• kaydog
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 343
    geschrieben 1331632575000

    Hallo zusammen

     

    Wir möchten dieses Jahr im Juni mal wieder nach Ägypten zum tauchen/schnorcheln. Leider hat es sich in den letzten 4 Jahren nicht mehr ergeben, dass wir tauchen konnten und darum gedenken wir in diesem Jahr mal einen Refresher-Kurs zu belegen und einige Tauchgänge zu machen.

    Nun sind wir aber unsicher wohin wir sollen. In der engen Auswahl stehen das "Le Meridien" in Dahab aber das "Kempinski" in der Soma Bay. Die Soma Bay kennen wir schon von unserem letzten Besuch im Sheraton und wissen eigentlich, dass es sich hier um eine wunderschöne Bucht handelt die vor allem auch zum schnorcheln super ist. In Dahab waren wir aber noch nie und sind uns darum nicht sicher ob es uns hier auch gefallen könnte. Wir möchten wenn möglich nicht für jeden Tauchgang einen Ausflug buchen müssen sondern möchten auch mal das Hausriff betauchen.

    Kann mir jemand sagen, ob dies auch in Dahab möglich, resp. lohnenswert ist? Vor dem Le Meridien soll es ja ein Hausriff haben, aber die Meinungen über die Qualität desjenigen gehen sehr auseinander. Vielleicht kann ja auch jemand von Euch Angaben zu den jeweiligen Tauchschulen machen...?

     

    Freue mich auf Eure Meinungen (diese dürfen auch die Hotels selber betreffen und müssen sich nicht zwingend nur auf's tauchen/schnorcheln beziehen).

     

    Grüsse aus der frühlingshaften Schweiz

     

    PS: Ein schönes, auch gerne etwas luxuriöseres Resort ist uns wichtig!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1331632825000

    ...schau doch mal in die Bewertungen und die Threads zu den beiden Anlagen/Orte um Dich erst einmal grob zu informieren, dann sollte die Entscheidung eigentlich klar sein... ;)

  • kaydog
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 343
    geschrieben 1331633747000

    Hi curiosus

     

    Danke für Deine Antwort, aber trotz stundenlanger Recherche hier im HC ist für mich noch gar nichts klar..! Vielleicht bin ich einfach zu "blond".... :laughing: ? Was hast den Du aus den Threads "herausgelesen"....?

    Habe alle Bewertungen des Le Meridien von den letzten zwei Jahren gelesen und zwar nicht nur hier im HC sondern auch auf allen anderen gängigen Bewertungsportalen und im Gegensatz zu manchem HC User hinterlässt das Hotel selber bei mir einen guten Eindruck. Aber die wenigsten Bewertungen haben sich auf's schnorcheln/tauchen bezogen...! Ich weiss das die Bucht von Dahab sehr von surfern frequentiert ist, und normalerweise sind Hausriffe eher rar, wenn es ein Surferparadies ist...?!?!

    Über das Kempinski habe ich zugegebenerweise nicht sehr viel recherchiert, da ich die Soma Bay ja bereits kenne und ein guter Freund von uns im Hotel war und uns dieses sehr ans Herz gelegt hat. Aber da wir gerne auch mal was anderes kennenlernen würden fällt es uns nicht so leicht uns für das Kempinski zu entscheiden.

     

    Ich gehöre eigentlich nicht zu den Faulpelzen die nicht in den alten Threads nachlesen und immer gleich einen neuen eröffnen und bin ja auch kein Frischling mehr hier in der Community. Darum würde ich mich schon freuen wenn mir doch noch jemand auf dem Weg der Entscheidungsfindung helfen könnte.... ;)

     

    Iris

  • *Silke*
    Dabei seit: 1201737600000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1331643374000

    Hallo,

    bedenken solltest du, dass das Kempinksi in der Soma Bay weder eine angeschlossene Tauchbasis, noch ein Hausriff hat.

    Die nächste Basis ist im benachbarten Robinson-Club. Dort ist auch ein "Mini-Hausriff" mit ein paar Fischlein vorhanden; ideal für Tauchkurse. Es werden Halbtags-und Ganztagsboottouren durchgeführt.

     

    Dann kommt das Sheraton -> weder Basis, noch Hausriff.

     

    Dann, am Beginn der Bucht, liegt das Taucher-und Kiterhotel The Breakers. Dort gibt es eine Orca-Tauchbasis und ein sehr schönes Hausriff. Es ist ein 4*-Hotel und es wird kein Luxus im herkömmlichen Sinne geboten, aber  ... schaut euch mal die Bewertungen an!

    Wenn du also Hausrifftauchen möchtest, solltest du in der Orca-Basis einchecken. Zu Fuß bist du ab Kempinski bis zur Basis ca. 30 Minuten auf der wunderschönen Strandpromenade unterwegs. Die Orcas holen die Leute von den Hotels in der Soma Bay allerdings auch zu festen Zeiten mit dem Shuttle ab.

     

    Dahab kenne ich noch nicht.

     

    LG Silke

  • kaydog
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 343
    geschrieben 1331646294000

    Vielen Dank Silke

    The Breakers kenne ich von unserem letzten Besuch an der Soma Bay vor 2 Jahren. Damals war das Hotel aber noch nicht ganz fertig gebaut, das Tauchsportcenter aber schon operativ tätig. Wir sind dann jeweils immer vom Sheraton über den Weg zum Steg des Breakers zum schnorcheln gegangen. Das Riff dort war sehr schön aber leider konnten wir zu dieser Zeit nicht tauchen, da mein Mann Probleme mit den Ohren hatte.

     

    Werde mir aber mal die neuesten Bewertungen des Breakers anschauen.

     

    Hoffe es kommen noch einige Input's betreffend Dahab...!

     

    Danke nochmals Silke

    Grüsse Iris

     

  • wassernixe1
    Dabei seit: 1172534400000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1331751988000

    Hallo Iris, wir haben schon im Meridien gewohnt und ich bin auch Taucherin. Das Hotel ist super, das Hausriff genügt nur zur Tauchausbildung und ist wirklich nichts Besonderes! Man kann zwar schnorcheln und sieht auch einiges, hält aber größeren Ansprüchen nicht stand. Der Vorteil am Meridien ist aber, dass sie eigene Boote für Tauchausflüge besitzen, d.h. man muss nicht zu einem Hafen vorher fahren. In der Tauchbasis wird aber fast nur englisch gesprochen, vielleicht hat es sich auch in der letzten Zeit geändert. Die Tauchbasis heißt Poseidon Divers. Mit den Booten werden aber wirklich sehr schöne Tauchplätze angefahren und auch per eigenem Jeep wird zum Blue Whole oder Canyons gefahren.

    Hoffe, ein wenig geholfen zu haben!

    LG von Diana

     

    PS: Die Tauchplätze um Dahab sind superschön!!!!!!!

  • kaydog
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 343
    geschrieben 1331804361000

    Liebe Diana

    Vorerst mal vielen Dank, Du hast mir wirklich geholfen. Das Kempinski in der Soma Bay ist wohl eher gestorben, da mein Mann einfach gerne mal wo anders hin möchte. Inzwischen schwanken wir aber ein bisschen zwischen dem "Four Seasons" in Sharm oder dem "Le Meridien"! Wobei wohl eher das Le Meridien das Rennen machen wird, da die Nebenkosten im "Four Seasons" uns schon ein bisschen sehr hoch erscheinen... ;) !

    Danke auch für die Info's betreffend Tauchschule. Englisch ist kein Problem! Wir sind eh am überlegen, ob wir den Refresher nicht doch eher noch Zuhause, resp. im Bodensee, machen sollen. Wir haben auch hier gelernt zu tauchen und es wäre mal wieder eine Abwechslung (schön kalt und dunkel... ;) ). Ausserdem wäre es schön wenn wir in Dahab gleich loslegen könnten. Ich persönlich habe auch nicht vor täglich Tauchgänge zu machen, sondern will einfach mal direkt vom Liegestuhl aus am Hausriff schnorcheln oder einfach nur faulenzen. Geplant sind 13 Tage, da sollten wir also alles unterbringen...!

     

    Danke nochmals Diana. Du hast mir definitiv geholfen!

    Gruss

    Iris

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!