phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Peter (41-45)
Verreist als Freundeim Januar 2014für 3-5 Tage

Badewanne mit toller Aussicht

5,8/6
Ich bin mit Freunden dieses Jahr zum Inferno Skirennen wieder für 4 Nächte im Hotel Edelweiß abgestiegen. Wir hatten zu fünft zwei Zimmer (108, 109) in neuen Gebäudeabschnitt mit wunderschönen Zimmern. Beide Zimmer haben einen tollen luxuriösen Badebereich, beim einen in einem separaten Raum, beim anderen in den Schlafraum integriert. Dies hat den Vorteil das man aus der Glasdusche bzw. Badewanne freien Blick auf Eiger, Mönsch und Jungfrau hat. Beide Zimmer haben einen modernen großen Flachbettfernseher an der Wand hängen.
Das Hotel hat einen tollen Charme, eine tolle unterhaltsame Bar und einen grandiosen Chef. Wir hatten wieder sehr viel Spaß. Für's Inferno 2015 sind die Zimmer schon wieder reserviert.
Preislich ist das gesamte Berner Oberland natürlich gehobener als so einige andere Skigebiete, dies muss sich natürlich auch auf die Zimmerpreise auswirken. Allerdings ist das Preis-Leistungsverhältnis für Mürren gut.

Lage & Umgebung5,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Skilift5,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel5,7
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Januar 2014
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Peter
Alter:41-45
Bewertungen:39
NaNHilfreich