Patrick (26-30)
Verreist als PaarAugust 20212 Wochen Strand

Finger weg! Dieses Hotel hat maximal 2,5 Sterne.

2,0 / 6
Nur auf dem Papier 5 Sterne. Hier findet man alles, aber keine Erholung. Massenabfertigung unter aller Kanone. Preis Leistung steht in keinem Verhältnis. Ich kann nur jedem abraten dieses Partyhotel der einheimischen Gäste, die zu 95% vertreten sind, zu meiden. Diese Bewertung habe ich an meinem vierten Urlaubstag verfasst, da das gesamte Ambiente einfach nur zum kotzen ist. Mit positiver Einstellung sind wir in den Urlaub gestartet (trotz einiger negativer Berichte in diesem Portal). Heute kann ich sagen: alles negativ Beschriebene findet genau so statt. Wer Urlaub machen möchte und Ruhe sucht ist hier absolut fehl am Platz. Dies hat schon beim Einchecken im Hotel angefangen. Sage und schreibe 3 Stunden durften wir in der Hitze (offene Hotellobby) anstehen. Nach einer Stunde wurde uns großzügig mitgeteilt, dass wir uns an der Bar ein Bier holen können. Hier fängt bereits die Saufeinstellung des Personals und Gäste statt. Diese war natürlich total überfüllt mit einheimischen Partypeople. COVID-Konzepz: Fehlanzeige. Maske wird hier natürlich nicht benötigt.

Lage & Umgebung
3,0
Hotel liegt an einem einsamen Strand. Dies ist auch der einzige Ort an dem man in diesem Irrenhaus Ruhe findet.
Die Gartenanlage des Hotels ist sehr schön. Deshalb 3 Sterne.

Zimmer
4,0
Die Zimmer sind im Großen und Ganzen sauber. Waschbecken fließt nicht ab, Föhn ist kaputt, enorme Hellhörigkeit ist natürlich auch vorhanden.
Die Putzfrau macht einen motivierten Eindruck.

Service
1,0
An dieser Stelle ist selbst 1 Stern zu viel. Das Einzige was funktioniert ist, wenn man seine Getränke an der Bar selbst holt.
Ein einziger Kellner im Speisesaal verdient 6 Sterne.
Tische werden nicht neu eingedeckt, Besteck ist dreckig, die Mitarbeiter nuscheln unverständlich in Ihre Maske (wenn sie diese tragen).

Gastronomie
2,0
Das Essen an sich ist in Ordnung. Bei weitem keinem 5 Sterne Hotel gerecht.
Im Endeffekt ist das Buffet jeden Tag gleich aufgebaut, dabei ist die Auswahl ausreichend um Abwechslung in seine Essgewohnheiten zu bringen.
Die Atmosphäre im Speisesaal oder sonstigen Einrichtungen in denen man Nahrung aufnehmen kann ist unterirdisch. Das Hotel ist von Einheimischen überflutet die sich aufführen wie wilde Tiere. Ordnung kennen solche Menschen nicht, weshalb vordrängeln Gang und Gebe ist. Ebenso eine unerträgliche Lautstärke. Dies spiegelt sich im gesamten Hotel wieder (mit Ausnahme dem Strand)
Das COVID Hygienekonzept besteht aus Maske unter der Nase tragen und Desinfektionsmittel am Eingang des Speisesaales. Flächen-/Tischdesinfektion Fehlanzeige!!

Sport & Unterhaltung
1,0
Die Poolanlage ist an für sich sehr schön. Leider ist der Pool so dreckig, dass einem das Baden in dieser Brühe vergeht. Die Einheimischen scheint dies nicht zu stören. Hier ist ein Saufgelage unter Dauerbeschallung an der Tagesordnung. Hauptsache Pegel ist das Motto. Willkommen am Ballermann der Dominikanischen Republik.
So verhalten sich diese Tiere im Übrigen auch.
Am Strand ist mit einem Algenproblem zu kämpfen - Schade.

Hotel
2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Patrick
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Patrick,

Vielen Dank für Ihren Kommentar und für Ihren Besuch in unserem schönen Hotel Iberostar Bijela Delfin. Zunächst tut uns leid zu lesen, dass unser gastronomisches Angebot nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit erfüllt wurde. Wir möchten Ihnen versichern, dass die Gastronomie eine der Säulen unseres Hauses ist, deshalb sind wir über Ihre Wahrnehmung sehr besorgt. Jeden Tag machen unsere Mitarbeiter alles Beste, um unseren Gästen eine abwechslungsreiche, qualitativ hochwertige, vielseitige und frische Küche zu bieten.

Außerdem bedauern wir Ihren Kommentar bezüglich der Sauberkeit in unserem Hotel, weil wir sowohl über festgelegte Protokolle als auch über ein ausgebildetes Team an Reinigungskräften verfügen, das täglich für die absolute Hygiene und Sauberkeit im Hotel verantwortlich ist. Selbstverständlich leiten wir Ihre Anmerkung an die entsprechende Abteilung weiter, um unsere Qualitätsstandards zu prüfen.

Wir würden uns freuen, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen,

Quality Manager Online
Iberostar Costa Dorada