• yulungayulunga
    Dabei seit: 1194480000000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1294319532000

    Hallo,

    ich möchte mir Eintrittskarten für diese Show kaufen und überlege in welche Preisklasse ich investieren sollte. Kann man auch von den etwas preiswerteren Sitzplätzen noch gut sehen? Ich kenne den Friedrichstadtpalast bisher nur von außen.

    Vielen Dank schon mal und Grüße von Doreen

    A good traveller has no fixed plans and is not intent on arriving.
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2758
    geschrieben 1294339478000

    Also erst einmal: Mit dem Besuch der Show macht ihr keinen Fehler. Ich war schon öfter im Friedrichstadtpalast und war nie enttäuscht. Bei den neuen Shows, die spektakulärer sind und mehr Publikum anziehen, fehlen mir zwar die Massenauftritte der Tänzerinnen, die fast nur mit zwei Strassketten bekleidet waren, aber okay...

    Das Theater ist sehr groß, aber mit steil ansteigenden Sitzreihen. Deshalb dürfte man von jedem Platz freies Blickfeld auf die Bühne haben. Es kommt halt nur auf die Entfernung an. Ich gönne meiner Familie immer die teuerste Preiskategorie und bin der Meinung, dass sich das auch lohnt.

    Aber Sehen kann man sicher von allen Plätzen gut.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • surimi-stick
    Dabei seit: 1293926400000
    Beiträge: 23
    gesperrt
    geschrieben 1294353353000

    Ich habe die letzten beiden Shows gesehen und am 13.01. gehe ich zu Yma. Habe auch in die teuerste Kategorie (VIP, etwas über 100 EUR) investiert, da es ein Geburtstagsgeschenk ist. Man bekommt noch ein Glas Sekt und ein Programmheft. Der Vorteil ist der optimale Blick auf die Choreografie. Außerdem kannst Du Deine Beine ausstrecken. Der Sitzabstand ist ansonsten recht bescheiden. Aber ich habe gehört, dass man von überall gut sehen kann.

    Sticki

  • yulungayulunga
    Dabei seit: 1194480000000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1294499838000

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten. Werde dann mal auch teurere Karten kaufen, als gedacht. Ich werde mir Karten in der Preiskategorie 1 erste Reihe hinter VIP kaufen. Da bezahle ich dann 75,-€ p.P. statt 105,-€ p.P und sitze auch nur eine Reihe hinter den VIP`s. Für die 60,-€ Ersparnis gehe ich davor mit meinem Mann schön essen. Freu mich schon auf einen schönen Abend.

    Gruß Doreen

    A good traveller has no fixed plans and is not intent on arriving.
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2758
    geschrieben 1294582495000

    Viel Spaß, Doreen!

    Das ist die richtige Entscheidung.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Reisefreundinnen
    Dabei seit: 1294358400000
    Beiträge: 377
    gesperrt
    geschrieben 1295897469000

    @Reise-Onkel sagte:

    Bei den neuen Shows, die spektakulärer sind und mehr Publikum anziehen, fehlen mir zwar die Massenauftritte der Tänzerinnen, die fast nur mit zwei Strassketten bekleidet waren, aber okay...

    Fehlen Dir die Massenauftritte oder die nackte Haut?

    Letzteres kann ich eigentlich nicht bestätigen. Denn bei den Shows im Friedrichstadtpalst sieht man reichlich nackte Haut - sowohl bei den Tänzerinnen als auch bei den Tänzern. Der Erfolg dieser Shows liegt doch nicht ausschließlich in der Choreografie begündet. Ältere Herrschaften (auch versteckt ****** lebende) können hier geiern, ohne dass es ihnen peinlich sein müsste.

    P.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2758
    geschrieben 1295900635000

    Hallo P.,

    ich habe 2010 noch die "alte" Show gesehen, und für die traf das mit der nackten Haut definitiv nicht zu (die Show, die angeblich so heiß war, dass sie mit Wasser gekühlt werden musste...). Eine einzige Tänzerin warf in einer einzigen Szene das Oberteil ab, um dann auf einer Schaukel nach oben zu entschwinden. Das wirkte dann allerdings ziemlich krampfhaft und eher peinlich. Das war in den 90er Jahren viel lockerer und nicht so bemüht.

    Abgesehen davon hat mir die moderne Show auch super gefallen. Kann man nur empfehlen.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Reisefreundinnen
    Dabei seit: 1294358400000
    Beiträge: 377
    gesperrt
    geschrieben 1295902152000

    @Reise-Onkel sagte:

    Hallo P.,

    ich habe 2010 noch die "alte" Show gesehen, und für die traf das mit der nackten Haut definitiv nicht zu (die Show, die angeblich so heiß war, dass sie mit Wasser gekühlt werden musste...). Eine einzige Tänzerin warf in einer einzigen Szene das Oberteil ab, um dann auf einer Schaukel nach oben zu entschwinden. Das wirkte dann allerdings ziemlich krampfhaft und eher peinlich. Das war in den 90er Jahren viel lockerer und nicht so bemüht.

    Abgesehen davon hat mir die moderne Show auch super gefallen. Kann man nur empfehlen.

    Hallo Reise-Onkel,

    Qi war auch eher eine klassische Revue mit üppigen Kostümen, Federboas und Showtreppe. Die jetztige ist moderner choreografiert und mit viiiiieeeeel weniger Textilien. Die Kostüme sind von Michael Michalsky. Durch das Programm führt eine Transe.

    Gruß

    P.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!