phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight

90% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
Beliebig / 26.08. - 19.11.2019
Beliebig / 26.08. - 19.11.2019
Der Zeitraum zwischen Hin- und Rückflug ist kürzer als die von Ihnen angegebene Reisedauer. Sie werden mit dieser Einstellung vermutlich keine Angebote finden.
beliebig
zwischen und
2 Erwachsene

Schiffsbewertung Nile Crown III

Bild des Benutzers Silvia Dueringer
von
Profil ansehen


Registriert seit 13.09.08
Fragen an Silvia?
-
Aus: Deutschland
Alter: 41-45
Reisezeit: im April 19
Verreist als: Familie
Kinder: 2
Dauer: 1 Woche
Reiseart: Kreuzfahrt
Gebucht über: Internet
Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 5.8

Wie eine kleine Titanic

Schiff allgemein
6.0
Sonnen

Gebucht hatten wir Standarddeck, was eine kluge Entscheidung war, wiel die Nile Crown-Schiffe keine Kabinen unter Deck angelegt haben. Dort befindet sich das Restaurant. Im "Erdgeschoss" ist die Rezeption, 2 kleine Geschäfte - Schmuck, Postkarten, Klamotten - und einige Standard-Deck-Kabinen. Im 1. OG gab es nochmal Kabinen, die ich nicht besichtigt habe, 1 weiter Bar mit Disco, von der ich allerdings auch nichts mitbeekommen habe, weil ich meistens auf dem Sonnendeck war und die Landschaft betrachtet habe. Dieses befindet sich ganz oben mit kleinem Pool und einer Bar, die ganztägig (ca. 08:00 - 23:00 Uhr) geöffnet war. Der Zustand der allgemeinen Bereiche war sehr sauber, alle Mitarbeiter waren freundlich und fleißig. Man konnte an Bord und die Ausflüge beim Reiseleiter in ägyptischen Pfund, Dollar oder auch Euro bezahlen. ACHTUNG: Fotopässe bei den jeweiligen Sehenswürdigkeiten kann man nur in ägyptischen Pfund bezahlen.

Kabine
6.0
Sonnen

Alle Kabinen haben einen französischen Balkon, sprich man kann die bodengleichen Fenster/Türen komplett aufschieben und sind somit Außenkabinen. Wir waren also im "Erdgeschoss" untergebracht - war sehr schön, während der Fahrt direkt auf Wasserhöhe im Zimmer zu sitzen. Sehr schönes Ambiente mit passender Möblierung, gute Betten, Klimaanlage, TV (der bekommt halt wäährend der Fahrt auf dem Nil kein Satellitensignal), Minibar bzw. Mini-Kühlschrank, der nicht befüllt wurde. Wir hatten All Inclusive zugebucht und konnten beim Mittag- und Abendessen Wasser mitnehmen, soviel wir wollten. Sauberes WC im Badezimmer mit Dusche ind Badewanne. Föhn und Vergrößerungsspiegel sowie Seife waren auch vorhanden. Es gab jeden Tag frische Hand- und Pooltücher. Sehr wenige Steckdosen vorhanden - ich empfehle die Mitnahme einer kleinen Steckdosenleiste.

Gastronomie
6.0
Sonnen

Es gab 1 Restaurant und 2 Bars. Die Qualität der Speisen und Getränke war einwandfrei. Auswahl war auch ausreichend. Sauberkeit topp, es gab bei jeder Mahlzeit frische Stoff-Servietten. Getränke wurden serviert. Personal wie oben beschrieben fleißig, flink und freundlich ;-)

Bilder/Videos zur Schiffsbewertung (Zur Vergrößerung einfach auf die Bilder klicken!)

Schiffsbewertung Nile Crown III - Steg zum Eingang
Schiffsbewertung Nile Crown III - Vom Sonnendeck
Schiffsbewertung Nile Crown III - Sonnendeck
Schiffsbewertung Nile Crown III - Eingang
Schiffsbewertung Nile Crown III - Ausblick aus unserer Kabine (Standard-Deck)
Schiffsbewertung Nile Crown III - Treppe zum Oberdeck
Schiffsbewertung Nile Crown III - Ausblick aus unserer Kabine
Schiffsbewertung Nile Crown III - Treppe zu den Oberdecks
Schiffsbewertung Nile Crown III - Handtuch Deko vom Roomboy
Schiffsbewertung Nile Crown III - Lounge Bar
Service
6.0
Sonnen

Sehr gutes Personal, freundlich, hilfsbereit kompetent. Die meisten konnten deutsch, die anderen zumindest englisch. Kabinenreinigung war super - ich konnte mich nie beklagen! Beschwerden hatten wir keine - achja, der Weckruf über die Rezeption klappte nicht immer bei allen ;-) einmal wurde vergessen, meine Kinder zu wecken, die eine eigene Kabine hatten. Dasselbe Problem hatten auch Mitreisende 1-2 mal. Am besten sicherheitshalber auch noch den (Handy-) Wecker stellen. Zusätzliche Serviceleistungen habe wir auch nicht in Anspruch genommen. Achja, es gab wohl so etwas wie einen schiffseigenen Kameramann, der uns auch zu einem Ausflug begleitet hat. Wir haben das Angebot freundlich abgelehnt und wurden somit auch nicht weiter von ihm gefilmt.

Sport Unterhaltung
5.0
Sonnen

Es gab - wie gesagt - einen kleinen Pool auf dem Sonnendeck, den ich nicht genutzt habe. Hin und wieder waren Shows in der Bar/Disco auf dem Oberdeck. Animationsprogramm gab es keines - das braucht man wohl auch nicht, wenn man jeden Tag Ausflüge macht.

Landausflüge
6.0
Sonnen

Das Ausflugspaket haben wir bereits im Vorfeld bei Reisebuchung dazu gebucht, was sich als sehr klug erwies, weil eine Vor-Ort-Buchung zwar möglich war - allerdings auch teurer! Unser Reiseleiter Tarek war sehr kompetent, freundlich und engagiert und hat uns super informiert! Ich fand es auch schön, dass wir eine relativ kleine Gruppe ECCO-Reisender waren. Man war immer in derselben Gruppe zusammen und am Ende kannte man sich recht gut und mit den meisten waren wir auch noch im selben Anschlusshotel. Das Preis/Leistungsverhätnis empfand ich als sehr gut.

Sonstige Tipps & Empfehlungen

Ich würde raten, am Flughafen eine SIM-Karte zu kaufen, weil man damit immer Empfang hat. Beste Reisezeit ist wohl Herbst bis Frühling - im Sommer wäre es mir persönlich zu heiß. Außerdem würde ich das Ausflugspaket schon vor Antritt der Reise buchen - günstiger wird's eher nicht ;-)

Hinweis zur Schiffsbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht

War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Zusatzangaben zur Schiffsbewertung

In welchem Gewässer fand die Reise statt? Nil
Wie war die Sprache an Bord? Englisch
Entsprach das Schiff der Veranstalterbeschreibung? Ja
Sind die Anzahl der Sterne des Schiffs berechtigt? Ja
Waren Sie mit der Reiseleitung zufrieden? Ja
Wie wurde das Preis/Leistungsverhältnis empfunden? sehr gut
Wo wurde die Schiffsreise gebucht? Internet
Wann wurde die Schiffsreise gebucht? langfristig (> 3 Monate vor Reiseantritt)
Wohin soll die nächste Urlaubsreise gehen? Spanien - Festland
Wie oft wird im Jahr verreist? 1-2 mal