phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Walter (36-40)
Verreist als Paarim September 2013für 1-3 Tage

Ideal für romatischen Kurzaufenthalt

5,5/6
Wohl das beste 3*-Hotel der Schweiz!
Modern und trotzdem urchig renoviertes Haus der Spitzenklasse. Grosszügige Zimmer und Suiten verfügbar. Gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Lage & Umgebung6,0
Ideale Lage im Oberengadin. Der Nationalpark, St. Moritz, der Flughafen Samedan liegen in unmittelbarer Umgebung. Trotz zentraler Lage direkt am Inn und Blick auf die Hauptstrasse, ist im Haus nichts vom Verkehr zu spüren.

Zimmer6,0
Sehr schöne und saubere Zimmer und angenehme Betten - Speziell erwähnenswert sind die Doppeldampfduschen in den Suiten. Die Top-Suiten bieten sehr viel Platz und halten dem Vergleich mit einem Standardzimmer eines 5*-Hauses locker stand.
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Straße

Service5,0
Wie es sich für ein sehr gutes Haus mit drei Sternen gehört.

Gastronomie6,0
Sehr schönes Restaurant das sich auch sehr gut für ein romantisches Dinner eignet. Auch die Küche liefert auf Top-Niveau. Neben der Spezialität "Dem Arvenmenü" werden auch verschiedenste regionale bzw. saisonale Gerichte angeboten. Wir haben uns für den Rehrücken entschieden - der war sensationell! Perfekter Garpunkt, schöne Beilagen und super Hausgemachte Quark-Joghurt Spätzle (Achtung grosse Portion). Wer gerne Weine aus Nebbiolo-Trauben trinkt kommt hier voll auf seine Kosten. Gute Schweizer- oder Bündnerweine stehen sehr beschränkt zur Auswahl.

Sport & Unterhaltung4,0
Das Haus verfügt über einen Wellbeing den wir aber nicht genutzt haben. Die Sauna wird auf Wunsch auch einmal früher als gewohnt in Betrieb genommen. Umfangreiche Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Gönnen Sie sich eine Suite mit Doppeldampfdusche.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2013
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Walter
Alter:36-40
Bewertungen:10
NaNHilfreich