• Kroatien-Neuling
    Dabei seit: 1653241592802
    Beiträge: 4
    geschrieben 1653241680408

    Hallo liebe Community!

    Mein Freund und ich möchten dieses Jahr unseren Sommerurlaub (im August) auf/in Kroatien verbringen.

    Wir sind allerdings absolute Kroatien- Neulinge!

    Auf der Suche sind wir nach einer relativ touristenarmen Gegend, entweder direkt an der Küste oder aber gern auch auf einer kroatischen Insel.

    Wichtig wären uns Ruhe, Idylle, Natur und tolle (relativ einsame) Stände.

    Am liebsten haben wir eine Mischen aus Strandurlaub und Natur erkunden und lecker Essen gehen in gemütlichen Restaurants.

    Eventuell habt Ihr ein paar nette Tips für uns ?

    PS: Gegenden mit vielen FKK-Stränden möchten wir eher meiden.

    Danke im Voraus und liebe Grüße!

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 28532
    geschrieben 1653244690894 , zuletzt editiert von Kourion

    Hallo Kroatien-Neuling,

    schau dir doch mal die Insel Murter an. Sie liegt in Dalmatien nördlich von Sibenik und ist durch eine Dreh(?)-Brücke (weiß ich nicht mehr genau) mit dem Festland verbunden. Es gibt dort 4 kleine Orte, "Hauptort" Murter. Dann gibt es dort die üblichen Hotels, aber auch Angebote für Ferienwohnungen. Gefiel mir wirklich gut. Ist aber natürlich Geschmackssache..

    Aber ob die Strände dort im August, in der Hauptreisezeit relativ einsam sind... (?)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Kroatien-Neuling
    Dabei seit: 1653241592802
    Beiträge: 4
    geschrieben 1653245008362

    Hallo Kourion,

    vielen Dank für den Tip!

    es wird sicherlich schwierig im August Gegenden zu finden, an denen kaum etwas los ist. Wir waren letztes Jahr im August auf Kos und dort war es tatsächlich so, dass wir viele Strände gefunden haben, an denen kaum etwas los war. Auch in Kroatien würden wir uns ein Mietauto mieten, weil uns spontanes "erkunden" sehr wichtig ist.

    Nur wollen wir auf keinen Fall an einen Ort, wo man "Mann an Mann" am Strand liegt und generell unglaublich viel los ist.

  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 1423
    gesperrt
    geschrieben 1653324222789

    Im letzten Jahr waren wir in Kroatien und es war voll bis zum Anschlag. Man hat gemerkt, dass scheinbar viele Leute noch nicht fliegen möchten, sich aber mit dem Auto trauen. In Istrien gibt es z.B. viele Buchten, aber man muss sich gut informieren, denn die findet man nicht auf Anhieb. Wir sind z.B. eine halbe Stunde lang über Stock und Stein und Schlaglöcher gefahren (ich bin wahrhaftig nicht zimperlich) und kamen an einem abgelegenen Strand an, der um 11 Uhr voller Touris war ;-)

    Gefühlsmäßig solltest Du Istrien meiden und weiter unten suchen

  • Kroatien-Neuling
    Dabei seit: 1653241592802
    Beiträge: 4
    geschrieben 1653328363308

    okay, über stock und stein zu fahren macht uns garnichts, das war in griechenland normal :smiley:

    Also eher weiter richtung Süden...

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 5408
    Verwarnt
    geschrieben 1653336385992

    Wenn du Idylle und einsame Strände suchst, dann solltest du dich um eine andere Reisezeit umschauen.

    Kroatien ist ein bevorzugtes Ziel für FKK Urlauber

  • BieneMaja05
    Dabei seit: 1275955200000
    Beiträge: 181
    geschrieben 1653365583995

    Auf den Inseln findest Du auf jeden Fall mehr ruhige Buchten/Strände als auf dem Festland, je weiter südlicher, desto besser: Hvar, Korcula, Brac, Solta, HI Peljesac, Mietwagen buchen ist aber sehr preisintensiv ab 1.000 EUR für 14 Tage musst Du rechnen in der Hauptsaison.

  • Kroatien-Neuling
    Dabei seit: 1653241592802
    Beiträge: 4
    geschrieben 1653407472993

    danke für diese Antwort :thumbsup:

  • Steffen59
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1653837349611 , zuletzt editiert von Steffen59

    Wenn möglich die ersten zwei Augustwochen meiden, das ist absolute Hochsaison, oft haben die Vermieter in diesen 2 Wochen die Höchstpreise. Wir waren 2019 und 2021 ca. Mitte bis Ende Juli auf der Insel Losinj. Dort gibt es nördlich von Mali Losinjdie fast unbebaute Halbinsel Kuril mit einsamen naturbelassenen Buchten. Also mehr als 20 Leute waren dort nie, oft waren wir fast allein. Nur selten ankert mal eine Yacht dort. Allerdings auch kein Service, Essen, Trinken, Sonnenschirm etc. selbst mitnehmen. Google Maps hilft oder ganz ganz traditionell eine hochauflösende Wanderkarte erwerben, evt. sogar in Deutschland erhältlich. Falls ihr Interesse habt, bitte per PN für mehr Infos melden. Die nächstgelegenen Unterkünfte sind in der Siedlung Artatore (fraglich allerdings, ob es noch Unterküfte für August gibt). Dort gibt es natürlich auch Strände, wo etwas mehr los ist, aber keine Massen.

    Man kann mit dem Auto über Pisten (Schrittgeschwindigkeit) in die Halbinsel reinfahren, je nach Zustand der Pisten auch fast bis zu den Buchten. Ansonsten mit ein bischen Spürsinn zu Fuß weiter. Wir waren immer begeistert, alleine schon wegen der fast unberührten Natur. Badeschuhe unbedingt mitnehmen. Textil oder FKK ist egal, da gibt es keine Vorschriften, jeder wie er es mag.

    P.S. Südlich von Mali Losinj gibt es einige sehr schöne Buchten, man kann sie über den Weg der Delfine ablaufen. Allerdings ankern hier jede Menge Yachten und kleine Kreuzfahrtschiffe, sodass es rappelvoll werden kann. Wir waren nur einmal in der sogennanten Millionenbucht: Türkisgrün wie gemalt, aber im Juli proppevoll und auf den Yachten werden Partys gefeiert usw..

    Grüße, Steffen

  • Jan Nowak
    Dabei seit: 1658409000923
    Beiträge: 1
    gesperrt
    geschrieben 1658409354163 , zuletzt editiert von Ahotep

    Ich empfehle, eine xxunerwünschte Eigen-Werbung entferntxx für Ihren Urlaub in Kroatien zu mieten. Ich habe letztes Jahr mit meiner Familie eine gemietet und hatte die besten Nächte meines Lebens.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!