• Eve1
    Dabei seit: 1112745600000
    Beiträge: 220
    geschrieben 1116011859000

    Hallo hier bin ich wieder mal mit einer neuen Frage. Vielleicht weiss einer von Euch Bescheid.

    Also:

    Wir fliegen mit LTU ohne Zwischenlandung auf die Malediven.

    Abflug:    22.45 Uhr

    Ankunft:  14.05 Uhr

    Wie ist es möglich das wir so lange unterwegs sind???

    Cook fliegt 90 Minuten weniger lang!!!!

    Der Rückflug dauert nur halb so lang. An der Zeitverschiebung kann es nicht liegen, die rechtfertigt keine 15 Stunden. Der Rückflug dauert allerdings nur 7 Stunden. Also ich kapier das nicht!!!

    liebe Grüsse

    von einer reichlich verwirrten

    Eve

    wenn einer eine Reise tut............
  • addipilz
    Dabei seit: 1096070400000
    Beiträge: 406
    geschrieben 1116013185000

    Hallo

    Ich nehme an du fliegst mit LT 732/733 von München nach Male und zurück. Auf dem Hinflug fliegt ihr über Colombo (Sri Lanka), das macht den Zeitunterschied aus.

    schau mal auf www.amadeus.net und gib unter flugdaten mal deine LT Flugnummer und datum eingeben dann erfährst genaueres über deinen flug

    gruß adrian

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12741
    geschrieben 1116067906000

    Ja, der Globus ist groß, und leider keine Scheibe, sonst könnte man mit einem Bindfaden die kürzeste Strecke ausmessen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Cynthia
    Dabei seit: 1398556800000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1116268217000

    Auch wir hatten bei unserer Maledivenreise eine solche Ungereimtheit bezüglich der Flugzeit bei der Rückreise. Das wir in Colombo einen Zwischenstop hätten war uns bekannt, aber die Flugzeit von Colombo nach Frankfurt gab uns Rätsel auf. Auf dem Flughafen in Colombo erfuhren wir, das wir in Paris einen weiteren Zwischenstop haben würden. Wir sind allen Ernstes über Frankfurt nach Paris gepflogen und haben dort einen fast 2-stündigen Aufenthalt gehabt. Wobei wir das Flugzeug nicht verlassen durften und sind dann wieder nach Frankfurt gepflogen. Somit dauerte der Rückflug 14 Stunden. Einem anderen mitreisendem Paar hatte die Reisegesellschaft auf deren Anfrage hin sogar per Fax bestätigt, das Colombo-Frankfurt ein Nonstop-Flug wäre. Uns wurde ganz lapidar mitgeteilt, das die Sri Lankan Airline das jetzt immer so macht. Hätte man uns ja vorher mitteilen können, dann hätten wir bei einer anderen Gesellschaft gebucht.

  • Eve1
    Dabei seit: 1112745600000
    Beiträge: 220
    geschrieben 1116315490000

    Tja Cynthia, so wirds ähnlich wirds bei uns wohl auch sein. Dabei habe ich diesen Flug extra ausgesucht, weil es ein Direktflug war. Letzte Woche wurde das geändert. Mich ärgert das schon, denn wenn ich das gewußt hätte, hätte ich bei Cook gebucht. 15 Stunden  in einer Konservenbüchse von LTU ist nicht das angenehmste, noch dazu wenn man 180 cm mißt. Ach was solls, wenn es ginge würde ich stornieren, aber leider sind die Stornokosten dann doch etwas hoch

    Eve

    wenn einer eine Reise tut............
  • andreaH
    Dabei seit: 1114992000000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1116508765000

    Vorsicht mit "Direktflug"! Du kannst auf direktem Weg auch 3 mal Zwischenlanden, sicher bist du wenn Non-Stop-Flug drauf steht!

    Also beim nächsten Mal viel Glück

    ... immer auf der Suche nach dem Paradies!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1116601225000

    Hallo eve.deinen ärger kann ich durchaus verstehen. uns ging es genauso. wir wohnen näher an düsseldorf als an münchen, haben uns aber seinerzeit für den flug ab muc entscheiden,weil dieser ohne zwischenstopp seien sollte. nun haben wir bescheid bekommen und wir fliegen auch via colombo ab muc. ärgerlich. zudem sich unsere flugtage um einen tag nach hinten verschoben haben. wir hätten daher auch kostenlos stornieren können. aber was solls. diese änderungen wurden gemacht, da die sri lanka buchungen seit dem tsunami zruückgegangen sind, und weder die male flüge noch die sri lanka flüge zur häfte ausgelastet waren.lohnt sich ja nicht wirklich für ltu mit einem zur hälfte gefüllten langtreckenbomber zu fliegen.   

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!