• Sabrina2111
    Dabei seit: 1111622400000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1201605715000

    Hi!

    Ich bräuchte mal wieder eure Hilfe. Ich plane Ende Mai an den Gardasee zu reisen. Nun kam die Frage auf, ob die Sonnenscheindauer in Limone weniger ist als z.B. in Garda, da evtl. die Sonne eher hinter den Bergen verschwindet oder ob sich dies nicht so viel tut?? Andererseits sagte man mir auch, dass Limone zwar windiger ist, aber das beständigere Wetter hat.

    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn mir vielleicht jemand etwas dazu sagen könnte??

    Vielen lieben Dank im voraus.

    LG

    Sabrina

  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1201605938000

    Nun, hinter Limone hats hohe Berge im westen, ergo ist da nix mit Abendsonne die in Garda natürlich bis zum Sonnenuntergang zu sehen ist. Das kann schon mal ne Stunde länger sein ... Wetter an sich gibt sich wohl nichts, und generell ists am Nordteil des Sees windiger als der Südteil. Ist topografisch bedingt.

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1201609778000

    Ganz genau: um 16:00 Uhr ist nix mehr mit Sonne in Limone ;) und die Sonnenuntergang die man in Garda geniessen kann, kann man in Limone vergessen...

    Limone liegt zwar im Norden des Sees aber so windig wie Torbole oder Riva ist es auf keinem Fall: ganz im Gegenteil...in Hochsommer kann es viel angenehmer in Limone sein als in der Bucht von Garda, wo es richtig heiss ist...

    Wenn Du aber in Mai an den Gardasee zuDeine Reise planst, wurde ich eher Garda empfehlen: da gibt es in Frühling angenehmere Teperaturen.

    LG

    Ale

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 790
    geschrieben 1201709158000

    Davon mal abgesehen finde ich Garda, auch in Verbindung mit Bardolino, deutlich attraktiver. Limone ist zwar als Ort sehr schön, allerdings meine ich, dass das Publikum im Schnitt erheblich älter ist und sich inzwischen alles auf den deutschen Urlauber, der eindeutig das Ortsbild beherrscht, eingestellt hat. So findet man in Limone kaum ein Restaurant, welches die Bezeichnung "authentisch" verdient.

    Von daher würde ich immer eher zu Garda tendieren, aber wie alles im Leben ist auch dies natürlich Geschmackssache.

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1201709890000

    @kutte sagte:

    Von daher würde ich immer eher zu Garda tendieren, aber wie alles im Leben ist auch dies natürlich Geschmackssache.

    ...na dann haben wir aber auch den gleichen Geschmack hier ;)

    Gute, typische Trattorie gibt es in Garda und Bardolino viiiiiel mehr als rund um Limone.

    Ausserdem gibt es in Limone echt zu viele Hotels die mit Reisebusse/Reisegruppen arbeiten...und sowas in einem Ort mit nur 1.050 Einwohner sehe ich als Nachteil...

    LG

    Ale

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!