• Gabi-Muc
    Dabei seit: 1139270400000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1271807585000

    Hallo,

     

    wir wollen Anfang Juni für 5 Tage an den Bodensee am besten zwischen Meersburg und Wasserburg. Welcher Ort ist am schönsten? Wir sind eine Familie mit 2 Kinder (3+5).

     

    An Unternehmungen wollen wir in's Ravensburger Spieleland, auf die Insel Mainau, Fahrradfahren und evtl. ins Connyland.

     

    Was habt Ihr für eine Hotelempfehlung. Ich google schon seit 4 Wochen im Internet, werde aber nicht so recht fündig und langsam wird's mal Zeit...

     

    Wir suchen eine schöne Unterkunft mit gepflegten, neuwertigen Zimmern, gutes Frühstück, ruhige Lage (muss aber nicht direkt am See sein). Garten mit Spielplatz wäre toll.

     

    Vielleicht bekomme ich ja den ultimativen Tipp.

     

    Viele Grüsse

     

    Gabi

     

  • struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1271827047000

    Hallo!

     

    Also, für mich ist Meersburg der schönste Ort am Bodensee. Dort gibt es auch sehr nette Hotels, auch wenn ich deren Namen leider nicht mehr parat habe. Und man ist ruck zuck auf der Mainau und per Fähre auch am anderen Seeufer.

     

     

     

  • struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1271827204000

    Hallo!

     

    Also, für mich ist Meersburg der schönste Ort am Bodensee. Dort gibt es auch sehr nette Hotels, auch wenn ich deren Namen leider nicht mehr parat habe. Zudem ist man ruck zuck auf der Mainau und per Fähre auch am anderen Seeufer.

     

     

     

  • jelde
    Dabei seit: 1151539200000
    Beiträge: 251
    geschrieben 1271838405000

    Meersburg hat uns auch sehr sehr gut gefallen!

    Wir waren damals in Immenstaad/Ferienpark mit Selbstverpflegung, bedingt zu empfehlen.

     

    Ihr solltet allerdings auch

    - die Pfahlbauten Unteruhldingen

    - den  Affenberg Salem

    - den Pfänder Bregenz  mit der Adlerwarte besuchen! 

    und kauft euch die  Erlebniskarte für 3 Tage (vllt. rechnet sich das?), habt die Tage etwas Stress euch einiges anzuschauen und genießt dann die restlichen Urlaubstage....

    www.bodensee.eu/BodenseeErlebniskarte_de.Sample

    Viel Spass

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1272158935000

    Hallo Gabi,

    jetzt weiss ich natürlich nicht, wieviel Ihr ausgeben wollt.

    Wir waren kürzlich im Ringhotel Krone in Schnetzenhausen (oberhalb Friedrichshafen).

    Es war super dort, da gibt es schon mal vor Ort alles Erdenkliche, für Erwachsene und Kinder.

    Hallenbad, Freibad, Minigolf, Bollerwagen, etc.

    Jedenfalls waren dort während unseres Aufenthaltes viele Kinder jeden Alters und sie haben sich wirklich bestens amüsiert...

    Bei weiteren Fragen stehe ich zur Verfügung :-))

    Liebe Grüsse,

    Moni

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1285015952000

    Hallo zusammen und liebe Maribel,

     

    ich frage mich auch gerade "Wohin am Bodensee" - allerdings im Zusammenhang mit einem Tagesausflug (ohne weiteren Fußmarsch).

     

    Die Haupt-Touri-Ziele kennen wir, ich suche eher den ultimativen Geheimtipp, der dann natürlich keiner mehr ist. ;)

     

    Es kann ein nettes Städtchen sein, wie z.B. Stein am Rhein oder eine schöne Wirtschaft oder sonst ein Ausflugsziel, das nicht jeder kennt. Die Seeseite bzw. das Land ist eigentlich egal, wir haben ja keine weite Anreise.

     

    Viele Grüße,

     

    BlackCat70

  • maribel
    Dabei seit: 1160956800000
    Beiträge: 532
    geschrieben 1285097379000

    @BlackCat70

    Hallo Petra,

    leider kann ich Dir nicht auf deine PN antworten, habe seit einiger Zeit immer wieder Probleme damit, mittendrin stürzt mein Computer ab und alle Arbeit war umsonst, so auch gerade, wollte gerade absenden ... und dann :frowning:

    daher mal hier die vorläufige Antwort.

    der Geheimtip zum Bodensee, der noch nicht so bekannt ist...hmmmh, den gibt es wohl leider nicht mehr. Du weisst ja, ich bin da eh immer sehr zurückhaltend.

    Insel Mainau oder den Rheinfall in Schaffhausen wirst du bestimmt kennen, oder ?

    Du schreibst auch , ohne weiteren Fußmarsch, schade denn sonst hätte ich dir z.B. die Wanderung auf dem Panoramaweg durch die Weinberge von Meersburg empfohlen , mit anschliessender Einkehr in einer Besenwirtschaft.

    Wahrscheinlich ist deine Mutter aber nicht mehr so gut zu Fuss, oder ?

    Gerne hätte ich Dir auch " meine" Insel ans Herz gelegt, aber auch diese erkundet man am besten zu Fuss um ihren Reiz und Schönheit zu entdecken. Sie wird ja oft nur als " Gemüseinsel "  abgetan. Natürlich kannst du ja auch mit dem Auto kreuz und quer über die Insel düsen und dort anhalten, wo es euch gefällt, dann aber auch unbedingt einen Halt auf der " Hochwart " einlegen, dem höchsten Punkt der Insel mit schönem Panoramablick .

    Kennst du denn schon Konstanz ? ist zwar kein Städtchen aber überaus sehenswert mit sehr schönem südlichen  Ambiente, tollen Lokalen .

    Allerdings solltest Du dir wirklich nicht mehr so viel Zeit lassen, denn jetzt beginnt hier am See  bald die gruselige Nebelzeit, was daran liegt dass der See morgens immer noch wärmer als die Lufttemperatur ist und es oft bis mittags einen dichten Nebel gibt.

    So leider auch schon heute morgen, bis 12 Uhr total nebelig, so dass wir nicht mal das " Festland  ;) " sehen konnten. Danach strahlendblauer Himmel und 23 Grad.

    Kommendes WE soll es übrigens nicht so schön werden und Regen ist angesagt.

    Aber du kanst ja jetzt auch unter der Woche ausfliegen, was eh vorteilhaft ist, denn  nach wie vor ist es  hier an den WE doch immer noch sehr voll  auf den Strassen .

    alles weitere persönliche, dann per PN, wenn es wieder klappt.

    Trotzdem schon mal , herzlichen Glückwunsch !

    ich freue mich für Dich mit und pass bitte auf " Euch " auf.

    Liebe Grüsse Maribel :kuesse:

    Avatar : Orotavatal mit Blick auf Teide und Puerto de la Cruz / Teneriffa
  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1285099450000

    Was ist Konstanz denn?  Ein Dorf?       Na also - wieder was gelernt.

    Nen KreisDorf. :laughing:

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1285101586000

    Hallo Maribel,

     

    in Meersburg waren wir schon einige male, den Panoramaweg kennen wir und ganz gut zu Fuß sind wir auch - diesmal soll es aber ein Autoausflug werden.

     

    Konstanz - ja da war ich in der Tat schon ewig nicht mehr. poly3, ich denke, Maribel wollte damit sagen, daß Konstanz kein Städtchen sondern eine Stadt ist - es kommt halt immer darauf an, was man rein interpretiert. :p

     

    Und stimmt Maribel, an Deine Insel habe ich noch gar nicht gedacht. Ginge beides an einem Tag? Wir wollen übrigens am Donnerstag - also übermorgen - fahren.

     

    Viele Grüße,

     

    BlackCat70

  • Cliffideo
    Dabei seit: 1226707200000
    Beiträge: 821
    geschrieben 1285103099000

    Nachdem ich meine ganze Jugend in Radolfzell am Bodensee verbracht habe, möchte ich auch einige schöne Ecken empfehlen. Da das nun auch schon Jahrzehnte zurückliegt, kann es sein, dass es heute nicht mehr empfehlenswert ist..

    Wer garnicht so gut zu Fuß ist, dem sei eine Seefahrt von Konstanz aus nach Lindau oder Bregenz empfohlen. Lindau, die Inselstadt mit dem südlichsten Leuchtturm Deutschlands oder Bregenz mit der Seebühne, beides interessant für einen Kurzbesuch, bis das Schiff dann wieder zurück nach Konstanz fährt. Auch Abendfahrten mit Tanz werden angeboten.

    Einen Besuch wert ist auch das malerische Schweizer Städtchen Stein am Rhein am Rheinausgang des Bodensees. Dorthin, direkt hinter der Grenze, sind wir früher immer ins Migros einkaufen gefahren, eine gute Möglichkeit, preiswert an Schweizer Spezialitäten ranzukommen.

    Wer etwas besser zu Fuß ist, kann in Singen am Hohentwiel die Burgruine erklimmen. Mit dem Auto kommt man etwa auf halbe Höhe zum Parkplatz und läuft dann hoch zu den mittelalterlichen Ruinen der Festung.

    Ein Geheimtipp ist dies zu Silvester, wenn man mit einer Flasche Sekt in der Hand dort oben das neue Jahr begrüßt und man das Feuerwerk der Städte Singen und Radolfzell bewundern kann (aber kalt ists dort immer gewesen)

    Sportliche Naturen fahren mit dem Fahrrad einen Teil oder sogar ganz um den Bodensee herum, Profis schaffen das sogar an einem Tag.

    Interessant ist das Zeppelinmuseum in Friedrichshafen, etwas für Tage, an denen es regnet..

    Zum Nebel am See gibts ne witzige Redensart, wenn man dort wohnt:

    9 Monate hat man Besuch, und drei Monate Nebel..

    9

    Nur 10% aller historischen Zitate im Internet hat es wirklich gegeben (Abraham Lincoln)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!