Archiviert
Lutz (61-65)
Verreist als Paarim Mai 2013für 1 Woche

Klare Weiterempfehlung für das Hotel "Napa Mermaid

5,2/6
Ein wirklich empfehlenswertes Hotel, welches seine Einstufung als 4-Sterne-Hotel vollauf gerechtfertigt.

Lage & Umgebung5,0
Am östlichen Ortsrand von Ayia Napa gelegen - ca. 15 Minuten fußläufig zum Zentrum (am Strand oder auf der Straße möglich).
An den öffentlichen Nahverkehr hervorragend angebunden. Links aus dem Hotel und ca. 200 m leicht die Straße bergan zur Bushaltestelle "Hotel Marina" (auf dem Weg dahin gut sortierter Supermarkt vorhanden).

Zimmer4,0
Die Zimmer sind relativ einfach eingerichtet, aber ausreichend groß und auch das Bad genügt - aus unserer Sicht - den Anforderungen.
Empfehlenswert sind die Zimmer mit seitlichem MB auf den Pool oder Zimmer mit direktem MB. Zimmer mit seitlichem MB mit Blickrichtung Parkplatz sind weniger zu empfehlen.
Ein kleines Manko ist der Geräuschpegel durch die vorbeiführende Straße (trennt Hotel vom Strandzugang - aber kein Problem, denn ein kurzer Fußmarsch und schon ist man am Strand) und bei Anlieferungen oder Abholungen am gegenüberliegenden Hotel "Alion". Wer gern bei offener Balkontür nächtigt und einen leichten Schlaf hat, könnte morgens zeitig wach werden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Generell gilt ein ausgezeichneter und aufmerksamer Service im gesamten Hotelbereich von der Rezeption über das Restaurant bis hin zur Poolbar (z.T. überdurchschnittlich).
Bemerkenswert ist u.a., dass die Gäste am Pool nachmittags durch einen Mitarbeiter mit geeisten Früchten oder auch mit gekühlten Erfrischungstüchern versorgt wurden.
Auch hatten wir den Eindruck, dass das Management oft präsent war und ständig an einer weiteren Verbesserung der Qualität arbeitet.
An der Rezeption wird auch deutsch gesprochen, ansonsten sind ein paar Englischkenntnisse von Vorteil (aber kein Muß).


Gastronomie6,0
Herausragend ist das Mittag-/Abendessen (bei HP), welches mit einem 5-Sterne-Hotel locker mithalten kann.
Frühstück ist o.k., könnte aber abwechslungsreicher sein (vor allem bei Käse und Wurst).
Ein guter Service besteht auch darin, dass man das Abendessen in ein Mittagessen umtauschen kann.
Wer möchte, kann dann auch die eine oder andere Taverne am Abend im Ort oder Umgebung besuchen.
Tipps geben gerne die Damen an der Rezeption.
Das Restaurant hat eine ziemlich große Fläche und die Ausstattung ist relativ nüchtern (alles in weiß), aber dies ist sicher eine subjektive Beurteilung. Abhilfe könnten hier Pflanzen und einige sog. "Raumteiler" schaffen.
Sehr schön sitzt man beim Essen auf der sich anschließenden Terrasse mit Blick zum Pool.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Pool ist mittelgroß (ca. 20 m x 5 m), aber ausreichend, um sich zu erfrischen oder ein paar Runden zu schwimmen.
Liegen gibt es in ausreichender Anzahl, so daß stets freie Kapazitäten vorhanden waren (zumindest während unseres Aufenthaltes).
Die Qualität der Liegen ist ebenfalls in Ordnung. Die Auflagen auf den Holzliegen wurden gerade frisch gewechselt.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Super-Strand: sehr sauberer und feiner Sand vorhanden - wird ständig von den Betreibern gereinigt - sehr gute Wasserqualität (vergleichbar mit Kroatien) - 2 Liegen plus Sonnenschirm für 7,50 Euro - die Wassersportangebote, wie Jetski, Paragliding, Kanu, Tretboote etc. sind im Vergleich eher kostenintensiv

Wer auf einen Mietwagen verzichten möchte, hat sehr gute Möglichkeiten, mit dem Bus die Umgebung (Protaras, Paralimni, Deryneia etc.) zu erkunden. Einzelfahrt 1 Euro - Tageskarte 3 Euro. Aber auch Fahrten nach Larnaca oder Nicosia sind zu empfehlen, zu günstigen Preisen.
Informationen und Auszüge aus den Busfahrplänen erhält man an der Hotelrezeption.

Wanderung zum Kap Greco - ca. 2,5 Stunden mit Pausen - gut ausgebauter/gepflasterter Wanderweg beginnt direkt am Strand (links an den Klippen). Es geht immer am Meer entlang, bis kurz hinter Kermia Beach. Den letzten Kilometer läuft man über die unebenen Klippen bis zum Parkplatz oberhalb der Sea Caves. Dort kann man sich entscheiden, ob man weiter bis hoch auf den Aussichtspunkt des Kap Greco wandert oder zur Bushaltestelle geht, um nach Ayia Napa zurück zu fahren.

Tavernentipps in Ayia Napa - Ayia Napa House,4,Demokratiasstraße (gutes Preis-/Leistungsverhältnis) oder auch Taverna Napa, 15, Demokratiasstraße (sehr urig mit den beschrifteten Wänden)


Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2013
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lutz
Alter:61-65
Bewertungen:35
Kommentar des Hoteliers
Thank you for your kind and detailed review following your stay with us. We are honoured to hear that our staff lived up to your expectations and we look forward to welcoming you back to our hotel in the near future.
NaNHilfreich