• kasa2802
    Dabei seit: 1250899200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1255294052000

    Hi,

    wir fliegen ende November 3 Tage nach NYC und dann noch 6 Tage nach Miami Beach. Jetzt sind wir sehr unsicher ob wir uns einen Mietwagen nehmen sollen oder nicht. Wir haben halt schon die wüstesten Geschichten gehört und gelesen das Miami generell recht gefährlich ist.

    Könnt ihr uns Tipps und Empfehlungen geben.

    Merci kasa

  • Sunbird
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1255351018000

    Hi kasa,

    ich denke, die wüsten Geschichten auf die Du Dich beziehst sind über 10 Jahre her. Damals gab es tatsächlich Übergriffe, auch mit Waffen, auf Touris im Mietwagen. Seitdem hat sich allerdings einiges geändert. In erster Linie sind die Mietwagen nicht mehr so leicht als solche zu erkennen. Du solltest halt Stadtteile mit sozialen Brennpunkten meiden, die allerdings sowieso nicht auf den üblichen Touristenrouten liegen. Wenn Du ganz sicher sein willst kannst Du Dir ja ein GPS dazubuchen (ca. 5 € pro Tag je nach Anbieter). Fast alle haben die Möglichkeit einer deutschen Sprachwahl. Solltest Du Probleme mit dem Einstellen haben, helfen Dir meist die Servicemitarbeiter der Mietwagenfirmen vor Ort (auf jeden Fall am Miami Airport). Wie überall auf der Welt gehören auch Koffer und Wertsachen nicht in den einsehbaren Bereich des Wagens

    Normalerweise geht in den USA und gerade in Florida nichts ohne Auto, wenn Du allerdings nur in South Beach bleiben willst reichen auch öffentliche Verkehrsmittel oder/und Taxis. Bedenke auch, das das Parken dort, auch in den hoteleigenen Garagen, sehr teuer ist (15-30 $ pro Tag je nach Unterkunft). Sobald Du jedoch South Beach verlassen willst, sei es in die großen Malls zu fahren oder 'mal nach Lauderdale oder Palm Beach willst, kommst Du an einem Mietwagen nur schwer vorbei.

    Ansonsten ist das Fahren in Florida sehr easy. Alles ist sehr großzügig ausgebaut und beschildert. Zudem fahren die Amis meist sehr defensiv. Meiner Meinung nach ist es auf deutschen Autobahnen wesentlich gefährlicher, als entspannt mit einem Mietwagen durch Florida zu cruisen.

    Also keine Angst und gehe davon aus, das mindestens jeder 3. Touri, der in Florida mit dem Flieger ankommt auch auf einen Mietwagen zurückgreift.   

    LG

    Matthias

  • claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1255442817000

    Schliesse mich bei allem Mathias an!

    Wir buchen IMMER einen GPS dazu - normalerweise sind es die gleichen die es auch bei uns in Europa gibt (Garmin, usw) dürfte also keine Probleme mit der Handhabung geben. Wir buchen allerdings immer ab zuhause das ganze Paket (Paket C im Katalog) dort ist alles drin (auch GPS) - wir haben die Erfahrung gemacht dass es a) schneller geht am Flughafen und b) billiger ist.

    gruss claudia6
  • kasa2802
    Dabei seit: 1250899200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1255457305000

    Im Reisebüro buchen können wir nicht, da wir Flug und Hotel einzeln gebucht haben. Bei ***** gibts aber gute Angebote. Gibts spezielle Firmen die zu empfehlen sind? Hab im Moment Budget auf dem Plan.

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1255460609000

    Natürlich könnt Ihr auch im Reisebüro oder bei einem Veranstalter online einen Mietwagen buchen. Mit "Paket" ist ja nur der Leistungsumfang des Mietwagen gemeint, also welche Versicherungen inklusive sind, Zweitfahrer, eine Tankfüllung usw.

    Gerade in Florida, wo die Besiedelung sehr dicht und die Anzahl der Meitwagenstationen daher auch (im Vergleich zu den teilweise sehr dünn besiedelten Regionen im Westen), finde ich es ziemlich egal, bei welchem der großen Vermieter ihr das Auto bucht, aber immer darauf achten, welche Versicherungen inklusive sind, hierbei würde ich nicht sparen.

    Gute Angebote findest Du z.B. auch über Dertour oder FTI, dort kann man Autos unterschiedelicher Vermieter buchen, auch online.

    Übrigens finde ich ein Auto ein absolutes "Muss" in den USA, wenn man nicht gerade in New York ist oder der ein oder anderen Großstadt, in der man evtl. auch darauf verzichten kann.

  • Sunbird
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1255520549000

    Hi kasa,

    Jedes Reisebüro bucht Dir ein Mietwagenpackage, auch wenn Du die übrigen Bausteine übers Web gebucht hast.

    War 2009 2x in Florida und werde im Dez wieder dort hinreisen. Einmal habe ich über die TUI "Alamo" in Anspruch genommen. Das zweite Mal habe ich direkt über die Homepage von "Dollar" gebucht (Oft sehr günstige Angebotspakete !!). Da bekommst Du den Voucher dann per Mail zugesandt. Im Dez habe ich über eine Reisebüro ein FTI-Package wieder bei "Alamo" gebucht.

    Alle Mietwagenfirmen unterhalten einen Shuttleservice, der Dich per Bus nach Verlassen des Flughafens direkt vor das entsprechende Abwicklungsbüro bringt.

    Auch ich empfehle Dir einen Mietwagen vom Airport auszunehmen. Die Wartezeiten an den Schaltern der Büros sind zwar manchmal etwas länger, dafür haben die mehr Wagen in der Auswahl und Du kannst meist wählen welchen Wagen Deiner gebuchten Kategorie du nehmen willst.

    Die Mitarbeiter der Firma schicken Dich an eine, Deinem gewählten Fahrzeugtyp entsprechende, "Lane", dort stehen die Autos. Du suchst Dir eines aus. Der Schlüssel steckt bereits im Türschloß, Du lädst die Koffer ein, startest das Navi und los geht's. Alles wirklich easy.  

    LG

    Matthias

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!