• veronikah
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1136290745000

    Hallo an alle,

    wir reisen zum ersten Mal überhaupt nach Ägypten und haben keine Ahnung, welche Kleidung man an Bord und im Hotel benötigt. Was trägt man z. B. auf dem Sonnendeck? Sind dort kurze Hosen für einen Mann angemessen? Oder Sonnentop für die Frau? Braucht man warme Sachen für abends? Badezeug? Oder ist das grundsätzlich verpönt?

    Braucht Frau ein hübsches Kleid fürs Dinner an Bord? Und wie ist es im Hotel, gelten dort ähnliche Regeln wie am Mittelmeer, was Kleidung angeht?

    Ich habe gelesen, an öffentlichen Stränden geht man bekleidet ins Wasser, ist der Hotelstrand des Hilton Hurghada ein Privatstrand, an dem diese Regel nicht gilt?

    Vielen Dank für Eure kompetenten Tipps

    Veronika

    Reisen kann ein Vergnügen sein, muss es aber nicht 😄.
  • Zirsara2112
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 97
    geschrieben 1136314862000

    Hallo Veronika,

    wann fliegt Ihr denn, wegen der warmen Kleidung. Eine leichte Jacke für den abend ist nicht verkehrt.

    Wenn Ihr auf dem Schiff seid, ist ein Sonnenbad angesagt. Natürlich in Badekleidung. Es geht auf dem Schiff sehr leger zu. Keine Gala-Uniform. Im Smoking und Abenkleid wird man niemanden antreffen. Im Hotel sollte man abends nicht mit kurzen Hosen in den Speisesaal, ansonsten ist es egal. Eben etwas in dem man sich wohlfühlt.

    Die Hotelstrände sind nicht öffentlich. Also Bikini oder Badeanzug. Nicht unbedingt oben ohne.

    Die Araberinnen gehen bekleidet ins Wasser.

    :laughing: :rofl: :rofl: :rofl:

    Gruß Eva

  • Zirsara2112
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 97
    geschrieben 1136398080000

    Hallo,

    hatte es doch glatt überlesen, das Ihr im Februar fliegen wollt.

    Entschuldige ;)

    Im Februar müßt Ihr schon warme Kleidung mitnehmen, denn auf dem Schiff und auch im Hotel wird es abends kühl. Nehmt Euch leichte Pullis und auch Jacken mit. Aber trotz dieser Zeit könnt Ihr in Badesachen unterm Tag rumlaufen.

    Wünsche Euch einen schönen Urlaub. Ich beneide Euch. :disappointed: Aber wir sind ja erst vor 6 Wochen aus Aegypten zurückgekommen.

    Gruß Eva :laughing:

  • veronikah
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1136403961000

    Vielen Dank an eva.traeger für die schnelle Antwort. Gibt es sonst noch Tipps für Anfänger?

    Gruß Veronika

    Reisen kann ein Vergnügen sein, muss es aber nicht 😄.
  • MissBücherwurm
    Dabei seit: 1087516800000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1136480774000

    Hallo Veronika,

    zu den Besichtigungen der Tempel habe ich immer eine dünne kniebedeckende Hose getragen und Turnschuhe, Shirt mit halben Arm oder Bluse, nicht zu weit ausgeschnitten und einen Sonnenhut. Auf dem Schiff geht es wirklich leger zu, für Abends auf jeden Fall lange Hose und wie eva schon geschrieben hat eine Jacke oder Sweater. Der Speisesaal wird klimatisiert sein, das kann schon kühl werden. Falls ihr Abu Simel sehen wollt: ich würde den Bus ab Asuan nehmen (Kopfkissen und warme Jacke nicht vergessen). Buchen könnt ihr das beim Veranstalter bzw. beim Reiseleiter.

    Ich war zwei mal auf einer Nilkreuzfahrt - hat mir super gefallen.

    viel Spaß in Ägypten

    Miss Bücherwurm
  • veronikah
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1138362125000

    Vielen Dank für Eure Tipps, nächste Woche gehts los, wir freuen uns schon sehr.

    Reisen kann ein Vergnügen sein, muss es aber nicht 😄.
  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1138365038000

    Hallo Veronikah!

    ...und Taucherbrille einpacken! Die Unterwasserwelt muss man gesehen haben. Ich weis jetzt nicht, ob an Eurem Hotel direkt ein Riff ist. Ansonsten kann man ja auch mit dem Schiff rausfahren. Sollte man unbedingt machen.

    Schönen Urlaub!

    Viele Grüße

    Susanne

  • veronikah
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1140625680000

    Hallo an alle,

    bin leider schon zurück und hatte Eure Tipps beherzigt. Der warme Pullover und die winddichte Jacke wurden unbedingt benötigt. Für Abends haben mir auf dem Schiff aber besonders im Hotel ein paar schickere Oberteile zu den Hosen gefehlt, ein Sommerkleid wäre im Hotel auch nicht verkehrt gewesen. Es scheint also doch Unterschiede bei den Hotels zu geben, bzw. bei deren Gästen. Unverzichtbar war mein Pashmina-Schal: Gegen die Kälte auf dem Oberdeck am Abend und während der Fahrt und er sieht auch zum T-shirt mit Rock im Hotel schick aus.

    Liebe Grüße an alle, die diese wunderbare Reise noch vor sich haben.

    Veronika

    Reisen kann ein Vergnügen sein, muss es aber nicht 😄.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!