• Sylvia1982
    Dabei seit: 1139011200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1358862210000

    Hallo Zusammen,

    mein Freund und ich möchten in April für 2 Wochen nach Kuba.

    Anhand der guten Bewertungen haben wir uns für das Hotel Paradisus Rio de Oro entschieden.

    Nun habe ich einige Fragen zum Hotel selber und hoffe die Experten hier im Forum können mir weiter helfen. :laughing:

    Ich möchte unbedingt ein Zimmer mit Meerblick. Aber soweit ich gesehen habe, gibt es Zimmer mit Meerblick nur in Verbindung mit Royal Service. Stimmt es?

    Welches Zimmer würdet Ihr uns empfehlen? Es soll ruhig gelegen sein.

    In den Hotelbewertungen wurde ein paar Mal der Strand kritisiert. Er sei zu klein, man liegt ziemlich nah aufeinander. Ist es wirklich so schlimm?

    Zudem hätte ich noch gerne gewusst, ob sich das Hauptrestaurant im Gebäude oder im Freien befindet.

    Herzlichen Dank!

    LG

    Sylvi

     

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1358863290000

    wir waren insgesamt 6 x dort, das letzte mal 2008, da war der Royalservice-Bereich gerade in Bau. Das wäre aber sowieso nicht unser Ding gewesen, zu abgelegen, zu exklusiv (ich brauch keinen Butler, der ständig um mich rum wuselt).

    Uns hat es in der  ursprünglichen Hotelanlage immer gut gefallen.

    Der Hauptstrand ist ca. 800 m lang und sicher nicht überlaufen, allerdings ist der natürliche Schatten (Palmen, Bäume) eher am oberen Ende des Strands. Man kann schön ins Meer gehen und auch schnorcheln, da am Anfang und am Ende Felsenküste ist. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und die Pools sind sauber.

    Das Hauptrestaurant ist im Freien, überdacht, das hat uns immer sehr gut gefallen.

    Essen ist klasse, wird auch indiv. zubereitet, Nudeln, frischer Fisch oder auch Fleisch.

    Von den Bedienrestaurants hat uns nur das Japanhaus gut gefallen, ich hoffe, das ist immer noch so.

    Die Zimmer in der alten Hotelanlage sind riesig groß, haben aber keinen Meerblick, jedoch auf den Garten ist es auch schön. Vielleicht könnt ihr ein Eckzimmer im 1. Stock ergattern, da ist der Balkon größer und das Bad hat auch ein Fenster.

    Die Möbel, vor allem das Bad hätte damals dringend eine Renovierung benötigt, ich weiß nicht, ob da was getan wurde zwischenzeitlich.

    Es gibt zwar ein großes Badezimmer aber keine Dusche, nur Badewanne mit Vohang.

    Um das zu vermeiden müßtet ihr einen Bungalow buchen, ist auch in der alten Anlage, hat aber eine Außendusche und den auf jeden Fall nicht auf der Meerseite, da ist ein kleiner Wald dazwischen und es ist sehr dunkel, die Lagunenseite liegt mitten im Grünen, viel schöner und auch sonniger.

    Ich hoffe, ich kann euch helfen, auch wenn ich nicht mehr ganz aktuell bin.

    wir sind zwischenzeitlich dem Kreuzfahrtvirus verfallen und machen keinen Hotelurlaub mehr.

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1358871165000

    Hier ein Plan von der Hotelanlage.

    Die Häuser 36 bis 38 liegen recht Zentral.

    Die kleineren quadratischen Gebäude sind Bungalows mit zwei Wohneinheiten, einer eigenen Terrasse und einer eigenen sichtgeschützen Außendusche. Diese Bungalows haben mir am besten gefallen.

    Das Gebäude 25 ist das Buffet-Restaurant "La Ceiba"; es ist ein offener Bau.

    Zimmer mit direktem Meerblick gibt es nicht.

    Der Strand ist nach meiner Meinung groß genug. Badeschuhe sind jedoch wegen der Steinplatten zu Empfehlen.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1358877057000

    ....und hier der bestehende Thread zur Anlage  ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!