• grobi62
    Dabei seit: 1169596800000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1233485649000

    Hallo

    Habe gerade von dem Unglück in Kenia gelesen.

    Ein Tanklastzug ist verunglückt und mehr als 110 Menschen sind dabei

    getötet worden, als sie Benzin abzapfen wollten und der Tanklastzug infolge

    von offenem Feuer explodiert ist.

    Vor ein paar Tagen gab es in Nairobi schon eine Explosion in einem Supermarkt,

    auch hier gab es über 45 Tote.

    Die Bevölkerung wurde aufgerufen Ruhe zu bewahren. Aber, da wie im Fall des

    Lastzuges Polizisten in das Unglück verwickelt sind, ( Sie sollen Geld für das

    Abzapfen verlangt haben. ) habe ich die Befürchtung, das es zu Unruhen kommen

    könnte. Was meint Ihr ?

    LG Gaby

  • Spidernet
    Dabei seit: 1183161600000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1233487147000

    Hallo Gaby,

    das sehe ich gelassen. Die Explosion im Nakumat in Nairobi war ein bedauerlicher Unglücksfall mit verheerenden Folgen.

    Der Tanklaster ist auch nicht verunglückt weil Polizei im Spiel war. Die Polizei wollte das Geld von Leuten kassieren, die Benzin aus dem verunglückten Tank abzapften. Verursacher der Explosion war wohl ein Wahnsinniger,der dort ein Streichholz entzündete.

    Artikel aus der Nation hier: http://www.nation.co.ke/News/-/1056/522578/-/u1tufi/-/index.html

    Unfälle kommen vor,gipfeln aber nicht in Unruhen.....also pole pole.....

    Gruß Spidernet

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2228
    geschrieben 1233492618000

    Jambo Gaby,

    zwar bin ich kein Wahrsager, aber es ist davon auszugehen, dass diese Vorfälle KEINE Auswirkungen auf Touristen haben werden!!!!

    Also beruhige dich und mach keine "Welle" ;)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!