• JMK72
    Dabei seit: 1189468800000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1218148216000

    Neben unserem obligatorischen Mallorca-Urlaub würden wir gern mal Sardinien im nächsten Jahr erkunden. Entweder im Mai oder im Oktober.

    Wir waren dort noch nie und ich habe keine Ahnung, welche Region empfehlenswert für "Sardinien-Einsteiger" wäre.

    Wir würden gern ein Haus oder eine FeWo mieten und reisen mit zwei Kindern (7 und 4).

    Habt Ihr Empfehlungen?

    Danke!

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1218179943000

    Hallo,

    wie bei einer anderen Anfrage bereits erwähnt, empfehle ich das sardinienforum.de

    Es gibt einige Anbieter, die sich auf Sardinien spezialisiert haben. Die findest du dort.

    Viele Grüße

    Elke

    Schöne Reise!
  • haehnchen
    Dabei seit: 1158019200000
    Beiträge: 156
    geschrieben 1220628643000

    Hallo,

    das Sardinienforum ist klasse, dort bekommst Du jede Frage beantwortet! Wir (Familie mit zwei Kindern 3 und 6 Jahre) bevorzugen die Ostküste rund um Budoni, La Caletta, San Teodoro usw. Es gibt traumhafte flach abfallende Strände und auch sehr schöne Ferienwohnungen. Bisher waren wir immer im Oktober dort und hatten traumhaftes Wetter und konnten ohne weiteres noch im Meer baden. Im Mai könnte es noch ein bisserl kühl dafür sein, je nach Abhärtungsgrad.

    Im Süden der Insel waren wir auch schon, fühlen uns allerdings im Osten wohler, aber das ist Ansichtssache!

    Grüße

    Silke

  • Miriam157
    Dabei seit: 1196640000000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1221389599000

    Hallo,

    Kann dir die HP sardinien.de empfehlen, dort gibt es einge große Auswahl an Ferienhäusern. ( Hoffe, das gilt nicht unter Werbung!!)

    Der Süden rund um Villasimius ist wunderschön, aber auch der Norden - Costa Smeralda und dergleichen ist eine Reise wert.

    Letztendlich würde ich dir den Süden empfehlen, da dort einfach traumhafte Strände sind und einfach die meiner Meinung nach Besten Häuser und FeWo's.

    Kannst ja mal bei Google Earth gucken, da sind auch einige Bilder und wenn du im Internet ein wenig herumsurfst, findest du noch mehr Seiten wo Ferienhäuser etc. angeboten werden, teilweise mit Link zu Google Earth - du siehst dann genau, wo dein Haus ist bzw. deine Ferienwohnung.

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen,

    LG

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1221809632000

    Die Insel ist ca. 250 km lang und an der breitesten Stelle 145 km breit. Nur zur Vorstellung der Entfernungen und Planung des Landeflughafens oder Schiffshafens. Wir sind in Olbia gelandet und nach Valledoria gefahren. Das sind ca. 90 km und wir haben knapp 2 Stunden gebraucht. Die Straße war sehr gut aber es ging bergauf und bergab, war kurvig und das brauchte Zeit.

    Schöne Reise!
  • Tom71636
    Dabei seit: 1224547200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1226334251000

    hallo, eigentlich ist schon fast alles gesagt. der norden um san teodoro/budoni und auch weiter an der costa smeralda ist für einsteiger sicherlich recht nett. traumhafte strände udn vor allem eine gute reisezeit, da von juli bis august hoffnungslos geflutet.

    wer es etwas ruhiger mag udn viellecith auch ursprünglicher ist sehr gut im süden an der costa del sud aufgehoben, sehr schöne strände findet ihr in pula und chia. aber ein ausflug macht spaß und man findet vielelcith seinen persönlichen traumstrand. das preisniveau ist im süden deutlich günstiger als im norden, das obst frischer udn die menshcen nicht so touristisch. die anfahrt quer durch sardinien kan anstregend aber auch aufregend sein. die landschaften sind es auf jeden fall. falls du noch etwas wissen möchtest, kannst du dich gerne melden.

    tom

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!