• laola78
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1372274918000

    Hi Leute.

    Da ich im November evtl eine Kreuzfahrt machen werde (Sharm el Sheich-Dubai) und anschliessend eine Woche in Dubai dranhängen möchte, bin ich gezwungen die Kreuzfahrt extra und den Flug extra zu buchen.

    Also suche einen Flug von Frankfurt-Sharm el Sheich und Dubai-Frankfurt. Nur Direktflüge!!

    Welche Möglichkeiten habe ich?

    Das Problem besteht darin dass der Flug zweier verschiedener Fluggesellschaften meist teurer ist!!

    Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1372277884000

    ...einen ganz normalen Gabelflug buchen, wie man das überall machen kann oder die kostengünstigere Alternative einer Umsteigeverbindung wählen, wie z.B. die von MS, die mit € 400 nur einen Bruchteil des avisierten routings kostet... ;)

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1372280573000

    Hallo,

    ähem- ich sehe da kein Problem, einen ganz normalen Gabelflug zu buchen.

    Wir machen fast nur SOLCHE Urlaube: Anreise in die Gegend des Abfahrtshafens, also Ort Nr. 1, dann die Cruise, Ankunft im Endhafen, noch ein paar Tage dranhängen, Rückflug von Ort Nr. 2.

    Ganz egal, ob innereuropäisch, oder USA oder Australien.

    Wir hatten noch nie irgendwelche Schwierigkeiten und wenn man sich rechtzeitig um diese Art Flüge (also Gabelflüge möglichst nonstop) kümmert, ist es auch preislich kein großer Act.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Pur Pom
    Dabei seit: 1372377600000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1372535268000

    Sowas fuktioniert aber nur, wenn die gleichen Gesellschaften oder diejenigen einer der Luftfahrtallianzen auch die entsprechenden Destinationen anfliegen (und dann noch wie hier gefordert als Direktflug).

    Und wir sprechen hier auch nicht von unterschiedlichen Flughäfen in USA oder Australien, sondern von Flughäfen auf insgesamt drei Kontinenten!

    Hin bucht man halt beispielsweise CONDOR, bei den Eintagsfliegen geht es vielleicht noch günstiger, als derzeit für November als Minitarif ausgewiesen sind (EUR 199,99).

    Zurück ist man fast zu Emirates verdammt. Aktuell fliegt man im November One-Way für EUR 418 nach Frankfurt. Alle anderen Optionen sind fern von ökonomisch. Ich habe jetzt aber nur recht kurz "gegooglet".

    Insgesamt wären das also derzeit knapp EUR 620. Es gibt Schlimmeres.

    Nutzt man die Gabelflugportale erzeugt man Fantasiepreise von weit über EUR 2.000.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!