• maik&carola
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1305634647000

    Wollen in diesen Urlaub einmal in den Bamburi-Park fahren,war jemand schon mal dort, wie ist es so gewesen.Safari ist nehmlich dieses Jahr nicht drin

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1305635768000

    Jambo,

    meint ihr den Haller Park vielleicht in Mombasa?

    Dort war ich im Februar und fand es eher langweilig.Wenig Tiere fast so wie im Tierpark hier bei uns.

    Wir waren in zwei Stunden fertig .

    Für Kinder ist es schön .Hatten ein Kind im Alter von 5 Jahren mit der war mega begeistert .

    Wenn ihr in der Nähe wohnt ist es ok mal so für ein Paar Stunden abwechslung.

    Aber erwartet nicht so viel .

     

    Schaut doch hier bei HC bei den Reisetips da wird der Park auch erwähnt.

     

    Jassi

     

     

    Noch 10 Tage dann ab nach Kenia!

     

     

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1305637472000

    Jambo

    Unbedingt nochmal haben muss ich es auch nicht. Mal zum gucken ganz nett, auch die

    Giraffenfütterung...aber dolle ist es nicht. Da hat jeder deutsche Tierpark mehr zu bieten. Ich würde mir die Zeit sparen.

    Lg

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • wichtl63
    Dabei seit: 1171324800000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1305637794000

    Jambo maik&carola

     

    In Verbindung mit einer Stadtbesichtigung Mombasa und Besuch des Holzschnitzerdorfes Akamba ein schöner Tagesausflug. Ist jetzt nicht der Hammer aber einmal ansehen ist ok.

    Alternativ vielleicht Shimba Hills und/oder Mwalunganje.

     

    Servus aus Wien

    Wichard

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt - Mahatma Gandhi
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1305638723000

    Hallo!

     

    Wir waren schon 2 x dort. Und ich find es toll, was aus einem Zemetwerk gemacht wurde. Diese Renaturisierung. Es ist auf jeden Fall wert, sich durch den Park führen zu lassen, damit man die ganze Hintergrundinformation bekommt. Wie  der wirtschaftliche Part des Parkes funktioniert, das Arbeitsplätze geschaffen wurden und sich der Park auch selbst erhält. Ihr könnt hier außerdem Riesenschildkröten streicheln, die frei rumlaufen. Es ist halt ein Tierpark, das stimmt schon, aber viele Tiere können hier frei rumlaufen. Und für einen kleinen Ausflug aus dem Hotel find ich es immer wieder schön. Wir haben das auch in einem Jahr gemacht, wo keine Safari drin war.

    Aber der Tipp für einen Tag in die Shimba Hills zu fahren haben wir da auch genutzt, hat uns auch sehr gut gefallen. - Safari für einen Tag, nicht weit weg von der Küste in Diani. Wenn ihr nördlich wohnt könntet ihr ja auch einen Tag Tsavo Ost fahren.

     

    Übrigens, ich weiß nicht gibts am Diani Beach den Kolobus-Trust noch? Ist auch ein kleiner Ausflug in die Natur, direkt am Strand. Ein kleiner Spaziergang.

     

    LG Sabine

     

     

  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1305648458000

    Den Colobus-Trust gibt es noch an der Südküste, wir waren im März dort. Sie hatten ein kleines Baby, hoffe es lebt noch.

    Ansonsten war das recht informativ.

     

    An der Nordküste fällt mir noch Ngomongo-Village ein, das ist eine Art "Museumsdorf", wo die einzelnen Tribes vorgestellt werden. (Ich hoffe das gibt es noch).

     

      ;)

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
  • Kalama
    Dabei seit: 1280361600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1305655826000

    Jambo aus kenia !

    das museumsdorf gibt es noch.

    Hallerpark ist ansichts sache, wenn um 15 uhr die giraffen gefüttert werden, bzw man sie selbst füttert kommt man ihnen schon sehr nah, die hippos kommen aus dem wasser wenn sie futter bekommen und man ist keine 4 m weit weg, und zum schluss die krokodile hat man auch nicht alle tage, und halt die großen schildkröten ist schon sehenswert und für 8 euro erschwinglich.

    Ansonsten kann man auch ne schöne buschtour machen bei uns in der nähe Kikambala.

    gruß aus Kenia kalle

    Kenia ein Abenteuer
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!