Archiviert
BarbaraJanuar 2011

Traumhafter Urlaub auf Fuerteventura

5,7/6
Das Hotel Buganvilla ist ein sehr schönes, fast familiäres Hotel.
Die Hotellandschaft (Pool...) ist sehr sauber und gepflegt.
Das Hotel wird überwiegend von deutschen Gästen besucht, meist Ü 50.

Lage & Umgebung6,0
Zum feinsandigen langen Sandstrand und dem türkisblauen Meer sind es nur wenige Gehminuten (über eine schöne Strandpromenade zu erreichen). Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind direkt vor der Türe.
Auch zum malerischen Ort Morro Jable sind es nur wenige Minuten zu Fuß.
Der Transfer zum Flughafen beträgt ca. 1 1/4 Stunden.

Zimmer6,0
Ich hatte ein sehr schönes, geräumiges Zimmer mit seitlichem Meerblick - im 1. Stock. 1. Stock ist schon wichtig, wenn man nicht auf eine Mauer schauen will.
Ausstattung super: TV, Balkon, Kühlschrank...)
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Der Service im Hotel ist sehr gut. Das Personal ist sehr, sehr freundlich. So viele strahlende und aufgeschlossene Mitarbeiter habe ich noch NIE in einem Hotel erlebt. Hut ab! Ihnen macht ihre Arbeit richtig Spaß!

Gastronomie6,0
All Inklusive: Frühstück, Mittagessen und Abendessen in Buffetform: mediterane Küche, sehr leckerer Fisch, Salate, riesiges Nachspeisenbuffet... es war immer was leckeres für jeden was dabei.
An der Bar / Poolbar gab es zwischen 10 und 23 Uhr alles, was das Herz begehrt:)

Sport & Unterhaltung4,0
Die Poollandschaft (es gab Badetücher zum Ausleihen) ist total schön angelegt. Bin aber nicht wegen dem Pool auf Fuerteventura....sondern wegen Meer und Strand.
Ein paar Mal habe ich am "Gesund&Glücklich"-Programm teilgenommen: Yoga, Pilates...alles mal zum Schnuppern. Die Einheiten sind etwas kurz. Von dem Angebot hatte ich mir mehr versprochen.
Das Abendprogramm war meist sehr gut gestaltet: Super Shows und Bands.
Nur der Quiz- und Bingoabend hat mich nicht überzeugt!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Der Januar gilt ja auf Fuerteventura als ein wettermäßig unbeständiger Monat.
Ich hatte riesen Glück: 14 Tage Sonnenschein bei 22- 27 Grad. Am Abreisetag hat es etwas geregnet - dafür wurde ich mit einem wunderschönen Regenbogen belohnt.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Allein
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Januar
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Barbara
Alter:31-35
Bewertungen:1