Jan (41-45)
Verreist als Paarim Mai 2018für 1-3 Tage

Super Aufenthalt im Fass

6,0/6
Ein Erlebnis der Extraklasse - das muss man erlebt haben. Für mich war es eine Überraschung zum Geburtstag, die voll und ganz gelungen ist.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt auf dem Hof von Familie Rüedi im kleinen Dorf Trasadingen, gleich an der Grenze zu Deutschland in der Schweiz im schönen Klettgau gelegen. Ideal bspw., wie in unserem Fall, um während einer Fahrradtour zu übernachten.

Zimmer6,0
Super Idee mit Zimmern in Fässern - wir haben in einem der "neuen" Fässer übernachtet. Sehr bequemes Bett mit kuscheliger Decke, einem kleinen Badezimmer mit Dusche & WC und ein Waschbecken mit Fön ist neben dem Bett. Auch ein kleiner TV hat Platz und das riesige runde Fenster zeigt nach draussen zum Garten.

Service6,0
Familie Rüedi kümmert sich sehr persönlich und mit Elan um die Gäste, man wird gleich mit Du angesprochen und fühlt sich sofort pudelwohl.

Gastronomie6,0
Das Frühstück gab es Müesli, verschiedene Brote & Zopf und verschiedene Getränke wie neben Kaffee auch wunderbarer Traubensaft - Familien Rüedi ist ja wie fast alle im Dorf eine Winzerfamilie. Nachtessen gibt es hier keines. Es hat aber in den Nachbardörfern Gaststätten.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Entertainment ist die Natur - bspw. die Weinberge oder Fahrradtouren oder Wanderungen und und und, es gibt viele Möglichkeiten.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jan
Alter:41-45
Bewertungen:29
Kommentar des Hoteliers
Lieber Jan

Scheinbar hast du deinen Aufenthalt in vollen Zügen genossen!!
NaNHilfreich