100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Helje & Frauke (46-50)
Verreist als Paarim August 2017für 2 Wochen

Schöne, saubere und moderne Anlage

6,0/6
Ein sauberes und modern eingerichtetes Haus. Das Personal an der Rezeption ist stets freundlich. In den übrigen Bereichen eher etwas kühl und reserviert.

Lage & Umgebung6,0
Transfer ist ja immer ätzend. Eigentlich würde die Fahrt ca. 1 Stunde dauern, so dauerts 2 Stunden. Ansonsten ist die Lage sehr gut. Man ist 5 Minuten von der Haupteinkaufsstraße entfernt. Zur cala Agulla geht man 15 Minuten. Eigentlich ist es ruhig in der Straße. Allerdings schallt vom Nachbar-Hotel das abendliche Entertainment-Programm deutlich herüber. Uns hat es nicht gestört, eher amüsiert und um 23.00 Uhr ist das Ganze eh vorbei. Auch von der Meile schallt etwas Musik herüber. Während unseres Aufenthalts war es eh so warm, dass an Schlaf bei offenen Fenstern nicht zu denken war. Devise lautete eher: Fenster zu, Klima an! Wir würden sowieso empfehlen, schon wegen der erwähnten Schließung der Türen und der Hellhörigkeit unbedingt Ohropax mitzunehmen.

Zimmer5,0
Die Apartments sind ausgesprochen gut eingerichtet. Badezimmer mit bodentiefer Dusche und Bidet. Großer Balkon. Klimaanlage einwandfrei. Safe (gegen Gebühr von ca. 32 €). Man hat viel Platz, was den Aufenthalt sehr komfortabel macht. Einzige Kritikpunkte sind zum einen die Hellhörigkeit (gerade im Bad hat man das Gefühl, nur durch eine Pappwand voneinander getrennt zu sein) und die Schließung der Zimmertüren (lassen sich nur mit einem gewaltigen Rumms zuziehen)

Service5,0
Hier gibt es weder im Positiven noch im Negativen etwas zu erwähnen.

Gastronomie5,0
Das Frühstücksangebot ist wirklich gut. Rührei mit und ohne Schinken, Spiegeleier, Pfannkuchen, Obst, Kuchen, Cerealien, Quark, Joghurt, Käse etc. Uns hat gut gefallen, dass es sogar gestocktes Eiweiß gab. Konnte man gut mit überbackenen oder frischen Tomaten kombinieren. Problemlose Selbstbedienung am Kaffee-Automaten, welcher auch z.B. Cappuccino zubereitet.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Fitness-Raum machte einen guten Eindruck. Tennisplätze ebenso. Wir hätten uns noch eine weitere Tischtennisplatte gewünscht, vielleicht nicht gerade mittendrin im Pool-Trubel. Besonders hat uns der Ruhe-Pool gefallen, an welchem nur Gäste 18+ zugelassen sind und Ballspiele unerwünscht.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Helje & Frauke
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich