phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Anja (41-45)
Verreist als Paarim Mai 2009für 1-3 Tage

Wir haben uns sehr willkommen gefühlt

5,2/6
Sehr schöne Kombination aus alt und neu. Sehr schöne Terasse mit Lounge Sofas.
Das Hotel hat 4 Stockwerke mit Aufzug. Einige Parkplätze vor der Tür, sowie Tiefgarage.

Lage & Umgebung6,0
Mitten im Ort Sachseln am Dorfplatz, neben der Kirche. Kleine Geschäfte/Banken im Ort vorhanden.
Alle wunderbaren Ausflugsziele der Zentralschweiz bis ins Berner Oberland sehr gut zu erreichen.
Sachseln und der Nachbarort Flüeli Ranft sind sehr interessant als Heimat der Bruder Klaus.

Zimmer5,0
Das Zimmer war sehr sauber und geschmackvoll eingerichtet - Laminatfußboden, Schreibtisch, kleiner Beistelltisch - Internetzugang vorhanden. Obstteller und Mineralwasser zur Begrüßung. Minbar, großer Einbauschrank mit Safe ebenfalls vorhanden. Bademäntel und Hausschuhe.
Das Bad ist mit einer Badewanne und einem großen Waschtische ausgestattet - viel Abstellflächen. Das Zimmer war ein Eckzimmer im 2. Stock.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service5,0
Die Besitzerin begrüßte uns bei unserer Anreise sehr herzlich und gab uns viele Tips, was man in der Gegend alles unternehmen kann. Wir fühlten uns bei Ihr und ihrem Team sehr willkommen. Fahrräder stehen für Ausflüge bereit, ebenso Eintrittskarten für das Verkehrshaus der Schweiz in Luzern.

Gastronomie5,5
Das Restaurant ist wunderbar - es werden nur saisonale Produkte verwendet. Das Fleisch kommt aus der Region. Das Abendessen auf der Terasse inmitten der Berge ist einfach toll.

Sport & Unterhaltung4,5
Internetzugang im Zimmer, Tagungsräume im Haus, sowie im Nachbarhaus - einem der ältesten Gebäude der Schweiz.
Im Sommer gibt es einen Badeplatz am ca. 500 m entfernten Sarner See.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2009
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Anja
Alter:41-45
Bewertungen:2
NaNHilfreich