• zehage
    Dabei seit: 1284336000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1679819922544

    Hallo Zusammen,

    wir überlegen uns im Juli nach Kroatien zu fahren. Ich war noch nie dort und habe keine Erfahrungswerte.

    Die Idee ist, im Juli für eine Woche nach Istrien zu fahren, z.B. Rovinji, und von dort aus die Gegend zu erkunden (Porec, Pula). Und dann von dort aus für eine weitere Woche Richtung Split, und dort die Gegend erkunden.

    Jetzt habe ich schon gehört, dass der Juli dafür keine gute Zeit wäre - zu viel Verkehr, zu viel Touristen, das man sich überlegen muss, wann man anreist um staufrei hinzukommen, und sich dann dort am besten nicht mehr mit dem Auto bewegen. Ist das so, ist davon abzuraten?

    Im Juli wird es sicher heiß dort. Wie ist es da mit Stechmücken, ist das eine Plage?

    Sind die Essenszeiten mit unsere Vergleichbar, oder leicht später wie in Italien? Ich frage deswegen, weil ich die Essenszeiten in Spanien spät finde.

    Wenn noch jemand einen Tipp oder eine Anregung hat - wird immer gerne genommen :-)

    Vielen Dank!

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 27296
    geschrieben 1679826920262 , zuletzt editiert von Kourion

    Hallo zehage.

    Ich war 2x im Juli in Kroatien / Dalmatien - in Dubrovnik und Trogir. Split hab ich mir auch angeschaut. :blush:

    Ich fand die Zeit ideal und mir sind außer in den Altstädten von Dubrovnik und Split keine Menschenmassen aufgefallen. Ich war zwar nicht mit dem PKW unterwegs, aber sehr häufig mit den Öffis. Von zu vollen Straßen, Staus durch viel Verkehr habe ich auf den diversen Strecken nichts bemerkt. Kommt vielleicht drauf an, wo genau man ist. Wie es sich in Istrien verhält, weiß ich nicht.

    Stechmücken sind mir zum Glück :grinning: auch keine begegnet.

    Und was die Essenszeiten betrifft: Ich hatte beide Male ÜF gebucht, kann dir somit nichts über die Gewohnheiten in meinen beiden Hotels sagen. In den Restaurants lief's hinsichtlich der Zeiten normal ab.

    Vergessen... zu heiß fand ich es nicht. :wink:

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 29261
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1679827465564

    Wann sind denn die richtigen Essenszeiten? Das richtet sich doch ganz nach Dir und was Du buchst. Restaurants haben geöffnet und meist hat man ja eine FeWo oder Haus. August sind glaube ich Ferien in Italien, dann wird es voller:smirk:

    Mückenschutz ist überall in den Sommermonaten von Nöten. Je nach Anreisezeiten und Ferienbeginn, sind die Autobahnen natürlich voll.

  • zehage
    Dabei seit: 1284336000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1679829792322

    Hallo Zusammen,

    danke schon mal für die Antworten.

    Die richtigen Essenszeiten in Restaurants - für mich wenn man ab 19 Uhr (früher gerne) Essen gehen kann. In Spanien ist das teilweise erst ab 20-21 Uhr möglich, und selbst dann ist man oft der erste Gast...

    Wie gesagt, wichtig ist mir, dass man mit dem AUto nicht nur im Stau steht, an der Küstenstrasse etc. So wie z.B. wenn man im Juli/August an den Gardasee fährt, da ist alles brechend voll und die Strasse dementsprechend verstopft. Parkplatz finden wird dann extrem schwer.

    Danke für Eure Tipps!

  • zehage
    Dabei seit: 1284336000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1679997829871

    Hallo Zusammen, kann noch jemand was dazu sagen? Vielen Dank schon mal für jeden Tipp!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!