig. Wenn man hochwertigere Spirituosen haben wollte, kostete dies einen Aufpreis.

Sport & Unterhaltung3,0
Ich weiß nicht, wann der Tennisplatz das letzte Mal benutzt wurde. Sieht jedenfalls eher abenteuerlich aus und ich hätte da Angst, umzuknicken. Der Pool an sich sehr schön, allerdings sehr kalt. Der WPC-Boden am Pool sehr angenehm. Hallenbad war noch nicht geöffnet, ist aber auch sehr klein. Fitnessraum ist auch eher ein Witz. Hier könnte man mit TRX und ein paar anderen Geräten mit wenig Geld/Aufwand sehr viel bewirken. Es gibt einen Spielplatz und am Spielplatz eine Hütte. Animation fand im Oktober allerdings nicht statt. Abends gab es einmal Livemusik, die auch ganz ansprechend war. Adult Pool fand ich nicht ansprechend.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Oktober 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Tim
Alter:36-40
Bewertungen:7
Kommentar des Hoteliers
Hallo Tim,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Erfahrungen im Aparthotel Diamant 4* positiv zu bewerten. Wir freuen uns, dass Sie im Allgemeinen einen glücklichen Aufenthalt hatten und dies durch die Vergabe von Höchstnoten belegt haben. Wir bedauern jedoch, dass das Zahlungssystem für externe Gäste für ihre Freunde etwas problematisch war. Wir haben Ihren Vorschlag aufmerksam gelesen, falls es in unseren Händen liegt, ihn zu ändern. Außerdem sind wir stolz auf ihre lobenden Erwähnungen, nicht nur über die Einrichtungen, sondern auch über den Service des Personals oder über das ausgezeichnete gastronomische Angebot. All dies hat dazu beigetragen, dass Ihr Aufenthalt rundum zufriedenstellend verlaufen ist, und wir danken Ihnen nochmals, dass Sie uns dies mitgeteilt haben. Wir begrüßen Sie immer wieder herzlich im Aparthotel Diamant 4* in Cala Ratjada.

www.diamanthotels.com
www.facebook.com/hoteles.diamant
NaNHilfreich