phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Ralf (66-70)
Alleinreisendim Januar 2020für 1-3 Tage

Ein sehr angenehmes Hotel zum Besuch von Malaga

5,0/6
Ein sehr angenehmes Hotel im Zentrum von Malaga, um die Stadt zu erkunden. Gut gelegen zu den Sehenswürdigkeiten im historischen Zentrum.

Lage & Umgebung5,0
Ein Hotel, ideal, um die Stadt zu erkunden. Hotel liegt im Zentrum der Stadt. Der Bahnhof María Zambrano und das El Corte Inglés liegen nur einige Gehminuten ent-fernt. Das Hotel bildet außerdem eine Einheit mit dem Centro Comercial Larios, ein zum Shopping einladendes Einkaufszentrum. Zum historischen Zentrum der Stadt mit seinen vielen Geschäften, Gaststätten Museen und Ausgehmöglichkeiten sind es ca. 15 – 20 Minuten Fußweg. Zum Hafen und zum Strand läuft man ca. 25 Minuten. Es gibt eine gute Busverbindung zum Flughafen (Haltestelle 5 Minuten entfernt).

Zimmer5,0
Die Zimmer sind hell und freundlich und sehr großzügig gestaltet, ideal zum Wohlfühlen. Es gibt einen großen Wandschrank mit vielfältigen Ablagemöglichkeiten.
Das Bad ist geräumig und zweckmäßig.
Zu bemängeln war allerdings, dass ich im Zimmer eine defekte Fernbedienung für das Fernsehgerät vorfand, so dass ich dieses nicht nutzen konnte. Ich meldete dies der Rezeption. Des Weiteren sind durch den Tisch alle Steckdosen dahinter verstellt und nur durch Verschieben des Tisches nutzbar.

Service4,0
Die Mitarbeiter der Rezeption standen immer mit Rat zur Seite, um Tipps für den Besuch in Malaga zu geben. Des Weiteren war es auch möglich, dort direkt Veranstaltungen wie z.B. zu einer Flamenco-Vorführung zu buchen.

Gastronomie5,0
Der Frühstückssraum ist sehr ansprechend eingerichtet und verbreitet eine ruhige und angenehme Atmosphäre. Das Frühstück wurde ansehnlich präsentiert und war von guter bis sehr Qualität. Hervorzugehen war auch hier die Freundlichkeit der Mitarbeiter, die Wünsche des Gastes, soweit es in ihren Möglichkeiten lag, umgehend zu erfüllen. Wie überall in Spanien gab es ein sehr großes Angebot an süßen Backwaren. Zu bemängeln ist allerdings, dass es außer Toast-Brot und einer Sorte Bröt-chen keine weiteren Alternativen gab.
Als besonderer Service wird vom Hotel ab 20.00 Uhr ein umfangreiches Service-Angebot zum Abendessen als Zimmerservice offeriert.
Die Hotelbar hatte ich nicht gefunden, obwohl es sich hier um ein Hotel mit 4 Sternen handelt.

Sport & Unterhaltung4,0
Die Freizeitangebote beschränkten sich auf eigene Initiativen zum Besuch der Stadt und von Veranstaltungen. Allerdings war es durch die gute Lage des Hotels in der Stadt problemlos, die vielfältigen Möglichkeiten im historischen Zentrum der Stadt von Museums- bis zu Gaststättenbesuchen oder Einkaufsmöglichkeiten zu nutzen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2020
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Ralf
Alter:66-70
Bewertungen:33
NaNHilfreich