• Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1151323318000

    Man glaubt es kaum, aber ich bin schon am Recherchieren für den nächsten Sommerurlaub ;)

    Nächstes Jahr wirds bei uns wohl "nur" ein Fernreise-Urlaub werden, dafür aber 3 Wochen und mit unseren beiden Kids - dann 12 + 10 Jahre alt.

    Jetzt bin ich natürlich schon am Schauen, welche Hotels da für uns am günstigsten sind. Reisetermin geht nur im Juli, da der "Grosse" nur bis Anfang August Ferien hat. Deshalb würden wir gleich die ersten 3 Ferienwochen im Juli dafür wählen.

    Maximaler Gesamtpreis sollte zw. 4.000,- (hab gesehen drunter gehts gar nicht) u. ca. 4.800,- sein. Mehr ist kommendes Jahr dafür einfach nicht drin.

    Nun hab ich schon etwas recherchiert, und sehr günstig wären (zumindest lt. diesjährigen Preisen für dieselbe Zeit) das IFA Villas Bavaro und das Sirenis Cocotal.

    Das IFA gefällt mir nun gar nicht, aber das Sirenis sieht doch sehr schön aus. Hab mir auch schon die Bewertungen angeschaut, sind durchwegs gut. Von daher schonmal positiv :)

    Jetzt würde ich aber nun doch noch gerne wissen, wie das mit dem Strand so ist, von dem wurde teils nicht soviel gutes berichtet ("Beton" kommt durch, nicht so weiss, hohe Wellen...). Wir sind zB. Liebhaber der Playa Dominicus in Bayahibe - kann man den mit dem vorm Sirenis vergleichen?

    Und welche Gebäude bzw. Zimmer wären hier die besten, hinsichtlich Lärm u. Meerblick? Gibts auch Familienzimmer, oder welche mit abgetrennten Wohn- u. Schlafbereich? Etwas ungestört möchten wir schon sein, wenn möglich...Zu 4t in einem Mini-Zimmer ist nicht unser Ding...

    Für diese und weitere Infos zu Familienfreundlichkeit etc, aber auch für andere Urlaubstipps wäre ich euch sehr dankbar!

    Ach ja, wir waren schon mehrmals in der Dom.Rep. und wollten eigentlich nicht mehr nach PUnta Cana, da das Sirenis aber doch weiter abgelegen ist, wäre das schon ein Pluspunkt :)

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • caro1963
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1151621497000

    Hallo Belinda,

    ich habe schon viel von Dir gelesen. Ich bin selbst auch total begeistert von der DomRep. Wir waren letztes Jahr Pfingsten erst im Viva Dominicus Palace und dann im Iberostar Bavaro. Aber mit dem Dominicus Beach kann die Ostküste einfach nicht mithalten.

    Einige Jahre vorher waren wir mal im Punta Cana Beach Resortm in der Nähe des Punta Cana Flughafens (aber ohne Fluglärm). Da ich Sandsammlerin, kann ich sagen, dass ich von dort den hellsten Sand im meiner Sammlung mitgebracht habe. Ich glaube aber, dass dort nur HP angeboten wird. Und mit 2 Kids ist AI schon praktischer.

    Wir waren auch mal in der Nähe von Las Terrenas im Hotel Playa Bonita. Das war damals eher einfach eingerichtet, soll aber mittlerweile umgebaut worden sein. De Strand ist absolut idyllisch, wenn auch der Sand nicht so hell ist. Da möchte ich unbedingt mal wieder hin.

    Ansonsten kann ich Dir Dubai empfehlen. Da waren wir in den Pfingstferien. Ich wartotal begeistert - die Kids auch.

    Wir waren eine Woche im Jumeirah Beach Hotel und eine Woche im Madinat Jumeirah - Dar Al Masyaf. Es war zwar ziemlich heiß (36 - 46 Grad) und im Juli soll es tw. noch heißer werden, aber da ist dann auch low season, alles viel günstiger. Ich kann Dir ein Reisebüro nennen, das relativ günstige Pauschalangebote anbietet.

    (Hab vorher viel verglichen!) Was vorteilhaft ist, dass man nur 6 Std. Flugzeit und 2 Std. Zeitverschiebung hat. Ist angenehmer als ein Flug in die DomRep.

    Dann noch viel Spass beim Urlaub 2007 buchen. Ich bin auch schon wieder in der Planungsphase, aber wir sind uns nicht so einig, wo`s nächstes Jahr hingehen soll. Seychellen sind mit Kids sehr teuer (lt. Reisebüro 8.200€), Dubai will mein Mann nicht mehr und Dom.Rep. sind wir uns nicht einig, wohin. Ich würde wieder nach Bayahibe, Mann will lieber ins Iberostar (weil Freund in der Nähe wohnt!) In den Sommerferien fahren wir nach Italien. Ist auch schön für Kids.

    Also, wenn Du noch Fragen zu Las Terrenas, Dubai etc. hast,

    kannst Du mich ja gerne anmmailen.

    Gruß,

    caro1963

    Caro
  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1151658279000

    Hallo Caro,

    vielen vielen Dank für deine Antwort und deine Tipps!

    In Samana war ich schon mehrmals, wir haben eben einmal das Viva Wyndham Samana angeschaut, weil wir vom Casa Marina Bay wegwollten (hat uns überhaupt nicht gefallen), das Viva hat uns sehr gut gefallen, vom ersten Eindruck her.

    Und der Preis für 3 Wochen im Juli ist auch super - für heuer würden wir für uns 4 gesamt EUR 4.400,- in etwa bezahlen. Mal schauen wie es nächstes Jahr aussieht.

    Ansonsten würden wir zwar gerne auch mal woanders hin, aber ich hab schon alle möglcihen Ziele durchgespielt, und die Dom. Rep. ist vom Preis her einfach nicht zu toppen. Dubai ist sicherlich interessant, aber irgendwie interessiert uns das so gar nicht....aber danke trotzdem, wer weiss, vielleicht zieht es meinen Mann u. mich ja mal allein dorthin ;)

    Bayahibe gefällt mir ja auch sehr gut, das Canoa Coral ist hier mein Lieblingshotel, ist aber leider im Juli mit 2 Kindern auch etwas teurer als zB. das Viva Samana.

    Weisst Du zufällig wie das Wetter denn im Juli in Samana ist? Ich weiss nur noch, dass es dort viel mehr geregnet hat als in Bayahibe, als wir dort waren. Und das war einmal im Mai und dann im Oktober. Einen total verregneten Urlaub möchten wir auch nicht. Von da her ist die Südküste vielleicht doch besser im Juli?

    Das Iberostar Hacienda Dominicus soll ja auch superschön sein, aber doch recht teuer mit 2 Kindern.....wart ihr schonmal dort??? Ich habs nur von aussen gesehen....

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • caro1963
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1151660123000

    Hallo Belinda,

    wir waren damals im Dezember an der Nordküste (Las Terrenas) und da hatten wir schönes Wetter. Bekanntermaßen ist aber in unserem Sommer in der Dom.Rep. Regenzeit. Wobei es ja nicht tagelang dann regnet, aber ein wolkenverhangener Himmel ist eben nicht grad urlauberfreundlich :disappointed:

    Hier mal eine Info aus dem Internet zum Klima:

    Die Dominikanische Republik kann aufgrund eines ausgeglichenen feuchtwarmen Klimas ganzjährig gut besucht werden. Das Wetter wird generell vom Nordost- bzw. Südostpassat bestimmt. Typisch ist eine Regenzeit im Sommer mit den höchsten Niederschlägen in den Monaten Mai und August sowie eine Trockenzeit im Winter von November bis März. Die einzelnen Regionen des Landes weisen dabei unterschiedliche Wetterlagen auf: Die Nordküste, die Halbinsel Samaná, die östlichen Abhänge der Sierra de Baoruco und die Umgebung von San Cristóbal erhalten die meisten Niederschläge, die im Allgemeinen als kurze, jedoch sehr heftige Schauer niedergehen. Die Enriquillo-Senke, die Region um Monte Cristi sowie der Osten der Insel sind ausgesprochen trocken und durch eine aride Vegetation charakterisiert.

    Der Vorteil an Dubai ist, dass es im Sommer überhaupt nicht regnet und wohl NUR die Sonne scheint. Also ich hab in den zwei Wochen im Juni keine Wolke am Himmel gesehen. SO eine Schönwettergarantie gibt es selten. Aber die Strände sind eben nicht so schön wie am Doinicus Beach :(

    Im Iberostar waren wir noch nicht, aber das liegt ja direkt neben dem Viva Dominicus Palace. Ich hab`s mir mal angeschaut: ist sehr schön und wird ja auch gut bewertet. Wir wollten es seinerzeit buchen, war aber mit 2 Kids im Elternzimmer nicht möglich. Und wenn Kids ein eigenes Zimmer bekommen, wirds eben teuer.

    Das Glück hatten wir nur im Iberostar Bavaro. Dort hatten wir zwei Suiten mit Verbindungstür. Mit zwei Kids kosten zwei Wochen aber auch um die 5.500 Euro. Und den Strand find ich auch nicht so toll.

    Also wenn ihr Euch mal von der DomRep "loseisen" könntet, so gibt es sicher auch woanders noch schöne, idyllische Plätze......und wenn`s nur mal Mallorca ist. Da bekommst Du für Dein Urlaubsbudget sicher auch eine schöne Unterkunft mit AI. Da könnte ich Alcudia (mit Kids) empfehlen. Freunde waren grad auf Djerba in einem Robinson Club. Die waren auch ganz begeistert.

    Es muss ja nicht immer DomRep sein ;) wobei es uns auch immer wieder dorthin zieht.

    Vielleicht gibt es ja noch andere Weltenbummler, die uns einigermaßen erschwingliche Ziele nennen können und die mit der DomRep mithalten können!!!!????

    Na ja, bis nächstes Jahr ist ja noch ein bißchen hin. Ich werde Dir auf jeden Fall berichten, wenn mir noch ein anderes Reiseziel einfällt.

    LG,

    Caro

    Caro
  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1151674797000

    Danke Caro!!!

    Es gibt noch sooooooooo viele tolle Ziele rund um die Erdkugel, aber mit Kids ist es halt echt schwierig was passendes zu finden, das vom Preis her auch noch vertretbar ist. Und bzgl. europ. Länder oder Tunesien: in Tunesien war ich schonmal, war recht nett, aber ich kann mir nicht vorstellen, nochmal dorthin zu fahren. Mallorca war ich zwar noch nie, aber irgendwie ziehts mich da nicht hin..ich bin halt einfach ein "festgefahrener" Fernreise-Freak deluxe :)))))))))))))))

    Es muss einfach alles passen: die Sprache, nette Menschen, Musik, Landschaft...und da tendiere ich nunmal meist zu spanischsprachigen Ländern in der Karibik oder Lateinamerika insgesamt.....ist halt einfach meins :) Und da meine Tochter auch schon etwas Spanisch spricht, ist das immer ganz nett ;)

    Sobald wir uns entschieden haben, wohin es geht (ist ja noch genug Zeit) werde ich es hier reinposten :)

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • Anne123
    Dabei seit: 1140825600000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1153250636000

    Hallo wie wär es denn mit dem Tropical Princeß in Punta Cana.Kann ich nur empfehlen.War letztes Jahr im Dezember ein toller Urlaub und günstig.Viele Deutsche also auch Familien mit Kindern ...so dass Deine Kinder Anschluß haben.

    :DGruß

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!