• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1160343320000

    hallo. fliege über weihnachten nach gran canaria mit hapaf fly. nach reisebestätigung haben wir auf dem rückflug nach haj einen stopp in münchen. ab diesem flug gibt es eine neue flugnummer. heißt das zwingend, dass wir die maschine wechslen müssen? oder kann es auc sein, dass wir sitzen bleiben können und nur leute ein-/ aussteigen?

    wer kennt sich aus?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • sakura*no*hana
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 390
    geschrieben 1160346926000

    Ich persönlich kenne es nur so, dass auch der Flieger gewechselt wird, wenn die Flugnummer eine andere ist. So war es zumindest in unseren letzten Urlauben. Es heißt aber auch nicht zwingend, dass ihr sitzen bleiben könnt, wenn es die gleiche Maschine ist/bleibt. Kann genauso gut sein, dass ihr so oder so aus dem Flieger raus müsst, inkl. neuem Sitzplatz.

    LG

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1160348747000

    hm. auch nicht wirklich eine befriedigende antwort.vielleicht sollte ich dort mal anrufen? habe angst, dass es eine neue sitzplatzvergabe gibt. und die, die dann ab münchen fliegen haben ja mehr zeit, die sitzplätze zu blocken. fliege mit meinem freund und meiner mutter und möchte eigentlich nicht, dass wir getrennt werden, weil muttern nicht so flugerfahren ist.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Madinat-Coraya
    Dabei seit: 1160179200000
    Beiträge: 137
    gesperrt
    geschrieben 1160377740000

    Sollte der FLieger gewechselt werden, bekommt Ihr die Bordkarten für den Weiterflug bereits in GC ausgestellt. Somit sollte es keine Probleme geben, auch wenn Ihr "umsteigen" müsst

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1989
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1160392661000

    Ich habe dies auch schon erlebt mit einem Stop von Ham über MUC nach Hurghada. Wir konnten damals im Flugzeug bleiben, wir mußten e sogar.

  • kaiserag
    Dabei seit: 1111276800000
    Beiträge: 97
    geschrieben 1160394511000

    Bin diesjahr mit der Swiss von Dus via ZRH nach SKG geflogen. Mussten den Flieger in Zürich wechseln haben aber in Düsseldorf bis Thessaloniki durchgecheckt. War alles kein Problem. Sitzplätze hatten wir so auch schon für alle Maschienen. Koffer brauchte man auch nicht holen. Das ist so einfach wie Zugfahren.

    Schönen Gruss und Urlaub.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1160425405000

    hallo liebe leute. ich danke euch für eure tatkräftige unterstützung.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Goldman
    Dabei seit: 1099526400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1160464392000

    HLF und AB fliegen in der Wintersaison in der Regel s.g. Dehkreuze wie Stuttgart, Nürnberg, München an, d.h. man startet irgendwo in Deutschland, fliegt zu diesen Drehkreuzen und dort wird dann neu gemischt.

    Der Grund dafür ist der, das der Flieger z.B. ab DUS nach FUE nicht voll sein würde.

    Eingecheckt wird immer schon am Startflughafen für alle Flüge (d.h. man kann also hier schon sagen wie man wo sitzen möchte), das einzige was sicg beim Zwischenstop ändern kann ist das Abfluggate, aber in der Regel gibt es schon im Flugzeug eine Ansage von welchen Gate der Anschlußflug geht. Über das Gepäck müßt Ihr Ech keine Sorgen machen

    Wellen, Sonne, Strand und Meer, was will der Surfer mehr
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!