• Butzi_S
    Dabei seit: 1196899200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1196943954000

    Liebe Ägypten-Veteranen,

    ich fahre im März das erste Mal nach Ägypten und will 2 Wochen in Dahab tauchen lernen und davor oder danach 1-2 Wochen in Ägypten allein eine Rundreise machen. (Kairo, Luxor, Assuan, Wüstenoase, eher Backpacking oder günstige Hotels)

    Hierzu meine Fragen:

    -Kann ich solche Rundreisen auch in Dahab zu einem vernünftigen Preis buchen oder evtl. auch in Kairo in irgendwelchen Hostels?

    -Würdet ihr mir empfehlen einfach einen Flug zu buchen und dann vor Ort zu schauen oder vielleicht sogar in D schon eine Kreuzfahrt oder eine Tour buchen?

    Kenne das von Mittelamerika dass z.B. in Guatemala an jeder Ecke eine kleine Reiseagentur ist und jedes Hotel oder Hostel eine Reiseagenturbude hat, die Bustouren über den halben Kontinent verkaufen.

    Ist das in Dahab ähnlich? (War ja leider noch nicht da....)

    Wenn man was in Deutschland buchen will, gibt es ja nur Pauschaltouren. Die wenigen ägyptischen Seiten wie Egypt Highlights oder Egypt Top View Tours sind mir ein wenig zu undurchsichtig....

    Vielen Dank für Eure Hilfe,

    Christian

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1196945811000

    salam christian...na in einem monat aufenthalt könntest du das alles schaffen,es gibt überall kleine agenturen und hostels bzw.alle arten von unterkünften,da du mittelamerika erprobt bist seh ich da kein problem darin es nicht zu tun...und da du individual bevorzugst, mach das alles vor ort...allerdings ich würde erst die highlights machen und zum schluss das tauchen...angefangen in luxor..-assuan-usw...dann cairo-sinai und wenns noch zeitlich passt hurghada!also wie gesagt mit etwas organisationstalent deinerseits klappt das alles sicher...masalama lg.gabriella ;)

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1196945971000

    ...Reiseführer "Ägypten Individuell" kaufen und lesen und dann vor Ort die Bahn-, Flugtickets bzw. Fahrer buchen und los.

    Wenn Du derartige Rundreisen aus anderen Länder kennst, dann wirst Du Dich in Ägypten sicherlich genauso gut durchschlagen können.

    Von Dahab würde ich zunächst nach Cairo reisen und dann z.B. die Oasentour durch die weiße Wüste machen. Du kommst von Khârga aus in Asyût wieder an den Nil. Von dort per Zug nach Luxor und Aswan und kannst dann einen Abstecher nach Abu Simbel machen. Zurück entweder fliegen oder gemächlich per Bahn nach Cairo... ;)

  • shiva_cgn
    Dabei seit: 1175904000000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1196946088000

    Hallo Christian!

    Klasse - endlich mal wieder jemand, der Ägypten auf eigene Faust erkunden möchte.

    Mit Mittelamerika habe ich keine Erfahrungen, aber wenn ich in Südostasien bin, organisiere ich meine Trips auch auf diese Weise.

    Von Dahab aus kannst du auch Touren buchen, allerdings beschränken sich diese größten teils auf Ausflüge auf dem Sinai selber und auf Schnorchel- und Tauchtouren.

    Von Dahab aus fahren aber die Überlandbusse (East Delta Company) nach Kairo, Alexandria usw. East Delta-Busse sind allerdings eine echt abenteuerliche Angelegenheit, manche werden nur noch von Leukoplast zusammengehalten. Es gibt noch eine etwas bessere Company, die nur unwesentlich teurer ist, aber ich erinnere mich nicht an den Namen.

    Eine Nilkreuzfahrt oder Rundreise vor Ort zu buchen, wird, glaub ich schwierig, da die Schiffe eigentlich fast alle an internationale Veranstalter verchartert sind und in deren Händen liegt auch der Großteil des Tourismus business in Ägypten. Sehr viel Platz für Individualität gibt es nicht, aber es ist möglich auf diese Art durch´s Land zu reisen. Und es eröffnet einem Perspektiven, die kein Pauschaltourist erleben kann - teilweise, weil dies auch garnicht gewünscht ist durch das Ministry of Tourism.

    Mit Bussen wirst du überall im Land rumkommen und wenn du mal Unterstützung brauchst beim Ticket kaufen o.ä. sind die Hostel und Campmitarbeiter eigentlich immer sehr hilfsbereit.

    Viel Spass beim Planen und Vorbereiten!

    Shiva

    ***Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne***
  • _Cleopatra_109
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 363
    geschrieben 1196946474000

    Hallo,

    Dahab sehe ich persönlich eher weniger als Ausgangspunkt für eine Rundreise, vielleicht als Endpunkt zum Relaxen. In Dahab gibt es viele Anbieter für Wüstentrips, Ausflug nach Jordanien aber Reisebüros wie aus D kenne ich dort nicht.

    Rundreisen an sich gibt es ein Ägypten nicht in dem Maße, außer du willst eine Pauschalrundreise mit deutschem Veranstalter machen. Du kannst deine persönliche Reiseroute selbst ausarbeiten und es auf eigene Faust zusammen suchen mit wem du z.B. den Transport/Führungen machen willst. Ägyptische Reisenagenturen Flashtour, Travco oder Nugget Tours bieten grundsätzlich persönlichen Service und Rundreisen nach eigenen Vorstellungen an aber O-Ton eines Reiseveranstalters "Individuelle Gäste bringen kein Geld, sondern nur Ärger", es wird sich schwierig gestalten das du überhaupt Angebote erhalten wirst.

    Wie wäre es mit einer anderen Route:

    - Kairo (4 Tage) Pyramiden, Khan el Khalili, Zitadelle, hängende Kirche usw

    Unterkunft wäre Hostel Dahab, Hotel Viktoria, Hotel Cosmopolitan (alle 3 Downtown)

    - Oase Bahariya Wüstentour über die Oasen nach Luxor, gibt vor Ort/Kairo viele Anbieter (Dauer 7 Tage)

    - Luxor, Felunkenfahrt auf dem Nil z.b zu Insel Elefantine, Tal der Könige usw.

    - zurück in Luxor weiter nach Marsa Alam

    - Flug HRG - Sharm (kann Vorab über Egypt Air gebucht werden)

    - Sharm/Dahab/Nuweiba z.B. Katharinenkloster, Abu Gallum, Jordanien

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1196949320000

    Ich würd in Luxor starten, 4-5 Tage Luxor & Assuan, dann nach Kairo (Nachtzug oder Flug), 3-7 Tage Kairo wie's beliebt. Von Kairo aus kann man z.B. Abstecher ins Fayum und nach Alexandria machen.

    Und dann von Kairo nach Dahab.

    Ob man in Dahab jetzt unbedingt 2 Wochen verbringen muss, weiss ich nicht. Es ist sehr schön, aber wenn man nicht gerade leidenschaftlicher Taucher ist, kann es langweilig werden, viel mehr ausser rumhängen und strandliegen bleibt dann nämlich nicht, plus die eine oder andere Tagestour zum Kathrinenkloster.

    Die Cynons kann man sich natürlich noch anschauen, oder 2-3 Tage Kameltrekking einschieben.

    Da Du schon selbstorganisiert gereist bist, würde ich keine Tour vorbuchen, sondern mir nur den Tondok kaufen.

    Öffentliche Verkehrsmittel in Ägypten sind billig und von ordentlicher Qualität, damit kommst Du gut in alle grösseren Orte.

    Tagestouren, Felukenfahrten etc lassen sich problemlos vor Ort buchen. Es gibt überall kleinere Tourenanbieter, alle Hotels bieten Touren an. In Luxor und Assuan kann man Felukenkapitäne direkt ansprechen.

    Auch Taxifahren ist sehr billig. Oft lohnt es sich, für einen Tagestour einfach ein Taxi zu chartern, das geht oft schon für 20-30 Euro. Die Hotels vermitteln zuverlässige Fahrer, man kann aber auch einfach einen auf der Strasse anhalten und fragen.

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 768
    geschrieben 1196951539000

    Hallo Christian,

    ich hab dir noch ein Tipp, falls du nicht alles ganz individuell machen willst, gibt es z.B. vom Ägyptenspezialist OFT-Reisen (sicher auch bei anderen, aber hier weiß ich das der das anbietet) die Möglichkeit von sog. "Leertagen/-wochen". Also z.B. fest gebucht eine Nilkreuzfahrt und das Hotel in Dahab, davor und dazwischen ganz individuell z.B. mit Mietwagen die Oasen erkunden usw......

    Mitreisende haben das mal gemacht, das sah so aus: Flug nach Egypt eine Nacht Hotel in Kairo, anschl. die Leerwoche mit Mietwagen durch die Oasen von Kairo über Bahariya, Dachla bis Luxor, da dann zum Abschluß eine Pauschal Nilkreuzfahrt mit anschl. Nassersee.

    Da eine Nilkreuzfahrt vor Ort schlecht zu buchen ist, wäre das denke ich eine Möglichkeit :D

    So könntest du die Nilkreuzfahrt Pauschal machen und alles andere Individuell.

    Liebe Grüße

    Carmen

  • Butzi_S
    Dabei seit: 1196899200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1197026421000

    Vielen, vielen Dank für Eure Hilfe! - Ihr seid echt Spitze!

    Es ist schon irgendwie schade dass man vor Ort keine Kreuzfahrten etc. buchen kann.

    Ganz individuell ist es sicher gerade in Ägypten etwas schwierig.

    Werde einfach die genannten Tips ein wenig weiterrecherchieren.

    Würde auch in D eine Pauschal-Nilkreuzfahrt buchen. Da hat man aber immer das Problem mit den Charterflügen, die nicht verschiebbar sind.....

    Ich denke ich werde einfach einen Flug nach Cairo buchen und sehen dass ich vor Ort vielleicht eine Oasentour buchen kann. Dann weiter nach Süden und zum Schluss tauchen am Sinai....

    Freue mich über jede weitere Anregung!

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1197027405000

    @Butzi_S sagte:

    Es ist schon irgendwie schade dass man vor Ort keine Kreuzfahrten etc. buchen kann.

    Ganz individuell ist es sicher gerade in Ägypten etwas schwierig.

    Ehrlich gesagt, stelle ich es mir nicht so schwer vor, vor Ort auf ein Schiff zu kommen. Tondok sagt jedenfalls dazu, dass es geht: Einfach in Luxor vor Ort fragen, entweder direkt am Schiff oder bei einer der vielen Travel Agencies.

    Klar sind die Schiffe meist pauschal von Gruppen gebucht, aber da bleiben ja auch immer wieder Kabinen leer, und da kann man dann zuschlagen.

    Fürs individuelle Reisen kann ich Dir nur nochmals den Tondok ans Herz legen, der gibt wirklich alle Detailinfos zu guten Agenturen, hilfreichen Hotels, Bussen, Zügen, Buchen von Schiffsfahrten, englischsprachigen Fahrern etc etc vor Ort (bloss nicht den Lonely Planet kaufen, die Ägypten-Ausgabe ist nicht sehr gut).

    Mit diesem Buch dabei ist das individuelle Reisen wirklich nicht schwierig. Die Infrastruktur ist in Ägypten vorhanden, man muss sich bloss mehr durchfragen als anderswo (weil man halt nichts lesen kann). Aber dafür sind die Leute halt sehr freundlich und hilfsbereit.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!