• emma512
    Dabei seit: 1151020800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1151068546000

    Hallo,

    mein Partner und ich planen im November unseren ersten Maledivenurlaub.

    Wir suchen wie gesagt eine "Barfußinsel", wo man auch als Anfänger super schnorcheln kann. Das Resort sollte nicht zu groß sein, toll wären Bungalows mit direktem Meerblick, HP oder AI. Ist der November generell empfehlenswert?

    Hat jemand Tipps, bzw. Hotelvorschläge für uns?

    Vielen Dank im voraus! ;)

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1151094561000

    hallo. also ich kann dir da die insel dhiggiri empfehlen. es ist eine ai insel und eine reine barfußinsel. du brauchst 14 tage keine schuhe. die riffkante ist direkt vor der tür und auch gut beschnorchelbar. für anfänger meines erachtens ideal. die insel wird hauptsächlich vin italienern gebucht. in d buchbar über tjaereborg. dort gibt es super strandbungalows aber auch die wasserbungalows sind bezhahlbar und auch empfehlenswert. wenn du noch fragen hast, gerne.

    kann dir auch ein paar bilder senden.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1151096848000

    Hallo,

    ich würde da auch noch Filitehyo und Reehti Beach in die Runde werfen die ebenfalls die Kriterien erfüllen dürften :) wobei bei zu den geringfügig größeren Inseln gehören...aber keine Masseninseln wie z.B. Bandos sind.

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • emma512
    Dabei seit: 1151020800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1151320315000

    Hallo ihr zwei,

    vielen Dank für die Vorschläge! Hab schonmal nach den Hotels gegoogelt, sehen einfach traumhaft aus! Jetzt müssten nur endlich mal die neuen Winterkataloge erscheinen, wegen Preis und Veranstalterbeschreibung. Werde mich bei Fragen gerne nochmal an Euch wenden!

    Viele Grüße, emma512

  • Wednesday
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1151326187000

    Hallo,

    wir waren im mai auf eriyadu und es war super!! kleine insel, ca. 50 bungalows, ein super hausriff zum schnorcheln, komplett zu umrunden, tolles essen und eine barfussinsel!!

    echt klasse!

    liebe grüsse, wednesday

  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1151326538000

    Damit wir emma die Entscheidung noch richtig schwer machen können werfe ich m,al noch die Inseln Mirihi und Kandoludu ins rennen. Das sind zweiflsohne zwar eher hochpreisigere Inseln (ab ca. 2500 €/person und 14 Tage) aber dafür zwei von den Inseln die zu den besten noch bezahlbaren der Malediven gehören und außerdem noch fantastische Schnorchelmöglichkeiten bieten.

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • biene1311
    Dabei seit: 1151366400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1151508892000

    Hallo

    wir waren letzten August auf Fihalhohi,was eine eher preisgünstige

    Insel ist(14Tg Vp etwa 1300-1400Eoro)Es war das erste mal und es war toll.Natürlich hatten wir keine vergleichsmöglichkeiten,es gibt mit Sicherheit tollere (und teurere) Inseln,aber wir fühlten uns wie im Paradies und beim Schnorcheln wie im Aquarium.

    Diesen August fliegen wir auf Reethi Beach,freu.

    Liebe Grüsse

    Biene

  • güconi
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1151533979000

    Hi,

    möchte eine weitere Insel vorschlagen: Thulagiri - mit einem sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis. Schau mal die Bewertungen an.

    Viel Spass dabei

    Günther

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!