Archiviert
JasminJuli 2011

Wir hatten uns gefreut

4,2/6
Das Hotel verfügt über 148 Zimmer, alle in recht gutem Zustand. Sauberkeit lässt in manchen Bereichen zu wünschen übrig. Wir haben das "Sommerpecial" gebucht, d.h. 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 16 für 89€ inkl. Frühstück. Sehr günstig für ein Mövenpick Hotel. Die Gäste waren bunt gemischt.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt mitten in der Stadt und grenzt an der Welfenhofpassage, wo es auch einen McDonalds und einige Bars gibt. Die Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß zu erreichen.

Zimmer3,0
Das Zimmer hat eine optimale Größe. Wir als Familie haben noch eine Verbindungstür gehabt, dadurch wurde alles ein wenig geräumiger. Die Möbel waren in einem guten Zustand. Der Fernseher hatte ein sehr gutes Bild. Es gab einen Kaffeekocher mit Kaffee und schwarzem Tee und eine Minibar. Das Zimmer verfügte außerdem über eine Klimaanlage, einen Safe, Shampoo, Seife, Nähkit, Schuhputzer, Duschhaube, Kosmetikspiegel, Kleiderschrank, die Bibel und ein weiteres Kopfkissen für die Nacht.
Die Sauberkeit war aber für ein 4*-Hotel nicht hinnehmbar, auf den Podesten war Staub und als Allergiker kann man im Bett nicht schlafen, da die Nase verstopft und dir Augen anfangen mit tränen.
Auf der Toilette waren noch schwarze Haare vom Vorgänger und eine Stuhlgangspur war auch deutlich zu sehen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Innenhof

Service5,0
Alle waren freundlich, aber ein bisschen hektisch, da eine Fussballmannschaft auch zu Gast war und das Hotel einen guten Eindruck machen wollte.

Gastronomie3,0
Unter Mövenpick verstehen wir eigentlich höhere Gastronomie, aber wir wurden sehr enttäuscht. Überall Schmutz auf den Rändern, die Teller waren schmierig und das Ambiente des Frühstücksraumes hat eher einer Markthalle geglichen.
Unsere Tischen wurden erst nach Aufforderung abgeräumt.

Hotel4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1-3 Tage im Juli
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Jasmin
Alter:14-18
Bewertungen:14