• Alex240193
    Dabei seit: 1553954322750
    Beiträge: 1
    geschrieben 1553954749309

    HHallo Leute, wir (4 Person ) sind auf der Suche nach einem Urlaubsort wo man entspannen kann aber es auch nicht weit in die Stadt hat, wo etwas los ist. Muss nicht ein partyurlaub sein aber schon das es nicht zu langweilig ist. Wir wollen nicht jeden Abend Party machen. Auch einfach nur in eine bar.

    WWir suchen Apartmens und keine Hotels.

    WWir haben uns schon fuerteventura angeschaut corralejo und haben dort ein Apartment gefunden, leider habe ich gelesen das es dort sehr windig sein soll und nur für surfer ist.

    WWir wollen im September Urlaub machen.

    DDanke für alle Antworten.

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15377
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1554028047003

    Hallo und willkommen im HC-Forum, Alex240193!

    Aufgrund Deiner Angaben wirst Du hier wohl kaum eine Antwort aus unserer Community erhalten, da im Prinzip jedes Appartement auf der ganzen Welt dazu passt. Du solltest Dir also zumindest über die Destination, den Termin, Dein Budget usw. klar werden, ehe Du weitere Fragen stellst.

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26976
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1554038977671

    Sokrates - der Termin steht ja - September!

    Alex - wie der Name schon sagt, ist es auf Fuerte - der "Insel des Windes" - einfach immer etwas "luftiger" und eben ein Idealgebiet für Surfer...dem einen gefällts, der andere findet es eher unangenehm - ich schließe mich mit ein - wenn einem beim Strandspaziergang ständig der Sand in die ****** weht....

    Alternativ könnt ich dir mal eine Idee vorschlagen - Stalis auf Kreta! Ein Ort zwischen zwei größeren Touriorten Chersonissos+Malia - Sandstrand vorhanden, Bummelmeile mit Restaurants ebenso....waren hier auch immer im Appartement, da verwandschaftlichen Bezug dazu...im Heliotrope....gibt aber etliche andere neu renovierte schöne Anlagen - oder ganze Ferienhäuser wie z.B. das Cretan Cottage etc...wo ihr komplett unter euch seid...zwar paar Meter runter zum Strand, aber dafür Ruhe+unabhängig....dies aber noch ein Vorschlag von einer ganzen Palette von Zielgebieten, die man hier nennen könnte - im September paßt das ganze Mittelmeer noch ganz gut rein!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Sascha1982SM
    Dabei seit: 1526561499184
    Beiträge: 32
    geschrieben 1554111042369

    naja, wir waren 2015 auf Fuerte. Meine Kleine Tochter hat im November ganz normal am Strand gespielt.,,.,,,,, Also, ja der Wind ist vorhanden aber er hält sich "meistens" auch in Grenzen.

    Und wir waren auch im besagten Ort Corralejo. Was Super schön. Ansonsten Sep. ist Mallorca auch noch wunderschön.

  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 978
    geschrieben 1554918671244

    Fuerteventura ist die Insel des Windes, wir waren mal vor einigen Jahren im September dort. Für Leute, die keine hohen Wellen scheuen, ideal! Alternativ. zum entspannten Baden eher Mittelmeer, z.B. Balearen oder Griechenland? Kreta oder Rhodos sind im September auch noch sehr wetterbeständig. Wir waren letztes Jahr in Matala auf Kreta, hat uns sehr gut gefallen! lg

  • jlechtenboehmer
    Dabei seit: 1258588800000
    Beiträge: 2080
    geschrieben 1554920035306

    Das wird hier wohl in einer Diskussion ohne den TO enden, nachdem er sich nach seinem Erstlingswerk 12 Tage nicht gemeldet hat ....

    So schlimm wie‘s kommt kannste garnicht denken
  • Tiana1969
    Dabei seit: 1540841286732
    Beiträge: 1
    geschrieben 1560277822421

    Hallo Alex!

    Ja, Kanaren sind ein bisschen windiger. Im Sommer Fuerte wohl mehr, im Winter weniger. Passt gut zu den Temperaturen, denn im Sommer wird man gekühlt und wenn es sowieso nicht soooo warm ist, hält sich der Wind zurück.

    War 2018 im Sept auf Lanzarote (ist um die Ecke) und es war vom Wetter und Wind her super. Bin aber keine ausgesprochene Badenixe. Atlantik ist frischer als Mittelmeer. Gerade Wasser!!!

    Corralejo ist schon speziell, da grosser!!!! Ort mit vielen Hotels. Der Strand an Düne, wo Riu-Hotels sind, super, aber auch Surfergebiet und vom Ort aus ggf. etwas weiter. Muss man wissen, ob man in einen solchen Ort möchte. Mir pers. zu gross.

    Chilliger El Cotillo auch im Norden. Kleiner Ort mit ein paar Bars und Restaurants..Im Norden "Lagunen", wo man windgeschützt baden kann.

    Früher Surfer-Geheimtipp.

    Auf jeden Fall Auto mieten!

    Sonst geht Mittelmeer immer. Je nach Zeit und Interessen eher weiter südlich suchen.

    Chalkidiki Ende Sept. nicht mehr sicher. Kann super sein, aber auch bitter kalt. Früher mag sicherer sein.

    Je später, dest eher Rhodos oder Kreta oder Zypern. Wenn man tendenziell eher Strand möchte.

    Wenn es mehr um Kultur geht, ist auch weiter Norden o.k..

    Griechische Inseln scheinen tendenziell schöne übersichtliche Hauptstädte zu haben. Meist drumherum auch Strände und Hotels und Co.

    Oder in Orten nahe der Städte. NW meist windiger und frischer. Tendenziell eher SO suchen.

    Gruss

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 19122
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1560277975933

    Schade, die Threaderöffnerin hat sich nicht mehr gemeldet.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!