Sven und Sandra (41-45)
Verreist als PaarNovember 20212 Wochen Sonstige

Traumhaftes, schnuckeliges, kleines Hotel

6,0 / 6
Wir lieben kleine und schnuckelige Hotels.
Dies gehört jetzt auch dazu.
Wer eh ein Auto leiht, dem können wir dieses Hotel wärmstens empfehlen.
Dann reicht auch völlig Halbpension.
Und das Essen, Freunde, ein Traum.
Ach, das Personal ist auch äußerst nett und freundlich.

Lage & Umgebung
6,0
Es liegt nicht direkt am Strand. Die Papagayo Strände sind aber mit 20 Minuten gut zu Fuß zu erreichen. Berg auf, Berg runter. Mit dem Auto geht's auch, über eine Buckelpiste. Dann sind 3,- fällig und nur per Kreditkarte zahlbar.
Ein Supermarkt ist in ca 10 Minuten zu erreichen.
Taxi von Playa Blanca (Geschäfte) aufgerundet 5,-.
Wer einen Coronaschnelltest benötigt muss sich selbst kümmern. Es gibt aber einige deutsche Praxen in Playa Blanca, 25,-.

Zimmer
6,0
Wir haben einen Bungalow mit Jacuzzi gebucht.
Absoluter Charme, sauber, zwei Bäder, mit Küche, traumhafter Blick auf Fuerteventura. Eine riiiiesen Terrasse mit Sitzecke, Grill und Sonnenliegen, Tisch und Stühlen.
Wir haben uns sehr, sehr wohl gefühlt.

Service
6,0
Also. Zugegeben, zu erst waren wir von dem Konzept skeptisch.
Beim Abendessen kann man sich aus zwei Hauptspeisen (Fisch und mega zartes Fleisch) eine auswählen.
Aber es gibt ein Buffet für Vor- und Nachspeisen. Wer keine der Hauptspeisen mag, wird auch definitiv satt. 😉
Dadurch, dass man das Essen vom Kellner an den Tisch gebracht bekommt, hat es tatsächlich etwas von Restaurant. Uns hat es gefallen.
Getränke gehen extra.

Gastronomie
6,0
Wie oben schon beschrieben,
das Fleisch war der Knaller.
Fleischliebhaber werden sich alle zehn Finger lecken und in der Soße baden. 😉
Kellner alle durch die Bank weg spitze.

Sport & Unterhaltung
6,0
Im Hotel haben wir nichts genutzt.
Leiht ein Auto. 😉
Es gibt einen kleinen Spielplatz und den Pool. Sonst waren zu unserer Zeit sehr wenig Kinder da, eher Pärchen.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Mehr Bilder(12)
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2021
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Sven und Sandra
Alter:41-45
Bewertungen:13