Ruedi (66-70)
Verreist als Familieim Februar 2017für 2 Wochen

Wir kommen schon seit 27 Jahren immer wieder..

6,0/6
Sehr zu empfehlen für Familien mit Kindern. Aber auch für Seminare, Retraiten geeignet. In gewissen Zeiten werden gute Kindeprogramme angeboten. Es gab einen Begrüssungs-Apéro mit Fondue-Häppchen, Wein und Orangensaft nebst Alphornklang vom Direktor selber geblasen.

Lage & Umgebung5,0
Von Zürich mit Auto in 2 1/2 Std gut erreichbar. Viele Wandermöglichkeiten im Sommer und im Winter. Hotel liegt ausserhalb vom Dorf. Im Winter gibt es den "Sportbus", der in der Hauptsaison vor das Hotel fährt. Für Familien mit Kinder vergünstigte Skipässe erhältlich. Für Nichtskifahrer git es den Wanderpass.

Zimmer5,0
Im Zimmer hat es einen Fernseher mit vielen Programmen, Tisch mit Stuhl um etwas zu schreiben, Tresor, Gratis-WLAN im Zimmer etc.

Service6,0
Im Winter konnten wir Lunch-Pakete bestellen anstelle von Mittagessen. Konsumiert man weder Lunch noch das Mittagessen kriegt man Geld zurück für das nicht eingenommene Essen.

Gastronomie6,0
Ist sehr gut und Abwechslungsreich.

Sport & Unterhaltung5,0
Kinderprogramm ist gut. Enkel gingen sehr gerne.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Februar 2017
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Ruedi
Alter:66-70
Bewertungen:3
NaNHilfreich