• mattes82
    Dabei seit: 1265846400000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1331286652000

    hallo zusammen,

     

    unserer reiseplanung schreitet fort. wir haben flüge organisiert und möchten für die florida rundreise zumindest zimmer auf den keys vorreservieren sowie eine unterkunft nach landung in miami.

     

    jetzt meine frage: in welchem ort ist eine übernachtung vom preis leistungsverhältnis am sinnigsten. direkt key west ist ja relativ teuer. hat dies entscheidende vorteile? Key largo ist um einiges günstiger. wir brauchen keinen luxus. es sollte nur sauber sein. ein schöner strand in der nähe wäre klasse. wir sind aber natürlich mobil per mietwagen

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1279
    geschrieben 1331286871000

    Hallo Mattes,

     

    Key Largo und Key West sind völlig unterschiedlich. Key Largo fand ich recht langweilig und echtes "Keys-Feeling" gibt's nur auf Key West.

     

    Auf Key West ist immer was los und die Insel ist ziemlich karibisch. Ich würde eine bzw. mehrere Übernachtung(en) dort auf jeden Fall vorziehen.

     

    Ich war damals im Sheraton Suites - sehr zu empfehlen. Wir hatten nicht vorgebucht, waren über Thanksgiving dort und haben eine tolles Schnäppchen gemacht (100 $ pro Nacht).

     

    VG!

    MsC

  • mattes82
    Dabei seit: 1265846400000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1331287609000

    wir sind mitte mai in florida. vorher eine woche in nyc.

     

    würdest du zu diesem zeitpunkt überhaupt vorbuchen oder spontan ein hotel suchen. wir möchten aber eigentlich nicht unsere zeit durch ständige suche vergeuden

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1279
    geschrieben 1331290288000

    Wir waren schon im November und September in Florida. Im Mai waren wir häufiger im Südwesten unterwegs. Wir haben noch nie (außer ggf. die 1. und letzte Übernachtung) vorgebucht.

     

    Viel Zeit für die Suche haben wir auch nie gebraucht, in 95 % aller Fälle nehmen wir ein Zimmer im 1. angesteuerten Hotel/Motel. Die Unterkünfte geben für "Walk-Ins" häufig richtig gute Preise, vor allem, wenn man spät abends ankommt und die ihre freien Zimmer einfach nur loswerden wollen. In Phoenix waren wir mal in einem tollen Hilton mit 1A-Poolanlage für 70 $ die Nacht. In Aspen hatten wir ein tolles Hotel, das in der Saison mehrere hundert Dollar kostet, für das wir 80 $ bezahlt haben.

     

    Meiner Meinung nach, sind Reservierungen unnötige Arbeit, wenn man nicht in der Hochsaison reist.

  • LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1027
    geschrieben 1331312979000

    Wir waren im November auf Key West im Blue Marlin Motel. Sehr sauber, kostenlose Parkplätze, sehr nettes Personal und man kann locker zu Fuß zum Mallory Place gehen. Uns hat es für ein Motel sehr gut gefallen.Bucghen kannst du direkt unter Blue Marlin. Preislich liegen die bei ca. 100$ die Nacht.

    Auf Key Largo waren wir für eine Nacht, hat uns nicht umgehauen.

  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 581
    geschrieben 1331583730000

    Hallo.

     

    Wir waren letzten Oktober auf den Keys und haben auf dem Weg Richtung Key West Halt in Key Largo gemacht und waren im The Pelican Key Largo Cottages on the Bay. Haben nicht vorgebucht sondern haben einfach angehalten und am Abend gab es sogar einen guten Preis! (glaube sogar unter 100 USD pro Cottage). Es war nichts Umwerfendes und ich muss gestehen, dass das Bad nicht gerade berauschend war, aber für eine Nacht ok :)

    Wenn ich ehrlich bin konnten wir auf den ganzen Keys keinen wirklich richtig schönen Strand finden. Sagt mir ob wir irgendwas übersehen haben? (den in Key West haben wir gesehen :)).

     

    In Key West selbst waren wir im Doubletree by Hilton Grand Key Resort, das hatten wir allerdings vorgebucht (mit Vergünstigungen). War echt schön, die Betten einfach nur traumhaft!

     

    LG

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, November Marokko, Dezember Dubai, Januar Amsterdam ❤️ ***
  • CK239
    Dabei seit: 1162166400000
    Beiträge: 146
    geschrieben 1331752193000

    Eine Übernachtung in Key West ist schon nicht verkehrt, da der Ort ja eigentlich erst am späten Abend sein Flair bekommt!! Wir nehmen das Best Western Hibiscus. Liegt nur um die Ecke von der Duval Street, und man ist in wenigen Gehminuten mitten im Getümmel!

    Mit dem Auto ins Zentrum heißt erst Parklplatzsuche und dann auch die hohen Parkgebühren! Am Hotel ist das Parken kostenfrei, und ein einfaches Frühstück ist auch noch mit drin. Preis liegt bei unter 100 Euro für die Nacht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!