TUI und airtours bieten bis zum 27.02. einen zusätzlichen Nachlass von bis zu 300 Euro pro Buchung auf ausgewählte Hotels. Der Rabatt wird automatisch abgezogen.
Alle Bewertungen anzeigen
Willi & Marita (41-45)
Verreist als Paar • Mai 2004 • 3-5 Tage • StrandHotel OK - LTU Nein Danke !!!
3,3 / 6

Gepflegtes 4-Sterne Hotel, wobei das Puplikum aus 80 % Engländern besteht. Farbenfrohe Gesamtgestaltung. Architektonisch von außen nicht besonders reizvoll.


Lage & Umgebung
4,0

Durchaus ruhige Lage direkt am Meer, mit atemberaubenden Blick auf verschiedene Buchten. Der Strand von Santa Eulalia ist ca. 800 Meter entfernt. Die Entfernung zum schönen Yachthafen mit tollen kleinen Lokalen beträgt lediglich 500 Meter.Die Altstadt liegt oberhalb und ist in jedem Fall sehentswert. Vor allen Dingen trifft man nicht nur Touristen, sondern auch jede Menge Einheimische.


Zimmer
3,5

Schöne farbenfroh gestaltete etwas kleinere Zimmer. Die Wände sind allerdings so dünn, das man sich mit seinen Nachbarn unterhalten könnte. Schönes Bad mit fester Duschwand.(kein ekliger Vorhang). Eine Minibar ohne Inhalt war auch vorhanden. SAT-TV mit 3 Deutschen Sendern.(ARD,ZDF,RTL). Der Balkon ist recht klein jedoch vollkommen ausreichend.


Service
3,0

Nettes Personal an der Rezeption, wobei unser Wunsch nach einem Zimmer in der obersten Etage nicht berücksichtigt wurde. (und das Hotel war nicht ausgebucht). Ansonsten war das Personal im Speisesaal eher hektisch, aber nicht unfreundlich. Bemängeln müssen wir allerdings die eher chaotische Abwicklung bzgl., der Zuweisung von Tischen im Speisesaal. Man muß mindestens mit Wartezeiten von einer halben Stunde rechnen.


Gastronomie
3,0

Das Frühstück war vollkommen o.k.. Das Abendessen war duchschnittlich,wobei die Speisen nicht besonders schmackhaft waren. Wir würden sagen, es war eher auf unsere englischen Mitbewohner zugeschnitten.


Sport & Unterhaltung
3,0

Fitnessraum: Alles vorhanden, allerdings nicht sonderlich gepfleget und teilweise leicht eingerostet. Ein Hallenbad war ebenfalls vorhanden. Die Sauna wurde von uns nicht genutzt. Der Pool im Außenbereich ist nicht besonders einfallsreich gestaltet. Wenige Liegen gruppieren sich dicht nebeneinander um den Pool. Leider darf man die Liegen nicht auf den Rasen stellen.


Tipps & Empfehlung

Wir hatten eigentlich vom Hotel weniger erwartet, und waren somit zufrieden. Allerdings möchten wir davon abraten diese Pauschalreise kombiniert mit einem LTU-Flug zu buchen. Dies war eher zweitklassig. Beim Hinflug war der Late-Night-Check nicht möglich, da mindestens 1500 Leute an 3 Schaltern verteilt anstanden.(und dies ist nicht übertrieben). Das LTU Personal war sehr unfreundlich. Die Verpflegung im Flugzeug war eine Frechheit, und bestand im wesentlichen aus einer pappigen eingepackten Stulle. Der Rückflug erfolgte mit 2 Stunden Verspätung ohne Ankündigung, mit einem anderen Flugzeug (Futura). (Aufschrift im Namen der LTU).Das Flugpersonal bestand aus einigen unfreundlichen spanischen Flugbegleitern. Die Maschine hatte weder Radio noch verfügte Sie über Bildschirme. Man hatte den Eindruck , sie wäre mindestens 15 Jahre . Alles klapperte. Eine Entschuldigung seitens des Kapitäns bzgl. der Verspätung und des anderen Flugzeugs haben wir vergeblich erwartet. (lag wahrscheinlich daran Sprache usw.) Die Passagiere haben sich sichtlich unwohl gefühlt. Unser nächster Flug wird auf jeden Fall wieder bei Hapag Lloydt gebucht.


Preis-Leistungs-Verhältnis: AngemessenHotel entspricht der KatalogbeschreibungHotelsterne sind berechtigt
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Mai 2004
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Willi & Marita
Alter:41-45
Bewertungen:4