• iness
    Dabei seit: 1246320000000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1435001107000

    Hallo,

    es wäre toll, wenn Ihr, die Ihr schon in Marsa Alam ward und Erfahrungen habt, mir helfen könntet mit Euren Hinweisen. Nach 10x in Hurghada wollen wir nächstes Mal nach Marsa Alam und dort die tolle Schnorchelwelt entdecken. Ich habe mich schon schlau gelesen und stelle fest, dass es wohl einen Unterschied gibt. In Marsa Alam schnorchelt man wohl mehr draußen an der Riffkante, lange Stege, viel Wind, man spricht von roter Flagge und Schnorchelverbot. Ich bin immer noch ein bißchen ängstlich, wenn das Meer rauher ist oder es sehr sehr tief ist (10 m und mehr). Trotzdem möchte ich mehr sehen und die Welt unter Wasser erkunden. Meine Favoriten sind derzeit Jaz Samaya, Tulip (obwohl mich da diese Bettwanzen Geschichte stört. äh), Iberotel Coraya Beach. Ich würde gern ein tolles Riff haben, bin auch gern bereit, 10 min. zum Zugang zu laufen über Steg usw., finde es aber auch schön, am Strand zur Erfrischung auch mal kurz ins Wasser hopsen zu können. Ich möchte nicht krank werden (Hotelbewertungen, wo immer vom Arzt und von Durchfall die Rede ist, fallen gleich von der Liste), lecker Essen, Sauberkeit, das sind so die Kriterien. Wer kennt sich aus in Marsa Alam und kann mir mal erzählen, wo man wie schnorcheln kann und was die Unterschiede bei den Riffs und Buchten ist? Ich freue mich sehr auf Hinweise und Tipps und lese mich auch weiter hier schlau. Grüße und lieben Dank für Antworten. Ines

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18799
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1435002010000

    Hänge Dich doch bitte an diesen Thread

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!