• Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1279215647000

    Hallo zusammen,

     

    es ist zwar noch etwas hin, aber wir möchten im Herbst 2011 für 6 Wochen Australien erkunden. Eine solche Tour will auch geplant sein und Vorfreude ist die beste Freude. Der Kontinent ist für uns bisher noch ein total weißer Fleck.

    Wir möchten mit dem Mietwagen reisen, nicht mit dem Wohnmobil. Inlandsflüge können ruhig / sollten wohl dabei sein.

    Es soll definitiv keine fertige Pauschalreise eines Anbieters sein. Natur und Tiere ist uns sehr wichtig. Klar, Sydney muss man auch gesehen haben.

    Wie kann man die lange Anreise am angenehmsten gestalten. Wir würden gern einen Stopp in Singapur einlegen, da waren wir schon mal. Die frage ist halt, ob auf dem Hin- oder Rückweg? 

     

    Was paßt so in die insgesamt 6 Wochen rein und darf nicht fehlen?

     

    VG

    Frank

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1279277274000

    Ich würde sagen von Sydney nach Cairns mit dem Mietwagen fahren, von Cairns nach Alice Springs fliegen und Ayers Rock. Von Alice Springs nach Melbourne fliegen. Von dort entweder weiter nach Sydney fliegen oder mit dem Bus die Strecke ist nicht so weit.

    Je nachdem wie lang man in Melbourne sein will und danach noch in Sydney würde ich sagen 4-5 Wochen für die Fahrt Sydney - Cairns und dann 1 Woche aufteilen auf Alice Springs und Melbourne.

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1279290057000

    So ähnlich würde ich es auch planen. Für die Strecke von Sydney nach Cairns braucht man ca. 3 Wochen. Weiterflug zum Ayers Rock. Dort ein 3-tägigesKurzprogramm buchen und dann ab Alice Springs entweder per PKW über Coober Peedy und Adelaide die Great Ocean Road entlang bis Melbourne. Dann evtl. weiterfliegen bis Sydney. Wir haben damals einen Stopover auf dem Hinflug in Singapore gemacht, und zwar 1 Übernachtung, was auch ausreicht.

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1279298157000

    Ich würde mir nur für die Strecke mehr wie 3 Wochen nehmen. Bzw sind paar freie Tage immer gut wenn es einem irgendwo besonders gut gefällt und man länger bleiben möchte.

    Außerdem wenn man zb nach Fraser Island will oder Segeln an den Whitsunday Island braucht man jeweils an die 2-3 Tage.

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1279326677000

    Man muss grundsätzlich vorher überlegen, ob man möglichst viel sehen möchte oder sich auf einige wenige Sachen beschränkt, diese sich aber ausführlicher anschaut. Wir haben vor 2 Jahren  die Strecke Sydney - Cairns mit dem Wohnmobil in 3 Wochen abgefahren. Man hätte locker noch viel mehr Zeit gebrauchen können, aber ein 2-tägiger Ausflug nach Fraser Island, 1 Tag Whitsundays und 1 Tag Magnetic Island waren bei uns dabei und es war von der Zeit her auch ohne Stress machbar.  Gut gefallen hat uns auch Byron Bay und im Norden Mission Beach. Brisbane haben wir großzügig umfahren, weil uns die Städte nicht so interessiert haben.  Wie Layla schon schreibt, wäre es reizvoll, dafür noch viel mehr Zeit zu haben. Da muss man halt überlegen, was man möchte. Für Sydney selbst würde ich mindestens 3 - 4 Tage einplanen. Es lohnt sich  ein Ausflug ab Sydney in die Blue Mountains. Das kann man sehr gut selbst organisieren, indem man mit dem Zug bis Katoomba fährt und dort zu den Three Sisters wandert. Ich denke, bei 6 Wochen ist eine Rundreise Sydney-Cairns-Red Center-Coober Peedy-Great Ocean Road machbar. Um das faszinierende Land Australien komplett kennen zu lernen, ist nicht mal ein ganzes Jahr ausreichend.

  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1279734523000

    Besten Dank euch beiden soweit,

     

    was meint ihr, wäre auch folgende Tour in etwa machbar?

     

    - Sydney - Cairns per Pkw mit Whitsunday + Fraser Island, ohne Brisbane

    - Flug nach Darwin mit Kakadu NP

    - Fahrt mit dem Ghan nach Alice Springs 

    - dort Ayers Rock, Kings Canyon und Olgas

    - Flug nach Adelaide

    - mit dem Pkw Kangaroo Island, Great Ocean Road bis MEL

    - Heimflug

     

    Gruß

    Frank

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1279748890000

    In 6 Wochen kann man das schaffen. Es ist eine gute Idee, auch die Olgas anzuschauen. Ich finde sie mindestens genau so beeindruckend wie den Ayers Rock.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!