• Sina-Zoe
    Dabei seit: 1228348800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1558354621208

    Hallo, kann mir jemand sagen wie weit es von Playa del Ingles vom Hotel Bull Escorial bis zum Leuchtturm ist, bzw. wie lange man zu Fuß braucht? Gibt es nur die Möglichkeit am Strand entlang zu laufen, oder führt eine Promenade komplett bis nach Maspalomas zum Leuchtturm. Danke für Eure Hilfe!!

  • Lanzafan
    Dabei seit: 1234656000000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1558355105472

    Es gibt keine Promenade bis zum Leuchtturm, da müsste man schon die Straße vom Riu Palace oberhalb des Golfplatzes weitergehen, dann an der Straße quer durch Maspalomas - kein wirklich schöner Weg. Man könnte vom Riu auch quer durch die Dünen gehen, entlang des Golfplatzes. Direkt am Meer ist es aber am schönsten, ein Muss für jeden GC Urlauber. Oder am besten gleich in Maspalomas/Meloneras wohnen :laughing:

  • Sina-Zoe
    Dabei seit: 1228348800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1558355876029

    Das werden wir im Juli auch in Angriff nehmen! Freu mich schon drauf. Es scheint aber doch ein ganz schönes Stück zu sein, daher hätte es mich interessiert, wie lange man wohl zu Fuß unterwegs ist und ob man zwischen durch irgendwo auch etwas trinken kann.

  • Fugimaxi
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 1264
    geschrieben 1558363898117

    Hallo,ich weiß ja nicht wie fit Ihr seid, und wie heiß es im Juli dort ist.

    Lt. Google maps müsst Ihr ca.1 1/2 Std. rechnen. Es sollen 6,3 km sein.

    Zu trinken würde ich mir was mitnehmen,weil der Großteil der Strecke durch Ferienanlagen führt.Ob man einen Supermarkt auf dem Weg findet,kann ich euch leider nicht sagen.

    Wer glaubt,das er vom Arbeitsamt einen Job bekommt, glaubt auch,das ihm das Ordnungsamt die Wohnung aufräumt.
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 4313
    geschrieben 1558368361823

    Am Strand entlang kann man bei einigen Kiosken Getränke kaufen. Der Weg dürfte in knapp einer Stunde zu schaffen sein, bis zum Punto sind es vom Haupteingang des Strandes in PdI ca. 20/25 min. Es kommt immer darauf an, wie der Strand beschaffen ist. Zeitweise liegen viele Steine. Vor allem sollte man darauf achten, daß man den Weg bei Ebbe unternimmt. Bei Flug und evtl. höheren Wellen ist es nicht gemütlich.

    6.6. - 11.6. Regensburg, 19.7. - 28.7. Lago Maggiore, 9.10. - 6.11. Gran Canaria
  • Sina-Zoe
    Dabei seit: 1228348800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1558424082261

    Danke! Fit sind wir! Und 90 Minuten ist dann auch kein Problem. Danke für den Tipp mit der "Ebbe".

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 4313
    geschrieben 1558424394189

    Bei Flug und evtl. höheren Wellen ist es nicht gemütlich.

    Sorry - erst jetzt gesehen - sollte natürlich Flut heißen. :stuck_out_tongue_winking_eye:

    6.6. - 11.6. Regensburg, 19.7. - 28.7. Lago Maggiore, 9.10. - 6.11. Gran Canaria
  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1558686985129

    Ein Spaziergang an der "frischen Luft",

    nachdem "Hotel Escorial" verlassen geht es los.

    An der Strasse nach rechts auf die "Avenida Italia" gehen.

    Nach ca.150 m kommt die erste Strasse die links abgeht, auf dieser bis an die "Promenade" weitergehen (bis dort sind es 290 m).

    Weitere 620 m geht ihr auf dieser Promenade, die sich "Paseo Costa Canaria" nennt.

    HINWEIS beachten:

    Beim "Atlantic Beach Club" (liegt auf der linken Seite zum Wasser hin) dort kann man mit dem kostenlosen Fahrstuhl nach unten fahren !!

    "Unten angekommen" durch den kleinen Gang gehen und rechts halten, dieser Weg ist nicht so umständlich, hier geht es nur ca. 30 Stufen bis an die Straße.

    ******

    ODER nach insgesamt 900 m geht man sonst über ca. 90 Treppenstufen nach unten !!

    Auf der anderen Seite der Straße, geht es dann wieder nach oben.

    Die "Promenade" endet dann ca. 500 m hinter dem "Suiten Hotel Santa Monica" !

    ******

    DURCH DÜNEN GEHT MAN NICHT !!! es ist bei STRAFE VERBOTEN.

    Im Dünengebiet werden z.Zt. unmengen (bisher ca. 20.000 m³ ) Sand aus dem Meer bewegt, diese Maßnahme geht im Oktober / Nov. weiter, dann noch einmal soviel !!

    ******

    Nachdem ihr unten angekommen seid, geht es auf dem "Flachland" DURCH das "C.C. ANEXO I & II" bis ans ENDE der "Kneipenmeile", auch tagsüber bekommt man einen Eindruck von der "Vielfalt" was dort angeboten wird.

    (Im "ANEXO" gibt es jeden Abend in mehreren Gaststätten / Restaurants "LIVE-Musik")

    Einen kleineren "Supermarkt" mit gekühlten Getränken usw. gibt es noch am Anfang rechts neben dem "Eiscafè CIAO CIAO" (am großen Platz vor dem ANEXO II).

    Am Ende des "C.C. = Cetro Comercial" geht es an den Strand oder "Waterkant", bis hierher hat man dann schon ca. 1. 900 Meter zurück geklegt, jetzt weiter bis nach Maspalomas zum Leuchtturm, auch hier mal an der Promenade weitergehen.

    Sonnenschutz und ein langärmliges T-Shirt mitnehmen oder anziehen !!

    Wie es schon "Jürgen der Fugimaxi" geschrieben hat, es sind vom Hotel bis zum "FARO = Leuchtturm runde 6, 5 Km !

    Aber der Weg auf "Schusters Rappen" dauert ca. 2 +/- Stunden, man "GEHT" ja auch mit offenen Augen & nicht ganz so schnell im "Strandsand" :-)) wie es auch "Tangomaus" geschrieben hat, es geht sich leichter bei "EBBE".

    Zurück dann mit dem Linienbus vom "Busbahnhof" = "Estación de Guaguas / Maspalomas bis zur "Station Parque Tropical", dort an der Kreuzung nach links zum Hotel Escorial.

    Ein wunderschöner Spaziergang neigt sich dann dem Ende entgegen.

    TIPP:

    ...solltet ein Mittagsmahl eingenommen werden, achtet mal auf:

     "MENUE DEL DIA", wird extra angeboten und kostet um 10,--€ mit:

    Vorspeise, Hauptgericht und Nachtisch evtl. ist sogar noch ein Getränk enthalten.

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 4313
    geschrieben 1558712693464

    Um mal etwas klarzustellen: Natürlich kann man die Dünen durchwandern, man soll nur nicht die abgezäunten Flächen betreten. Es werden dort Anpflanzungen vorgenommen, die helfen sollen, den Sand "festzuhalten". Aber leider gibt es genügend Idioten die dieses Verbot nicht beherzigen. Aber über die hohen Dünen zwischen RIU Palace Maspalomas und dem Charcas, das ist das Binnengewässer vor Maspalomas, kann man ohne weiteres gehen. Dort beim RIU Palace endet auch die Promenade, dort kannst Du dann auch quer über die Dünen gehen. Oder am Abend am Aussichtspunkt den Sonnenuntergang bewundern.

    Einen Gang durch die "Kneipenmeile" könnt Ihr Euch sparen. Da gibt es nichts Sehenswertes.

    Wir werden erst wieder ab Oktober den Strandspaziergang machen können.

    6.6. - 11.6. Regensburg, 19.7. - 28.7. Lago Maggiore, 9.10. - 6.11. Gran Canaria
  • Sina-Zoe
    Dabei seit: 1228348800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1558853776359

    DAnke Euch!! :blush:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!